"als Administrator ausführen" verlangt das passwort eines anderen benutzerkonto

facilis

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1
Also ich hab, meiner meinung nach ein echtes Problem. Und zwar wenn ich ein programm oder etwas anderes ausführen möchte, wo man als Administrator bestätigen muss, soll ich mein passwort angeben.
Das problem ist aber das es das passwort eines anderen benutzerkonto will, von dem ich das Passwort nicht weiß. Sprich, wenn ich zbs im Systemsteuerung das andere Benutzerkonto löschen will verlangt es wieder das PW des Kontos das ich löschen will.
Ich kenn mich zwar einigermaßen gut mit Pc´s aus, aber jetzt weiß ich einfach nicht mehr weiter.

Ich brauche dringend hilfe :(:(:(:(:(:(:(
Ich hoffe jemand kann mir helfen, danke schon mal im vorraus.



MFG leon
 

Frightener

Commodore
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
4.864
Naja, Du mußt halt den Benutzernamen und das Kennwort eines Administrators angeben. Welcher User Administrator ist und dessen Kennwort mußt Du natürlich wissen.
 

Gewa

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
38
Du kannst dagegen erstmal garnichts machen weil du ein eingeschränktes Konto benutzt. Wenn du den Administrator nach dem Passwort fragst oder er dir Administratorrechte gibt wäre das Problem gelöst aber das liegt dann an ihm. ;)
Wenn du Windows XP benutzt könntest du dir selber Administratorrechte erteilen.
 
Top