News Alice bietet VDSL 50 ab 24,90 Euro

Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
#1
Seit Anfang September wagt Alice mit den „Speed“-Produkten zum zweiten Mal den Versuch eines VDSL-Angebotes in Deutschland. Ab dem 21. Oktober wird nun auch für das noch günstigere Alice Light die Speed-Variante mit einer Download-Rate von bis zu 50 Mbit/s und einer Upload-Rate von bis zu zehn Mbit/s angeboten.

Zur News: Alice bietet VDSL 50 ab 24,90 Euro
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.502
#2
Die Einrichtungsgebür tut weh :-( Ich kann schwer sagen ob ich fix innerhalb der nächsten 24 Monate nicht die Wohnung wechsle und den Vertrag abtreten is auch immer so eine Sache. *grübel*
 
A

Andreas75

Gast
#3
hmpf...musste auf fun wechseln noch vor 4 wochen wegen vdsl.
ansonsten ist das ganze schon super, mehrfacheinwahl möglich und gute 900K upload.

dvp; ich glaube bei lokationswechsel entlassen die provider einen problemlos aus dem vertrag.
 
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
616
#5
Kann man die bestehenden Verträge nicht auch in die neue Wohnung mit übernehmen?
Ich habe da keinen Plan, würde mich mal interessieren.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
70
#7
Da hat sich meiner Meinung nach ein kleiner Fehler in Eure News eingeschlichen

Zitat von ComputerBase:
Wie man beispielsweise im Hansenet-User-Forum nachlesen kann, werden die Alice-VDSL-Anschlüsse nur noch mit Voice-over-IP-Telefonanschlüssen vertrieben. Analoge Telefonanschlüsse sind bei VDSL ausgeschlossen.


Das hätte die die es bereits gebucht haben sicher auch gerne. Lies mal im Hansenet-Foum nach. Da scheint es massive Probleme zu geben. Man vermutet eine fehlerhafte Firmware des Alice-Modems (ein angepasstes FritzBox-Modell von AVM)
 
Zuletzt bearbeitet:

Velika

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
389
#10
bei mir ist es verfügbar.. aber ich ziehe im nobember weg. schade -_-
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.502
#11
dvp; ich glaube bei lokationswechsel entlassen die provider einen problemlos aus dem vertrag.
Kann man die bestehenden Verträge nicht auch in die neue Wohnung mit übernehmen?
Das wären ganz wichtige Infos. Ich denke das mitnehmen in die neue Wohnung wäre nicht das Problem, aber ich wette, dass dann wieder die Einrichtungsgebür fällig ist. Ev. muss ja dann wieder was gemacht werden.

@ Andreas75
Das wäre natürlich perfekt! Kann ich mir aber nicht vorstellen :(
 

Fisico

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.714
#12
@aLca

Genauso lustig wie du......
Was würdest du denn sagen, wenn ich im Keller die Stromleitung deiner Waschmaschine mitbenutzen würde?
Das ist eine Sache des Ausbaus, und wenn Alice noch nicht so weit ist.
Nur weile eine Infrastruktur gegeben ist, heißt das noch lange nicht, dass sich jeder einfach mal so bedienen kann.
Kein Anbieter ist überall flächendeckend vertreten, und auch deine Telekom nicht!
Wo ich genauso viele bzw. gute Beispiele nennen könnte in Sachen Ausbau bezüglich der Telekom.
Also bitte keine Gebashe.
 
A

Andreas75

Gast
#14
achja, der vielgescholtene voip anschluss funktioniert einwandfrei("hast du neuerdings isdn? tolle verbindung"), zumindest bei meiner minimal konfig mit einem analogen fon. die fritz!7570 hat 2x tae und 2x S0. entgangene und getätigte rufe werden in der web gui gelistet.
 

Undertaker 1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
265
#15
Alice schaltet VDSL nur über Indoor-DSLAMs, d.h. nicht die bekannten grauen Telekom-Kästen (Outdoor-DSLAMs) auf der Straße. Damit ist die Verfügbarkeit gegenüber T-Home und Resellern wie 1&1 oder Vodafone erheblich geringer - nur Leute in direkter Nähe der Vermittlungsstelle können Alice-VDSL bestellen, für volle 50MBit sind nur wenige 100m Entfernung zulässig.

Das sollte in der News womöglich noch ergänzt werden.
 

SeeD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
410
#16
Das mit dem Umziehen ist absolut Anbieterabhängig.

Grundsätzlich gilt, ihr schliesst bei Vertragsabschluss einen Vertrag für DSL Lieferung nach A. Könnt ihr dort nichtmehr abnehmen habt ihr Pech. Dagegen hilft nur wenn der Anbieter als Kulant in dieser Beziehung gilt, oder in seinen ABGs etwas in diesem Sinne steht.

Wie es bei Alice aussieht weiss ich jetzt nicht, aber 1&1 z.B. nagelt einen gnadenlos drauf fest.

bye
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.115
#18
Das sehe ich auch so, die News ist etwas irreführend. In Wirklichkeit ist VDSL von Alice nur für ganz wenige Menschen tatsächlich auch verfügbar. Außerdem stinkt die News nach Werbung....
 

aLca

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.031
#19
@aLca

Genauso lustig wie du......
Was würdest du denn sagen, wenn ich im Keller die Stromleitung deiner Waschmaschine mitbenutzen würde?
Das ist eine Sache des Ausbaus, und wenn Alice noch nicht so weit ist.
Nur weile eine Infrastruktur gegeben ist, heißt das noch lange nicht, dass sich jeder einfach mal so bedienen kann.
Kein Anbieter ist überall flächendeckend vertreten, und auch deine Telekom nicht!
Wo ich genauso viele bzw. gute Beispiele nennen könnte in Sachen Ausbau bezüglich der Telekom.
Also bitte keine Gebashe.
Gebashe, y? Wenn der kack DSLAM da ist, aber ich vertröstet werde, weil die Ports voll sind... Wie würdest du reagieren? Dich darüber erfreuen?
 

3rdStar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
303
#20
Alice wirbt mit einer Leistung die sie nicht bringen können.
Lt. Hotline gibt es angeblich in Hamburg erst 3 Strassen
bei denen VDSL50 geht, den Rest müssen sie wohl erst mit Glasfaser
auslegen...
T-Com, 1&1 können bei mir VDSL50, Alice nicht...
 
Top