AMD FX 8150 oder Phenom II X6 1090T

Underworld

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
205
Hallo,

habe eine Problem mit meiner bald neuen CPU. Habe bei meinem Händler 2 Angebote erhalten.
entwerder den FX 8150 oder den Phenome X6 1090T. Für den FX müsste ich nur 15 Euro mehr bezahlten.
AMD muss es sein, da ich ein Board dazu schon habe. Lauffähig darauf wären auch beide.

Zu welchen würdert ihr mir raten.

Hauptsächlich wird der Pc für Dektop, Office sowie Internet genutzt. Ebenfalls werden ca. 50% aktuelle Spiele darauf gespielt.

Vielen Dank schonmal im Vorraus.
 

Greni

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
157
ich habe selber den 1090t verbaut und bin absolut zufrieden. Ich denke mal mit den wirst du auch gut bedient sein, da wie du selbst sagst hauptsächlich für win, office und co. verwendest und da reicht der mehr als genug.
 

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.055
Wenn Du aktuelle Spiele zocken willst, solltest Du eher auf "viel MHZ" achten, statt auf viele Kerne.

Ich denke mit dem X6 fährst Du aber besser, als mit dem Bulldozer. - Der Bulldozer ist in der aktuellen Generation einfach keine "Zocker-CPU".
 

Underworld

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
205
Ja, nur mein Hänler sagte, dass der FX halt neuer wäre und für die Zukunft besser gerüstet. Deshalb kam ich ins überlegen. Außerdem hat er statt der X6 3,2GH der FX 3,6GH pro Kern.
 

Shir-Khan

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.049
Beide CPUs reichen für die von dir genannten Tätigkeiten mehr als aus. Und mit beiden CPUs wirst du noch einige Jahre prima auskommen. Mit dem Bulli vermutlich etwas länger als mit dem X6, allerdings solltest du dann auch bei Verfügbarkeit auf Windows 8 umsteigen, weil der Bulli dort besser unterstützt wird...

Bei nur 15 € Unterschied würde ich wohl auf den Bulli setzen.
 

Papabär

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
713
Ganz klar den X6 der hat ne höhere IPC als der neue FX 8150, siehe hier
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
51.901
Wenn ich das schon wieder allein nur mit den MHz lese, da rollen sich mir die Fußnägel auf ...

Wenn man allein danach geht,
- dann ist nämlich der 1090T regelrecht fürn A*sch, weil 6*3,2GHz = 19,2 GHz ohne Turbo
- dann ist der FX-8150 regelrecht nen Formel1-Renner, weil 8*3,6GHz = 28,8 GHz ohne Turbo

Guck dir den Test des FX-8150 hier bei CB oder anderen Webseiten an und entscheide dann.
Ein 1090T ist auch die nächsten ca. 3 Jahre ganz sicher keine schlechte Investition ... nur weil er ca. ~ 10% langsamer ist als ein FX-8150 ...
 

manuelgtx580

Banned
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
988
glaube kaum das du einen fx 8150 für dieses geld bekommst. meinst den 8120 oder?
 

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.494
Solltest du wirklich den FX für nur 15 Euro mehr bekommen, dann nimm den... der ist schneller als der 1090er und wenn Windows 8 kommt, dann wird es sicherlich noch etwas mehr an Vorsprung. Die aktuellen Kühler schaffen beide und das der Bulli mehr Strom braucht ist eher unspannend, wenn du nicht täglich 8 Stunden vor der Kiste hockst.

Taktraten, Kerne und Co sind völlig nebensächlich... man vergleiche nur mal einen Multicore Pentium mit massig GHz und einen Phenom II, der gleich, mehr oder weniger Kerne hat... die Technik macht es...

Letztlich ist der Bulli einfach eine Ecke schneller und wenn der Unterschied so gering ist (preislich), dann schlag zu!
 

Underworld

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
205
Doch, für das Geld bekomme ich den. Habe einen sehr guten Draht zu meinem Händler. Der X6 würde mich da 180€ kosten und der FX 195€. Daher überlege ich ja.
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.438
Für 15,- EUR mehr tendiere ich auch zum FX-8150. Nicht weil er ein paar % schneller ist, sondern weil die Plattform wohl etwas länger leben wird, wenn Win8 rauskommt (Mehr Performance angeblich)

Immer noch teurer als ein schnellere Intel, ist aber zu vernachlässigen, da diese CPU ja auch genügend Spiele-Leistung bietet.
 

cr4zym4th

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.163
Das ist sicher der hundertste Thread: FX oder X6...kann man nicht einfach mal die SuFu nutzen?

Vergleiche gerade zwischen diesen CPUs gibt es ja auch unzählige....

PS: Mit Untervolten ist der FX8150 (Bei vielen gut bis sehr gut möglich) etwa gleich effizient wie der X6....
 

ozelot.junior

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.769
Für Home, Office, und aktuelle Spiele würde ich meinem Vorredner anschließen. Ließ Dir den Test zur CPU durch und entscheide dann. Auf Windows 8 zu warten halte ich für Blödsinn, weil keiner genau sagen kann, wie sich der Bulldozer fällt.
Für nur 15 Euro mehr würde ich natürlich zu neueren Architektur greifen, obwohl die etwas stromhungriger ist. Voraussetztung ist natürlich, dass dein MB alle neuen Features unterstützt.
Gruß
 

Dr.Dreud

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
481
Würde auf jeden fall den AMD FX 8150 nehmen, der Händler hat recht für die Zukunft bis du bei dem besser gerüstet.
Auf die Tests würde ich mich nicht verlassen lies dir lieber die User bewertungen bei den online Händlern durch
 

Plastikman

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.744
Wenn du den Bulldozer undervoltest und er nicht wirklich viel teurer ist, dann würde ich den Bulldozer holen. Falls mit der nächsten Generation 8 Kern CPUs richtig profitieren, dann bringt dir der Bulldozer mehr. In aktuellen Spielen ist der Bulldozer definitiv gut genug.

Aber wie gesagt. Ich würde nicht deutlich mehr für einen Bulldozer ausgeben, aber wenn da kaum ein Unterschied liegt, sollte man doch zum "Neueren" greifen.
 
J

jumijumi

Gast
Ich würde auch zum Bulldozer greifen. Da er eigl. die selbe Singlethreadedpower wie der PII hat und wenn Software wirklich die 8 Kerne nutzt (In Zukunft wird es dafür immer mehr Software geben) dann geht er richtig ab.
 

taxishop

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
386
keine frage: fx ist deutlich besser und jenachdem, du kannst auch 20 euro von amd zurückbekommen...je nach händler. bei mindfactory zurzeit für ca. 203 euro in midnightshopping und mit discount zu kaufen.
 
Top