Test AMD Gaming Evolved vs. Nvidia GeForce Experience

_chiller_

MIFcom-Support
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
325
AMD und Nvidia versprechen, die Leistung in Spielen per Mausklick zu optimieren. Die Einstellungen sollen dabei so gewählt werden, dass Leistungsgewinn und Bildqualitätsverlust in einem optimalen Verhältnis stehen. ComputerBase testet GeForce Experience und Gaming Evolved in neun Spielen auf sechs Grafikkarten.

Zum Artikel: AMD Gaming Evolved vs. Nvidia GeForce Experience
 

k0ntr

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.395
verstehe ehrlich gesagt die leute nicht, die von high und ultra meckern, der unterschied ist nicht riesig. selbst auf mittlerer einstellung sieht alles gut aus.
 

Tharful

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
794
Ich habe das AMD Prog grundsätzlich weggeklick beim Updaten... scheinen ja zumindest ETWAS besser zu sein als befürchtet. Aber da stelle ich lieber weiter von Hand ein. Macht man ja auch nur 1 mal, sehe da nicht so den Vorteil.
 

megajoop

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
247
Ich taste mich selber ans Optimum ran. Erstmal alles auf Anschlag. :)
 

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.674
Du kannst auch mit dem Gaming Evolved Clienten aufnehmen ;)

 

SchaGur

Banned
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.347
Also hier hat AMD die Nase vorn. Das AMD Tool wirkt wie Steam und ist ok. Das NV Tool aber, finde ich mager. Es ist eh egal, wenn man auf sowas angewiesen ist, sollte man lieber eine Konsole kaufen. Echte PCler installieren das zeug erst gar nicht.
 

Matze89

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.716
Kann man sich bei AMD ebenfalls die FPS anzeigen lassen, wie bei Nvidia?
Hab im Text nichts finden können.

@ Dan1996
Klar, im manuellen Modus - zumindest weiß ich es jetzt nur von Nvidia.
 

Sharky99

Ensign
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
148
Also hier hat AMD die Nase vorn. Das AMD Tool wirkt wie Steam und ist ok. Das NV Tool aber, finde ich mager. Es ist eh egal, wenn man auf sowas angewiesen ist, sollte man lieber eine Konsole kaufen. Echte PCler installieren das zeug erst gar nicht.
Wo hast du diesen Blödsinn her? Im Test kommt eindeutig raus dass das AMD Tool unbrauchbar ist weil es unspielbare Frameraten verursacht.
 

bl!nk

Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.196
Wo hast du diesen Blödsinn her? Im Test kommt eindeutig raus dass das AMD Tool unbrauchbar ist weil es unspielbare Frameraten verursacht.
Genauso gut kann man sagen, dass das nVidia Tool unbrauchbar ist, weil es die Einstellungen unsinnig weit zurücknimmt.

Insofern sind beide Programme für diejenigen, die die optimale Einstellung haben wollen, nur für das erste herantasten sinnvoll und da ist mir die Herangehensweise von AMD sogar lieber.
 

Killer1980

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.433
jeder der sich bisschen mit seiner hardware auskennt und googeln kann braucht sowas nicht. wenn bei mir mit max etwas nicht läuft dann wird das zurückgeschraubt was am meisten leistung frisst und dabei die quali nicht stark leidet. meistens ist es msaa oder ssaa.
 

eXtra

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.789
Das Testergebnis überrascht mich nicht. Ich habe das Gaming Evolved Ding bei der Installation immer weggelassen. Am Besten optimiert man eben immer noch selbst. Aber dennoch danke CD für den Test, so weiß ich jetzt wenigstens tatsächlich, dass das Zeug nichts taugt.
 
L

Laggy.NET

Gast
Als ich noch meine HD7950 im rechner hatte, sind die FPS mit bei der Videoaufnahme stark gesunken. Bei meiner nVidia kann ich komplett ohne Performance Verlust aufnehmen. Scheinbar gibts dafür eine extra Hardware Einheit auf der Karte.

Hat sich da bei AMD mittlerweile was geändert (R9 290X?)
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.956
Sowas habe ich noch nie benutzt - und ich lebe noch :freak:.

Als "PC-Anfänger" ist sowas ok, aber später sollte man doch eig. wissen wo man regeln sollte. Gibt ja auch Effekte die man gar nicht haben will. "Bewegungsunschärfe" ist so eine Fkt. die bei immer aus bleibt.
 

LokiDKS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
334
Das die Optimierungen nicht 100%ig funtionieren kann man sich ja vorher denken, mich hätte Speziell ein Vergleich der Aufnahmeoption von Videos interessiert, mit welchem Tool man mehr Leistungsverlust hat.
 
Top