Akasa besser als Thermalright... Kann das stimmen?

Tresenschlampe

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.153

Leberwurst

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
114
Also weil die Temps beim Akasa höher sind als beim Matcho ist der Matcho schlechter???
Ich glaub du hast dich verguckt.
 

Luxuspur

Banned
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
5.662
@Leberwurst: da sind 2 Akasas drinn in der Tabelle der Akasa Venom der laut Diagramm schlechter ist und der Akasa Venom Voodoo der bessser ist ... also wer kann da nicht lesen ?

Aber 43° zu 45° (bei 12V) ... laufen eher unter Messungenauigkeit die man mit ner perfekten Lüfterwahl und Leitpaste locker austarieren kann ... und gedrosselt hängts eh vom gesamten Airflow ab ...

Temperatur & Geräuschprobleme sind immer Layer 8 Fehler!
 
Zuletzt bearbeitet:

Tresenschlampe

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.153
Ok, der Akasa Voodoo hat 2x120er verbaut aber auch der Kühler muss überzeugend sein wenn er gegen den Macho besteht... was haltet ihr von dem Test bzw. den Ergebnissen? Wäre es das "Risiko" Wert was neues zu probieren?
 

Luxuspur

Banned
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
5.662
das musst du wissen ;P

hast du bisher nen Macho und kriegst dein System damit nicht kühl ... wird dir ein Wechsel auch nichts bringen ... da sitz dann der Fehler vor der Tasta ... willst einfach noch etwas rauskitzeln ? kann sichs evtl. lohnen!
 
Zuletzt bearbeitet:

elohim

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.832
Naja, der eine kommt mit 2x 1900rpm Lüftern und der andere mit 1x1300rpm (140mm)Lüfter, das macht schon einen Unterschied. Die Frage ist ob der Venom Voodoo bei gleicher Geräuschkulisse immer noch besser abschneidet als der HR-02, sofern dich die Lautstärke überhaupt interessiert.


Abgesehen davon ist der Akasa sicher kein schlechter Kühler, falls es dir darum geht einfach mal was anderes zu testen.

Persönlich würde ich den Thermalright True Spirit 140 empfehlen in dem Preisbereich. Nur schauen ob er denn passt.
 

Darrel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
294
Der Akasa Vodoo scheint von der reinen Kühlleistung nicht schlecht zu sein. Aber die gering bessere Kühlleistung wird er sich durch doch höhere Lautstärke erkaufen. Zudem sind die Unterschiede -vor allem bei 12 V - wirklich eher marginal und können auch von anderen Faktoren herrühren.

Es kommt also darauf an, was dir wichtiger ist:

Kühlleistung: Akasa Vodoo
Lautstärke: Thermalright Macho

Ich persönlich würde die 1x 140mm Lösung des Macho bevorzugen. Soll es noch kühler sein, würde ich zu einer Doppeltumlösung tendieren (die natürlich meistens in einer anderen Preiskategorie spielt).
 

Tresenschlampe

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.153
Ist mir gar nicht aufgefallen das der Akasa mit 2x 1900rpm arbeitet... das wird sicher laut...

Wobei wenn man mal auf die Volt achtet... ist der Voodoo bei 7Volt nur 2Grad schlechter als der Macho mit 12V... jetzt ist nur die frage was wohl leiser sein wird... 12V Macho oder 7V Voodoo

Der TrueSpirit ist mit seinen 170mm leider zu hoch...
 
Zuletzt bearbeitet:

elohim

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.832
Grundsätzlich:
Man kann von solchen Tests auch nicht erwarten, dass sie 100% das wiedergeben werden, was bei dir in deinem System letztlich landet. Allein der Unterschied der einzelnen Test-Samples von Macho zu Macho oder von Venom Voodoo zu Venom Voodoo kann im Extremfall ein paar grad betragen. Dann ist der Test in einem offenen Teststand durchgeführt, je nach Gehäuse und Gehäusebelüftung können unterschiedliche Kühler unterschiedlich performen. Ich will damit nur sagen, dass es für dich unterm Strich vermutlich keinen großen Unterschied machen wird, welchen der beiden du nimmst.

Grundsätzlich spricht nicht wahnsinnig viel gegen den VV, im schlimmsten Fall hast du vielleicht ein paar € mehr bezahlt als er streng genommen wert ist. Die Lüfter sind jedenfalls durchaus brauchbar!


Wenn du allerdings noch mal 15€ drauf legst bekommst du schon was richtig high end'iges:
http://geizhals.de/thermalright_silver_arrow_sb-e_special_edition_a845340.html
 

Tresenschlampe

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.153
Danke für den Tipp!
Würde ich glatt nehmen... aber das MB hat schon nen dickeres PCB und nen Shinobi ist nur bis 167mm zugelassen -.-'
 
Top