Alienware AW3418 Monitor Dauerhafte Schlieren am Monitor trotz vernünftiger Reinigungsmittel

pinguin.hh

Banned
Dabei seit
Aug. 2020
Beiträge
57
Hallo zusammen,

ich habe den Alienware AW3418 34 Zoll-Monitor . Dieses habe ich ab und zu gewissenhaft mit spieziellem TFT-Reiniger wie Rogge Duo Clean oder Oehlbach-Reiniger gesäubert. Natürlich wurde niemals Glasreiniger oder ähnliches verwendet. Es wurde immer und wirklich immer ein Microfasertuch benutzt. Da der Monitor ja nicht der günstigster Vertreter seiner Art ist war ich dort immer sehr gewissenhaft. Nun habe ich in dunklen Szenen und natürlich wenn der Monitor aus ist und Licht darauf scheint (oder z.B. mit einer Taschenlampe als Testobjekt angeleuchtet) schlieren, die ich nict wegpoliert bekomme. Ich möchte keine Experimente versuchen und doch etwas anderees als Spezialreiniger benutzen. Ich kann mir schwerlich vorstellen, das bei einem 1.000 € Modell jetzt die Antireflexionsfolie beschädigt sein soll. Wie soll das gegen. ich habe weder Schmirgelpapier oder ähnliches benutzt. Wie bekommen ich diese nervigen Schlieren, die sich tatsächich gleichmäßig über das gesamte Display verteilen, schonend entfernt. Das gerät ist gerade mal 1 Jahr alt. Wäre schon erbärmlich den jetzt zu Grabe zu tragen. Und nein, ich möchte damit auch nicht leben. Sowas fällt vermutlich auch nicht unter die Garantie Z.
 
Mikrofasertücher sind aprasiv und können Schäden auf Kunststoffoberflächen verursachen. Auch die speziellen TFT Reiniger hinterlassen gerne mal solche Schlieren. Am besten mal mit einem weichen Baumwolltuch und destiliertem Wasser putzen.
 
Da muss ich dich leider enttäuschen, Microfaser ist gift für Kunsstoffe und der Rest rausgeschmissen Geld.
Nimm ein Baumwolltuch (muss kein ProWin Artikel sein, es reicht auch ein altes Baumwollshirt das du nach der nächsten Kochwäsche ohne Weichspühler zerschneidest) Glasreiniger (ohne Spiritusanteile), mehr braucht es nicht. (Auto, Motorrad und Monitore freuen sich darüber )
 
Und warum legen dann alle Hersteller Ihrem Spray ein Microfasertuch bei ? Mag natürlich alles stimmen, aber das löst mein Problem nicht. Wieso sollte Microfaser Gift im Vergleich zu Baumwolle sein. Ich bin verwirrt.
Soll das tatsächlich wahr sein ? Naja, haben zumindest 2 Leute schon bestätigt. Wäre wirklich krass.
 
Seit Jahren nur (Frosch) Glasreinieger und Klopapier... habe keine Schlieren...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: jonjoe
Glasreiniger zerstört doch die Antireflexionsschitz. Angeblich auch der neutrale von Frosch wie ich gelesen habe. Wie sieht es denn mit destilierten Wasser und einem Baumwolltuch aus ? Nur ein wenig benetzen vermutlich ? Glasreiniger würde ich eher ungerne verwenden. Kann man damit auch bedenkenlos polieren. Angemessener Druck natürlich vorausgesetzt. Welches Baumwolltuch ist da geeignet. Wollte eher nicht ein T-Shirt benutzen. Ganz normal von Rossmann etc... ?
 
Zuletzt bearbeitet:
ich habe die letzten jahre mehrere 100 displays nur mit einem nebelfeuchten microfasertuch gesäubert, absolut keine probleme.
wenn die displays wirklch versifft waren, nikotin z.b., ebenfalls die roggeflüssigkeit, ebensowenig probleme.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pinguin.hh
Ich verwende nur Wasser und Toilettenpapier/Küchentuch. Keine Schlieren, wenn man nicht dauernd mit den Pommesfingern auf den Monitor tätschelt.
 
Findest zu dem Thema 1000 Artikel im Netz und überall steht was anderes. 😂
 
Zitat von Xechon:
Findest zu dem Thema 1000 Artikel im Netz und überall steht was anderes. 😂
Genau das war mein Problem. Natürlich habe ich vorher geggogelt. Aber mal heisst es Wasser ja, mal nein. Man sind spezielle Reiniger klasse manchmal Bockmist. Daher haben mich eure Meinungen interessiert, da die Spezialreiniger bei mir anscheinend auf ganzer Linie versagt haben. Die Kernfrage ist wohl auch immer wie oft und wie stark man auf seinem Monitor rumrubbelt. Wohl alles in Maßen wie bei fast allen Dingen im Leben.
 
Destiliertes Wasser hinterläßt auf jeden Fall keine Rückstände. Nutze ich mit einem weichen Baumwolltuch schon lange ohne Probleme. TFT Reiniger hinterläßt wie gesagt gerne mal Schlieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pinguin.hh
Zitat von Groug:
Destiliertes Wasser hinterläßt auf jeden Fall keine Rückstände. Nutze ich mit einem weichen Baumwolltuch schon lange ohne Probleme. TFT Reiniger hinterläßt wie gesagt gerne mal Schlieren.
Danke. Werde ich morgen mal testen.
Ergänzung ()

Eine abschließende Frage noch. Ist es egal ob ich kreisende oder horizontale oder Vertikale Bewegungen beim Wischen mache, oder fördert kreisendes Wischen eher die Streifenbildung ? Bin da physikalisch nicht so up-to-date :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
So. Mit destilliertem Wasser und einem weichen Tuch gereinigt. Ich denke das Ergebnis ist in meinen Augen zufriedenstellend und nichts mehr zu sehen. Was meint
thumbnail_Image (1).jpg
Ihr ?
 

Anhänge

  • thumbnail_Image.jpg
    thumbnail_Image.jpg
    157,7 KB · Aufrufe: 190
sieht schlierenfrei aus, zumindest auf dem foto 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pinguin.hh
Zurück
Top