AirPods Pro am PC als Headset - Mikrofon-Qualität verbessern? Externe Bluetooth-Adapter?

p4z1f1st

Commander
Registriert
Apr. 2017
Beiträge
2.254
Hallo liebe Community,

ich nutze seit geraumer Zeit die AirPods Pro an meinem PC als "Kopfhörer" und gelegentlich auch als Headset bei Arbeits-Meetings.

Jedoch habe ich bei Aufnahmen über Teams bemerkt, dass die Qualität der Sprachwiedergabe bei meinem Gegenüber nur mittelmäßig ist, wenn ich die Verbindung direkt über den PC annehme bzw. die AirPods über das Bluetooth vom PC gekoppelt sind (ein Teams-Telefonat über das iPhone selbst ist wesentlich besser).

Jetzt ist meine Frage, ob ich die Sprachqualität mit einem externen Bluetooth-Adapter verbessern könnte - gibt es ggf. genau für solche Zwecke "dedizierte" Adapter, die sich genau an sowas richtig (sprich, höhere Audioqualität beim Headset-Betrieb bzw. parallel Audiowiedergabe + Audioaufnahme / "Hands-Free").

Gruß
Den
 
Apple nutzt AAC, offenbar gibt es da sogar noch Unterschiede, den AAC-ELD Codec
https://www.iphone-ticker.de/airpods-3-mit-aac-eld-so-klingt-apples-neues-bluetooth-profil-185737/

Für PC ist mir kein BT Dongle bekannt, der AAC unterstützt, schon gar nicht AAC-ELD.

Was es gibt sind diese Geräte mit AAC Unterstützung
https://www.amazon.de/SONRU-Transmitter-Stereoanlage-Lautsprecher-Wiedergabezeit/dp/B07J58KY3X/

Allerdings können die entweder senden oder empfangen (per Schalter einstellbar), man kann die also nicht im Headsetbetrieb nutzen.
 
Generell finde ich Bluetooth Kopfhörer unter Windows Mist, dass Problem ist, dass du immer sobald Wiedergabe und Aufnahme genutzt wird (wie bei Meetings) in den Hands-Free Mode fällst. Das ist der Bandbreite bei Bluetooth geschuldet und das klingt dann halt leider nach Blechdose. Deshalb würde sehr wahrscheinlich auch ein externer Bluetooth Adapter nichts daran ändern.

Wenn kabellos dann lieber mit extra WLAN/Funk Dongle, einige "Gaming" Headsets machen das ja so.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sjem
Die Jabra Link Dongle sollen wohl mit den Airpods pro (Quelle) funktionieren, aber die helfen auch nur dabei die Profile automatisch zu switchen.
 
Ich habe bisher auch keine saubere Lösung gefunden und ein paar dongle´s etc. probiert, hört sich einfach alles schlecht an mit den Airpods Pro.

Habe mir dann am Ende ein Corsair Virtuoso SE gekauft, Akkulaufzeit ist sehr lange und die Reichweite, reicht bei mir in der Wohnung überall hin. (70m²) (würde mir als nächstes wahrs. die XT Version kaufen, da man zusätzlich Bluetooth hat.)
 
Zurück
Oben