AiO-Wasserkühlung für CPU bei Amazon Warehouse Deals kaufen...?

branhalor

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.702
Moin,

kurze und knappe Frage:
Würdet ihr eine AiO-Wasserkühlung für die CPU bei den Amazon Warehouse Deals kaufen?
Natürlich nur bestmöglicher Zustand, "gebraucht - sehr gut".

Konkret schwebt mir da der 3. oder 5. von oben vor:

1546594066325.png


Hab keine Ahnung, was an einer "sehr guten" Retoure kaputt sein kann; aber potentiell natürlich schon was; das wird nicht unbedingt alles immer wirklich sorgfältig geprüft, geschweige denn auf Funktion. Die aufgetragene Wärmeleitpaste ist natürlich wahrscheinlich auch nicht mehr zu gebrauchen, aber das ist das geringste Problem. Hab eher Sorge bzgl. der Schläuche, Anschlüsse, Leckage etc. ...

Oder lieber komplett neu und mal wieder auf ein gutes Angebot bei den Fachhändlern warten?

BTW: Testberichte habe ich mir ne Menge zu Gemüte geführt - diese Corsair-AiO erscheint mir in diesem Preissegment derzeit die beste auf dem Markt; Richtung 150 € oder darüber will ich eigentlich nicht gehen.

Thx,
branhalor
 

CloudConnected

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
3.000

iXoDeZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.418
Viel falsch machen kann man mit Warehouse Deals nicht, im Zweifel kannst du es ja auch immer einfach wieder zurückschicken. Preislich interessant sind die Warehouse Deals in meinen Augen aber nur, wenn es (wie etwa am Prime Day oder Black Friday) 20% Rabatt gibt. So ist die Ersparnis gegenüber Neuware einfach zu gering.
 
P

Poney

Gast
Bei 8 Euro Unterschied würde ich nicht Warehouse Deal gehen. 2 Jahre Amazon Service ist nicht zu verachten im Vergleich zu einem.
Teilweise kann man bei Warehouse noch Geld rausschlagen wenn man z.B. fehlende Teile reklamiert. Da wird gerne 20 Euro Gutschrift für z.B. eine Wärmeleitpaste gegeben oder so.
 

Shoryuken94

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.451
Bei geringer Ersparnis würde ich immer neu kaufen. Ansonsten würde ich mir da wenig sorgen machen. Eine neue AiO kann ebenso undicht sein oder Probleme haben. Einfach ein mal außerhalb des Rechners testen und laufen lassen. Dann siehst du ja, ob alles dicht ist. Ansonsten hast du da recht wenig Risiko, da du ja trotz Warehouse Deal vom Kauf zurücktreten kannst.
 

Kombra

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
944
Für 8€ Unterschied lohnt ein Warehouse Deal eigentlich nicht. Dann lieber eine Stufe nach unten gehen und zur Corsair H100i V2 schielen.

Die wird deinen 2600X ohne Probleme kühlen aber im Gegensatz zur H110i gab es die in letzter Zeit immer mal wieder für 70€ im Angebot. Bspw. bei Alternate Outlet.

Das war dann "refurbished" Ware aber an sich wohl einfach OEM Neuware, die nicht mehr verbaut wurde. So hatte ich meine bekommen und da wirst du nur schwer eine bessere Preis/Leistung finden.
 

branhalor

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.702
Eigentlich will ich die ja gar nicht bei Amazon kaufen, weil die mir mittlerweile zu groß und mächtig sind. Deswegen kommt das 123€-Angebot für mich nicht in Frage, obwohl die Versuchung groß ist. Alternate, Mindfactory & Co. haben aber derzeit keine Angebote, und die 140€ aufwärts, die die verlangen, sind mir dann doch wieder zuviel. Blöderweise gilt die Corsair-XMAS-Aktion nicht für diese Kühlung (außer bei Mindfactory, aber da liegt der reguläre Preis aktuell bei 170€, warum auch immer).

Die Warehouse Deals wiederum finde ich deshalb attraktiv und sinnvoll, weil es meistens einwandfreie Rückläufer sind, die ansonsten schlimmstenfalls in irgendeiner Tonne landen - was ich aus ökologischen und ressourcen-technischen Gründen nicht so toll finde.
Ich hab schon öfter WD mitgenommen und bisher nie Probleme gehabt - allerdings war es aber bisher auch noch nie ne interne Komponente für meinen PC, geschweige denn eben ne Wasserkühlung, bei der ne Leckage schon übel und der Ärger größer werden kann.
Wenn ein Fitness-Tracker oder ein Smartphone defekt ist, geht das einzelne Gerät zurück - wenn die AiO defekt ist, merke ich das schlimmstenfalls erst, wenn die CPU im Arsch ist... wobei die eigentlich alle möglichen Schutzschaltungen hat heutzutage, weiß ich. Trotzdem sind zu hohe Temperaturen nicht gesund.

Deswegen bin ich da grad etwas zögerlich.
 

CloudConnected

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
3.000
Die Warehousedeals laufen auch über Amazon...
 

branhalor

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.702
Weiß ich doch ;)

Was ich meine, ist: Wenn schon Amazon (bei so etwas), dann eben ein WHD. Geld gespart und Ressourcen geschont. Ansonsten die eingängigen Computer-Fachhandel, s.o., gern auch da im Outlet & Co, wenn was angeboten wird.
 

branhalor

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.702
So, hab mir jetzt eine bei den WHD bestellt und ne Artic MX-4 dazu. Lieferung bis nächste Woche Donnerstag. Bin ja mal gespannt... :D
 
Top