News AMD: Auch Radeon Vega II für Consumer angeblich zur CES

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.927
Die Gerüchteküche hält einfach nicht still, was AMD und die in einigen Tagen anstehende Consumer-Messe CES angeht – auch zur Weihnachtszeit nicht. So gibt es neue Spekulationen, nach denen AMD auf der Messe eine Radeon Vega II vorstellen wird. Nicht nur in professioneller Form, sondern auch für den Consumer – den Endkunden.

Zur News: AMD: Auch Radeon Vega II für Consumer angeblich zur CES
 

Colindo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.400
Ich halte eine Frontier Edition auch für die denkbarste Variante.
Aber davon abgesehen ist es eine sehr interessante Situation momentan, wo offizielle Angaben zu Präsentation so von der Gerüchteküche abweichen. In wenigen Tagen gibt es die Auflösung.
 

anexX

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.751
Wow, Vega II für Zocker ? Und das auch noch bis Q3/19 ? Das wär ja en Ding. ^^

Da bitte dran bleiben bezüglich weiteren "Gerüchten", die sich ja hier eh meist als wahr heraus kristallisieren. ;)
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
11.001
Wenn AMD tatsächlich eine neue Karte kurzfristig bringt (also zur CES), dann erfolgte es immerhin nicht mit der Salamitaktik, die sie 2 Jahre lang für die Vega veranstaltet hatten... und dann es letztlich in einer Enttäuschung endete.

Wie war das nochmals? Teaser... Architecture Day... weiterer Teaser... Tweets rund um die Sterne, also Vega & Polaris... wieder ein Tech Day und dann noch die Ansage "Poor Volta"... :rolleyes: Was daraus wurde, wissen wir inzwischen alle.
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
Sollte nicht Navi die RX6XX sein die bis zum Sommer auf den Markt kommt? Und dann eine Vega2 zum Oktober?
 

9t3ndo

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.086
Eure persönlichen Einschätzung zu den Gerüchten ist eine große Bereicherung. Macht den Artikel gleich wesentlich interessanter, was er eigentlich eh schon ist. :daumen:
 

Rock Lee

Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
2.167
@Wolfgang Wie kommst du genau auf 15%?

Falls die Gerüchte um Consumer-Vega20 wirklich stimmen, so recht will ich ja noch nicht dran glauben, denke ich, dass man das Maximale rausholen will, um zumindest auf 1080ti, Level zu kommen und auch um sich von den Navi-Karten abzusetzen, was wiederum ein Gerücht für sich ist.
https://www.computerbase.de/forum/t...mds-cpu-und-gpu-zukunft.1840473/post-22088071 (d.h. 25-30% auf Vega64)

15% zur Vega64 macht irgendwie wenig Sinn, weil selbst die 2080 dann das sinnvollere Produkt ist.


Was ich persönlich übrigens denke, was man auf der CES zeigen wird?

Launch-bzw. Launch-Ankündigung: Raven Ridge 12nm (alias Ryzen 3000U-Serie)
Eventuell: Vega20 Ankündigung für Launch in Kürze
Teaser: Zen2 Desktop und Navi (keine konkreten Spezifikationen, aber so ein AM4-Engineering Sample in die Luft halten, dürfte drin sein). Vielleicht ein paar Features zu den Verbesserungen von Navi.(Hatten man bei Vega auch gemacht, obwohl der Launch erst im Sommer war).

Launch von Ryzen3000 dann im April-Mai und Navi im Sommer
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2017
Beiträge
873
Bei weniger Verbrauch und mehr Leistung wäre es eine Alternative wenn der Preis stimmt... Aber dann möchte ich wieder eine Custom wie meine Red Devils 64.
 

Strikerking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.460

Colindo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.400
@Rock Lee Denke auch, dass bei einer Gamer-Vega die maximale Frequenz rausgeholt wird. Aber die MI60 hat ja schon eine TDP von 300W bei +20% Taktfrequenz. Mit einem wegfallenden Bandbreitenlimit des Speichers kann man maximal +25% erwarten, das reicht nicht ganz für eine 1080Ti.
 

Vulture

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
375
An eine neue Vega-Karte im Gamingbereich glaube ich erst wenn ichs sehe.
HBM ist einfach zu teuer für sowas und die VEGA-Architektur hat sich als, sagen wir mal "suboptimal", zum zocken heraus gestellt.
Ich glaube, wie der Autor, daß es hier um eine neue Frontier-Edition gehen wird.
Die Zukunft für gaming wird Navi heißen.
 

der_infant

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
697
Möchte Nvidia 2019 nicht auch in 7nm produzieren?

Da wäre eine Vega 2 Frontier Edition aber nur ein kurzes überflüssiges Aufbäumen gegen Nvidia bei der prophezeien Leistung.

Müsste ja als "Prosumer" gegen Titan 7nm antreten.

Feue mich viel mehr auf Navi und bete dass die Dinger sehr schnell werden.
 

neofelis

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.151
Wenn AMD tatsächlich eine neue Karte kurzfristig bringt (also zur CES), dann erfolgte es immerhin nicht mit der Salamitaktik, die sie 2 Jahre lang für die Vega veranstaltet hatten... und dann es letztlich in einer Enttäuschung endete. ...
So ist das, wenn man komplett abhängig vom Chip-Fertiger ist. Damals war HBM2 der Bremsklotz. Ich hoffe diesmal wird es nicht die 7nm-Fertigung bei TSMC sein.

Was ich vom AMD CEO zur CES erwarte sind jetzt mal konkrete Datumsangaben. Vor allem wann erscheinen Zen2 und Navi genau? Dieses aufkommende Vega II Gerücht interessiert mich persönlich eher weniger. Die Vega-Architektur ist doch sowieso ausgelutscht. Oder nicht?
 

stevefrogs

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.159
Vegas interessieren mich jetzt persönlich nicht so, sind ja weiterhin Professional Karten, auch wenn wieder eine Consumer-Version kommt. Falls man nicht die Perf/W deutlich steigern konnte und die Kosten für HBM2 urplötzlich in den Keller gefallen sind, wird auch Vega II ein durchwachsenes Produkt werden aus Sicht eines Spielers.

Ich will Infos und einen Zeitplan für Ryzen und Navi auf der CES sehn. Navi dürfte der erste große Schritt im Mittelklasse-Bereich seit Jahren werden, wenn man denn den Gerüchten glauben darf. Und Ryzen 3000 wird hoffentlich mit höherer Single-Thread-Performance die letzte nennenswerte Lücke zu Intels Produkten schließen.
 

ed33

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
92
mit Leistung einer 1080ti, 120-150 Watt Verbrauch und preislich bei 500 Euro würde ich sofort zuschlagen! 😆😆😆 den meine olle r9 290x muss dringend in Rente geschickt werden!
 

DarkerThanBlack

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
1.311
Möchte Nvidia 2019 nicht auch in 7nm produzieren?
Wenn AMD die gesamte Produktionskapazität bei TSMC beansprucht (VEGA20, EPIC, RYZEN 3000, Threadripper 3000, Navi...), so können sie vielleicht ihren Konkurrenten etwas ausbremsen, zumal der 7nm-Prozzes weit besser laufen soll als erwartet!
Nicht wenige werden sich eine erste 7nm-GPU kaufen wollen, auch wenn sie trotzdem nicht ganz den Konkurrenten einholen kann.
Auch bei einer Vega20 für den Consumer wird das ganze Gedöns von FP64 ect. wegfallen und somit die Möglichkeit offerieren mehr Takt fahren zu können.

Bin jedenfalls gespannt, was AMD da prässentieren möchte. :)
 

Sun_set_1

Captain
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.185

Rock Lee

Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
2.167
Top