AM2-Servermainboard erkennt CPU nicht, Opteron 1216HE

Rondalis

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
611
#1
Guten Tag,

ich habe ein Problem, ich möchte gerne just for fun einen LAN-Server einstellen und habe mir deshalb ein Spottbilliges Mainboard für den Sockel AM2 geholt. Das "Gigabyte GA-3PXSL-RH", welches sozusagen zum Einstieg in die Serverwelt angedacht ist und für meine Zwecke auch ausreicht. Nun ja dann habe ich mir noch einen Spottbilligen AMD Opteron 1216HE Prozessor gegönnt.

Nun ja, heute eingebaut und in ein Gehäuse gesetzt. Das Mainboard geht an und macht keinen Mux, als wäre es defekt. Um dies auszuschließen habe ich noch einen Sempron 1200LE damit getestet und leider auch ohne Erfolg, kein Bild und das Mainboard lässt sich erst durch längeres drücken des Tasters ausschalten.
Dann habe ich noch einen Extremtest gemacht und den RAM mehrfach umgesteckt und komplett ausgesteckt, damit der Speaker auf jedenfall reagieren sollte. Nichts.

Ich hoffe ihr könnt mir weitere Tipps geben, damit ich das Board zum Laufen kriege, es soll angeblich bis zuletzt gelaufen sein laut Verkäufer, er hat aber schon vor geringem CPU-Support gewarnt. Der Opteron 1216HE sollte aber laut Boardspezifikation laufen.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.418
#3
CLR_CMOS

nach dem Einbau der Hardware Jumper für ~ 15 Sek. auf Pin 1+2 gesetzt ?
Dann unbedingt auf Pin 2+3 zurücksetzen !!!

Abstandshalter / ATX-Anschlüsse korrekt gesetzt ?
 

kaji-kun

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
798
#4
Evtl. Auch das Netzteil schon quergetauscht?
Ansonsten würd ich auch auf der. Board tippen
 

Rondalis

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
611
#5
OK, dann werde ich morgen das Mainboard mal fliegend aufbauen, seltsam ist außerdem, dass nicht mal das optische Laufwerk aufgeht, obwohl es mit Strom verbunden ist.
Ergänzung ()

Geht leider auch fliegend mit anderem Netzteil nicht. :(
 
Top