American Megatrends A780GM-A - welcher RAM?

Per Sil

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
32
Hi,

Ich will mir mehr RAM zulegen, da ich bisher "nur" 2GB habe. Weitere 2 sollten reichen.
Ich kenne mich aber leider mit den verschiedenen Speichertypen nicht so gut aus und möchte jetzt wissen was für einen Speicherriegel ich mir kaufen sollte und worauf ich achten muss.

Mainboard:
American Megatrends A780GM-A (Chipsatz: AMD 780G)
 

McBain

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.372
Mainboard:
American Megatrends A780GM-A (Chipsatz: AMD 780G)
Wohl eher Elitegroup A780GM-A Mainboard, weil American Megatrends ist der Hersteller des BIOS.

Beim RAM kannst du so ziemlich jeden DDR2 verwenden, obwohl ich dir eher zu einem DDR2-1066er 4GB Kit raten würde (damit bist du auch bei einem Prozessorupdate noch gut bedient) und die 2GB raus lassen.
 

BrOokLyN R!ot ³

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.574
Hi,

ich würde auch erst mal mit einem Programm genau auslesen welchen RAM und welches Mainboard du hast. Wenn du das dann weißt dann können wir dir sicherlich weiterhelfen.

Wenn du dir nicht sicher bist welche Programme dazu geeignet sind guck einfach mal hier bei Computerbase im Download bereich nach. Würde dir Everest oder PC Wizard 2009 vorschlagen.

Gruss Jens
 

StoneJ

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.874
Das board ist ein ECS Elitegroup Board, einfach mal die bezeichnung in unsere freund google reinhämmern ;)
Die infos zum Ram wären aber schon recht sinnvoll, aber die 2Gb rausschmeißen und ein 4Gb kit 1066er kaufen halte ich nicht für nötig, da zu teuer..so billig ist der Ram aktuell auch nicht...
 

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.925
OT:

StoneJ wie alt bist du?

Ich habe vor 2 Jahren 2GB DDR2 800 RAM für 270€ gekauft...

Das war Teuer.. wegen 3€ Mehr für son Kit ist der RAM net teurer geworden...

bekomm ich krämpfe sowas zu lesen

Edit: Das is jetzt kein Angriff, ich meine nur das du diese Zeit garnet erlebt hast wie mir scheint...

Aber schöne Katzen haste :D

Meine hat gestern au 6 Junge zur Welt gebracht.
Ergänzung ()

BTT:

Würde einfach nen preiswertes DDR2 800 2GB Kit reinhängen, von OCZ oder Corsair bekommste die für ca 30€
 
Zuletzt bearbeitet:

StoneJ

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.874
Ich meine jetzt im vergleich....
Vor 2-3monaten war DDR2 schon ne "ganze ecke billiger"...
klar, lass es für nen 4GB Kit 800er 10€ sein, aber immerhin...
nur um 1066er zu haben, falls er mal gaaaaanz evtl. aufrüsten möchte, halte ich nicht grade für sinnvoll!
soll er sich für 18€ nen 2GB riegel holen(oder Kit? was hat er denn nun...?), da muss er nicht die 45€(?!) für 1066er hinlegen (seinen lass ich mal aussen vor, bekommter vlt noch 10€)
Und, die zeiten hab ich schon erlebt, dafür bin ich alt genug, glaub mir ;)

OT:
sind nicht meine, mach ich für jem. Aber wie mir auffällt wird sie site ja nicht grade aktuell gehalten...Ist nämlich nurnoch einer da :D


EDIT:
na, da gehen eure preise aber ganzschön andere wege... :D
2GB vor 2 Jahren 270€?
4Gb vor 4 Jahren 200€?
 
Zuletzt bearbeitet:

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.925
Naja meins war nen sehr gutes Kit... mit cl 4-4-4-11... da haste gut extra bezahlt :D
 

Per Sil

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
32
Zuletzt bearbeitet: (HInzufügung)

BrOokLyN R!ot ³

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.574
Hi,

also CPU-Z ist nicht wirklich ein gutes Tool zum auslesen. Wir müssen ja nicht nur wissen welche art Modul du hast sondern auch von welchem Hersteller. Zur not hilft nur den PC kurz aufschrauben und reingucken. Auf den riegeln selber steht ja die Nummer drauf welches Modell.

Das mit dem RAM kann ich mir nur erklären das du den falschen gekauft hast oder falsch eingesetzt hast. Alternativ war es damals bei meinem alten AGP Board so das wenn ich die RAMs rein und rausgesteckt habe die AGP Karte nen Wackler bekommen hat. Musste ich die nur einmal raus (ganz) und rein und dann war wieder ok. Könnte ja was ähnliches sein.

Bitte nimm mal PC Wizard 2009 oder Everest um die Daten nochmal auszulesen. Dann poste heir bitte einen Screenshot und dann sehen wir weiter.

Gruss Jens
 

BrOokLyN R!ot ³

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.574
Hi,

das ist der RAM der bei dir drinnen ist. Diesen solltest bzw könntest du dir auch noch mal kaufen. Zwar sollte es keine riesen Probleme geben wenn du den Kingston nimmst, aber sicher ist sicher man nimmt lieber zwei identische Module vom gleichen Hersteller. Ein Kit wird es zwar so un so nie aber besser ist besser.

TeamGroup Value DIMM 2GB PC2-6400U CL5-5-5-15 <- Da du musse Klicke großer freund :)

Den gibt es zwar nicht bei Amazon zu kaufen, ich nehme mal an das der deswegen auch dein Favorit ist abgesehen vom Preis, aber der Shop Quanja oder Planet One stellen gute alternativen da. Bieten halt nicht allzu viele Bücher und DVDs aber für PC Sachen sehr gut. ;)

gruss Jens
 
Zuletzt bearbeitet:

Per Sil

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
32
TeamGroup Value DIMM 2GB PC2-6400U CL5-5-5-15...

leider finde ich mit den angaben nicht den passenden riegel. Könnt ihr mir den Link schicken?
Ich bin euch sehr dankbar für die vielen Mühen mit mir. :p
 
Zuletzt bearbeitet:

sikkness

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.867
SoSa hat dir 2 Posts oben weiter schon den Link zum günstigsten Shop gegeben, der den Riegel vorrätig hat.

In BrOokLyN R!ot ³s Post findest du, wenn du auf die Bezeichnung des Rams klickst, die komplette Preisübersicht.
 

Quadler

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.089
Den verlinkten 2 GB Riegel hab ich grad neben mir liegen und brauch ihn nciht ;D. Also den Kingston :D
 

Per Sil

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
32
So. Der Riegel is da und läuft auch einwandfrei. Danke für eure Hilfe.

:)

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Top