Ähnliches Programm wie ATI Tray Tools für Nvidia-Karten?

Mister-Knister

Commander
Registriert
Mai 2005
Beiträge
2.600
Nabend Kollegen!


Habe nun meine 7900GS bekommen und sie läuft bisher sehr gut.

Hatte die letzten Jahre nur ATIs und vermisse die ATI Tray Tools...

Gibt es sowas für Nvidia-Karten?

Ich möchte gerne verschiedene Profile erstellen und verwalten, übertakten, und vor allem den Lüfter steuern lassen. Letzteres funktioniert irgendwie nicht richtig beim installierbaren Control Panel von Nvidia. Entweder ich muss den Lüfter manuell steuern oder er bleibt scheinbar im AUTO-Modus bei 50% Leistung.

Als damals noch meine Geforce 4 TI 4200 hochaktuell war:lol:, konnte ich meine Grafikeinstellungen in den Anzeigeeinstellungen vom Desktop einstellen. Kann man dieses Control Panel auch dahin "transferieren"?



Ich wünsche noch einen erholsamen Abend!


MFG
 
hi,
ich stand kürzlich vor dem gleichen problem: umstieg von ati auf nvidia.
die ATT sind halt schon geil und ich vermisse sie auch sehr.
hab dann auch erstmal alle möglichen tools durchprobiert.
mittlerweile bin ich aber mit einer kombination aus Rivatuner und nHancer ganz glücklich.
damit kriegt man nach bisschen eingewöhnung ziemlich die gleichen funktionen wie mit ATT hin.
 
Meifen schrieb:
hi,
ich stand kürzlich vor dem gleichen problem: umstieg von ati auf nvidia.
die ATT sind halt schon geil und ich vermisse sie auch sehr.
hab dann auch erstmal alle möglichen tools durchprobiert.
mittlerweile bin ich aber mit einer kombination aus Rivatuner und nHancer ganz glücklich.
damit kriegt man nach bisschen eingewöhnung ziemlich die gleichen funktionen wie mit ATT hin.

Moinsen!

Danke für Deine Antwort!

Die ATT waren wirklich klasse. Ich hoffe, dass es bald ein äquivalentes Programm für Nvidia-Karten geben wird!!!

Rivatuner und Nhancer? Bei Rivatuner kann ich irgendwie den Graka-Lüfter nicht steuern. Er übernimmt keine Änderung.

Was macht Nhancer genau? Übertakten? Das geht doch auch mit Ntune oder? Da habe ich nur das Problem, dass die Übertaktung immer wieder verworfen wird, wenn ich XP neu starte. Des Weiteren ist es nicht möglich, ein gespeichertes Profil zu laden, es wird immer eine Fehlermeldung angezeigt. Haste ne Idee warum?
 
Zurück
Oben