News Alternative zu Minecraft: Sandbox-Spiel GeoMechanic nimmt Form an

QXARE

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.265
#2
UpvoidMinecrafter mit besserer Optik als Minecraft und einem Menü am oberen Bildschirmrand. Die Sensation des (nächsten) Jahres, oder wann auch immer dieser Klon erscheinen soll...
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
557
#3
Sieht klasse aus, schon MC hat mega süchtig gemacht^^
 
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
957
#4
Minecraft in Rund würde mich schon ziemlich anmachen! Finde MC zwar ganz hübsch aber die Klotzgrafik schränkt gewisse Dinge doch sehr ein MMn.
 

max0x

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
901
#6
die screenshots gefallen mir irgendwie überhaupt nicht .. wirkt alles so knallig und irgendwie billig :/

vom spielprinzip her MC mit "mehr" features..naja abwarten
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.530
#7
hmm da macht man gerade space engineers und klick auf cb und findet so eine meldung XD
 

Infi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
297
#8
die "klotz-grafik" bei minecraft hat halt auch den kreativen zugang deutlich erleichtert
 

Nai

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.481
#9
Die Fluid-Simulation von ihnen wird so in die Hose gehen. Größere beziehungsweise fein aufgelöste 3D-Flüssigkeitssimulationen sind in Echtzeit selbst auf modernster Hardware noch nicht machbar, und sie wollen es auf GPUs mit OpenGL 3.3 ohne Compute Shader zum laufen bekommen? Gute Nacht . . . .
 

Phneom

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.677
#10
Gerade die tech Demo angezockt.... Wahnsinn.
Wenn das noch besser wird, das wird gekauft.
Meine ersten versuche:
desk.jpg

Wenn die Steuerung besser wird...das wird richtig suchtpotential haben :D
 
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
244
#11
Da muss ich Infi zustimmen, die Blöcke bei Minecraft machen es auch für Einsteiger einfach schnell was hübsches zu bauen. Und den Veteranen wird bleibt die Perfektion. Hier habe ich fast das Gefühl eine Editor für ein RPG gesehen zu haben als ein Aufbauspiel. Versteht mich nicht falsche, ich finde das gezeigte gut, und es sieht wirklich interessant aus, aber ich glaube das es weniger gespielt werden wird. Auch schon weil MC so verdammt groß ist und viele eben Fanboy sind oder keine Lust haben zu wechseln.
Aber ich glaube das es, mit den nötigen Mods, eventuell einige Indie-Spiele geben könnte die daraus entstehen. So ein bisschen wie bei den Abenteuerkarten bei MC nut komplexer.
 
O

Ochse

Gast
#14
Bin gespannt, wie sie die Fluidsimulation in den Griff bekommen wollen.

@Gabbermafia
Verstehe nicht warum es ein Minecraft-Clone sein soll, nur weil es ein ähnliches Spielprinzip beinhaltet.
Beschwerst du dich auch über Egoshooter, weil alle Doom- oder Wolfenstein-Clone sind?
 
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
969
#15
Es liest sich irgendwie so, als wäre diese "realistischere Voxel-Grafik" in diesem Spiel eine solche Neuheit. Mit 7 Days To Die ist aber schon seit langem eine sehr gut spielbare Alpha auf Voxel-Engine, mit jeder Menge Content, komplett veränderbarer Umwelt (siehe Trailer auf der verlinkten Seite, bei ca. 2:10) und Gravitation vorhanden. Auch die prozedurale, unendliche Welt ist hier seit längerem implementiert.
Das nur mal so von mir angemerkt.;)
 
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.128
#16
Diesa Tetris Klon ihn 3D blablabla...

Ich fand Minecraft sehr interessant, die Grafik hat mich aber doch zur Zurückhaltung gezwungen, weil ich mit Würfeln keine Freude hatte und mir eine Möglichkeit erhofft hatte, diese mit Mods zu beseitigen.
Da Minecraft bis heute noch nur aus Würfeln besteht, gefällt es mir nicht.

Man sollte eine Welt quasi wie in normalen Rollenspielen erschaffen können (bspw. Gothic/Risen/Skyrim/etc.) mit möglichst realistischer Physik. Wenn man einen Baum am unteren Stamm durchtrennt, sollte der ganze Baum umfallen.
Ein 200m3 Gebäude, welches an einer Ecke durch einen dünnen 1m3 Würfel gehalten wird, sollte ebenfalls nicht möglich sein, usw.

Solch ein Spiel könnte man mit Mods sogar zu einem richtigen Rollenspiel weiterentwickeln. Der Fokus sollte aber trotzdem auf dem Erschaffen einer Welt liegen und deren Physik.
So ein "Spiel" wollte ich schon immer haben. Quasi eine Engine ohne Werkzeuge, abgesehen von einem Charakter, der sich alles aus der Umgebung erschaffen muss.
Mit einem Mod könnte man so ein ausgereiftes Spiel sogar zu einer Engine für Rollenspiele/Ballerspiele/was auch immer mit Werkzeugen ummodden.
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
589
#17

MirageDU

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
412
#18
Sieht interessant aus.

Generell freue ich mich aber einfach das mitlerweile wieder vermehrt versucht wird Voxel Grafik zu nutzen. Hat halt seinen eigenen Charme. Ob ichs spielen werde weiß ich nicht, schon möglich. Bei Minecraft haben mich in der Tat die Blöcke davon abgehalten auch wenn sie das Spiel Prinzip natürlich zugänglicher machen.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
225
#19
Bin gespannt, wie sie die Fluidsimulation in den Griff bekommen wollen.

@Gabbermafia
Verstehe nicht warum es ein Minecraft-Clone sein soll, nur weil es ein ähnliches Spielprinzip beinhaltet.
Beschwerst du dich auch über Egoshooter, weil alle Doom- oder Wolfenstein-Clone sind?

Ich finde, ihr liegt beide richtig. Weder braucht die Welt noch mehr Minecraft Clones, noch braucht die Welt Leute, die sich über kopierte Spielprinzipien beschwert. Das Rad kann halt nicht jedes mal neu erfunden werden, aber nicht jedes Feature sollte kopiert werden. Innovation ist hier das Stichwort.


Ich persönlich finde GeoMechanic ist schön anzusehen und macht bestimmt auch Spaß, besonders den Genre-Neulingen! Allerdings bin ich durch Minecraft schon gesättigt genug, weshalb ich kein großes Interesse an GeoMechanic habe. :lol:

Für Life is Feudal, wo noch gewisse Rollenspiel-Aspekte mit eingebracht werden, könnte ich mich allerdings wahrscheinlich wieder begeistern. :)
 
Top