Notiz Aktion: F1 2015 kostenlos bei Humble Bundle

FatalFury

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
119
#2
Danke für den Tipp. Und die 2015er gefällt mir besser als 2016/17. Vorallem Grafisch.
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
3.261
#3
Vielen Dank für die Info!
 

Fliz

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.285
#4
Danke! Gleichmal gesichert..
 

22428216

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.180
#6
:volllol: Danke
 
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
250
#8
Vielen lieben Dank für die Info :)
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
193
#9
Das Problem ist nur, ist Humble Bundle auch ein offizieller Partner von Steam? Muss ich damit rechnen, dass das Spiel auf Steam gesperrt werden kann nachdem ich es gekauft habe. Es gibt viele Websites die Steam-Keys verkaufen und viele sind unseriös. Das Problem ist, dass es keine offizielle Liste der Steam-Partner gibt. Steam müsste eine offizielle Liste der Partner veröffentlichen, aber das tun sie nicht. Mir ist klar das Humble Bundle bei den meisten Benutzer als seriös gilt, aber es gibt keine offizielle Bestätigung von Steam. Zumindest keine von der ich wüsste.
 
Zuletzt bearbeitet:

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.692
#10
@Gabro
Deine Argumentation macht keinen Sinn, denk nochmal darüber nach, was du uns sagen willst.;)


Edit:
Auch F1 2017 ist bis Sonntag 22 Uhr kostenlos spielbar:
http://store.steampowered.com/app/515220/F1_2017/
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
3.582
#11
@Gabro,
Humble Bundle ist absolut safe, habe dort erst vorgestern das Jumbo Bundle gekauft.
Das ist absolut die beste Seite wenn man auf Indie Games steht und auch wenn man auch AAA Games steht.
 
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.355
#12
Vielen Dank für den Hinweis. Glaube zwar nicht daß ich mich für ein reines Rennspiel begeistern könnte, aber wer weiß. Wenn irgendwann mal wieder die totale Spiele-Flaute herrscht und nichts Interessantes in Sicht...
 

DonS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
276
#13
Danke!
Wollte schon länger mal eines der F1 spiele testen, war mir aber von den Rezessionen her das Geld nicht wert.
 

pilot.andy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
64
#14
Danke für die Info!
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
193
#16
@Gabro
Deine Argumentation macht keinen Sinn, denk nochmal darüber nach, was du uns sagen willst.;)

Inwiefern? Die Argumentation ist, dass Humble Bundle nicht offiziell von Steam als offizieller Partner bestätigt ist und deswegen die Gefahr besteht, dass gekaufte Steam-Keys von Humble Bundle von Steam gesperrt werden könnten.

Was ich damit sagen will ist, dass man Steam-Keys besser direkt bei Steam kauft, um Probleme zu vermeiden.
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
3.582
#18
Was ich damit sagen will ist, dass man Steam-Keys besser direkt bei Steam kauft, um Probleme zu vermeiden.
Genau und wer Geld zu verschenken hat, kauft ebenfalls nur auf Steam.
Kaufe seit Jahren bei diversen Seiten die keine Partner sind. (MMOGA/Kinguin/Humble..)
Hatte bis jetzt noch kein Problem und habe dadurch sicherlich ein "paar" Euro gespart. (Sind bestimmt mehr als 500€)

Ein Steam Key ist ein Steam Key. Wenn er zu aktivieren geht, ist er aktiviert. ;) Scheiß Egal wo er her kommt, selbst wenn du irgendwo einbrichst und Games klaust.
Falls der Key nach Kauf nicht funktionieren sollte, würden alle Shops reagieren und ausbessern. (Zumindest die bei denen ich kaufe)

Ist F1 eigentlich wie Fifa zu betrachten? Im Endeffekt wird doch nur an Realismus gearbeitet oder?
Bzw. werden die Fahrer aktualisiert und das Spiel etwas aufgehübscht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
3.879
#19
Inwiefern? Die Argumentation ist, dass Humble Bundle nicht offiziell von Steam als offizieller Partner bestätigt ist und deswegen die Gefahr besteht, dass gekaufte Steam-Keys von Humble Bundle von Steam gesperrt werden könnten.

Was ich damit sagen will ist, dass man Steam-Keys besser direkt bei Steam kauft, um Probleme zu vermeiden.
Humblebundle ist kein unseriöser Keystore sondern in erster Linie eine anerkannte Charity-Plattform.
Du kannst dort z.B. diverse Bundles kaufen deren Kaufpreis du selbst bestimmen kannst und auch selbst bestimmen kannst an wen das Geld geht. (Da gibt es dann normalerweise drei Slider: Einmal an den Publisher, einmal an Humblebundle und einmal an eine Charity-Organisation.)

Auf der Seite gibt es seit Jahren immer wieder große Aktionen der ganz großen Publisher und da ist noch nie etwas über gefälschte Keys heraus gekommen. (Das Gegenteil ist eher der Fall: Viele unseriöse Keystores kaufen sich die Charity-Bundles für 1$ um die Keys dann teurer weiterzuverkaufen.)
Unter "About" unten auf der Seite findest du zwar nicht Steam als Partner, dafür aber einige große Publisher. Das klingt zumindest für mich seriös.

Falls der Key nach Kauf nicht funktionieren sollte, würden alle Shops reagieren und ausbessern. (Zumindest die bei denen ich kaufe)
Da wäre ich mir nicht so sicher:
Gerade bei MMOGA steht soviel ich weis mittlerweile im Kleingedruckten, dass sie nur ein Handelsplattform für Keys sind. Sofern du nicht mit Paypal gezahlt hast stehst du da erstmal im Regen, wenn der tatsächliche Verkäufer sich mit der Kohle aus dem Staub macht.
Schau doch mal ins Impressum von Kinguin oder MMOGA: Nicht ohne Grund sitzen die irgendwo in China. ;)
 
Top