Analoger AV Receiver Problem

Adler-Wolf

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.004
Guten Abend,

Wir bekommen am Freitag ein neuen TV. (Toshiba 46TL963)
Dieser hat nur einen Digitalen Audio Ausgang.

Unsere jetztiger (wenn auch älterer) AV Receiver ( Kennwood KR V-5090)
kann nur Dolby Pro Logic Surround und wird per Cinch angeschlossen.

Was kann man jetzt machen ?

Also 4 Lösungen habe ich bisher gefunden.

1. Den AV Receiver per Cinch zu 3,5 Adapter an dem Kopfhörerausgang anschließen.
Da stellt sich mir die Frage ob der Ton auch beim DVD Player mit übertragen wird.

2. Einen Digital/Analog Konverter um es Anzuschließen.
Wäre das ein Geeigentes Gerät ?

3. Einen neuen AV Receiver Kaufen.
Da stellt sich mir die Frage was brauche ich da genau ( Ich schätzte HDMI und 5.1)
Ich kenne mich aber überhaupt nicht mit dem Aktuellen Geräten aus.
Kann ich da meine alten Boxen und den Passiven Sub anschließen ?
Zudem sollte er nicht allzu Teuer sein da der TV auch sein Geld gekostet hat max 120 €

4. Einfach nur die internen TV Boxen nutzten, aber die Option ist eigentlich nichts für mich ^^

Ich hoffe das wer eine Vernüftige und Günstige Lösung hat :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Kallisto

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
219
Ich würde erstmal versuchen den Kopfhörerausgang des TVs mit einem der Cinch Eingänge des AV-Recievers zu verbinden.
 

SavageSkull

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.365
Wir bekommen am Freitag ein neuen TV. (Toshiba 46TL963)
Dieser hat nur einen Digitalen Audio Ausgang.

Unsere jetztiger (wenn auch älterer) AV Receiver ( Kennwood KR V-5090)
kann nur Dolby Pro Logic Surround und wird per Cinch angeschlossen.
Versteh das Problem noch nicht so recht.
Der AV Receiver (ist das überhaupt einer?) kann SPDIF per Coax/Cinch bekommen oder bekommt der analog, sprich für jeden Kanal einen Cinch?
Der Fernseher gibt digital, sprich SPDIF aus?
Wäre jetzt die Frage ob der Fernseher Toslink oder Coax/Cinch Ausgang hat.

€dit:
Ich finde den Kennwood Receiver nicht und beim Fernseher steht einfach nur stupide Digital Audio Out, was SPIDF über Cinch sein kann, SPDIF über Toslink oder auch HDMI sein kann. Nicht sehr aussagekräftig.

Mit welchen Anschlüssen gehst du denn jetzt vom AV Receiver zum Fernseher und warum willst du überhaupt vom Fernseher rückwärts zum Receiver?

€dit2:
Ist es das Teil hier:
http://www.ebay.de/itm/KENWOOD-KR-V5090-Stereo-Receiver-/261165362565?pt=DE_Elektronik_Computer_Audio_Hi_Fi_Receiver&hash=item3cceab2d85

Welche Wiedergabegeräte sollen denn ein Bild auf den Fernseher zaubern? Wenn ich da die gelben Cinch Eingänge sehe wird mir bei einem FullHD LCD Fernseher ganz schlecht.
Es wäre noch vertretbar, wenn du den integrierten Tuner vom Fernseher nutzt und dann einfach nur mit einem Klinke auf Cinch Stereosignal den Kopfhöhrer Ausgang vom Fernseher nutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

blei2k

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.289
der ton vom dvd player würde dann je nachdem wie er angeschlossen ist auch über den kopfhörerausgang des tv`s an den avr gehen. man könnte den dvd player aber auch direkt per cinch an den avr hängen.

und dann besser erstmal geld sparen. für 120 euro kriegt man nur gebraucht ein avr. der ist dann aber ebenfalls nicht mehr auf dem neusten stand. nur analog eingänge und dolby pro logic ist auf dauer sicher kein zustand mehr. aber erstmal würde es funktionieren.

@savage: es soll tatsächlich geräte geben die um die 20 jahre alt sind und sich desshalb auch nur schwer ergooglen lassen ;) dolby pro logic receiver hatten damals auch echt noch nicht solche "modernen sachen" wie digital eingänge.
wenn man den intregrierten tuner vom tv nutzen möchte denn will man schonmal vom tv rückwärts an den avr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Adler-Wolf

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.004
Versteh das Problem noch nicht so recht.
Der AV Receiver (ist das überhaupt einer?) kann SPDIF per Coax/Cinch bekommen oder bekommt der analog, sprich für jeden Kanal einen Cinch?
Der Fernseher gibt digital, sprich SPDIF aus?
Wäre jetzt die Frage ob der Fernseher Toslink oder Coax/Cinch Ausgang hat.

€dit:
Ich finde den Kennwood Receiver nicht und beim Fernseher steht einfach nur stupide Digital Audio Out, was SPIDF über Cinch sein kann, SPDIF über Toslink oder auch HDMI sein kann. Nicht sehr aussagekräftig.

Mit welchen Anschlüssen gehst du denn jetzt vom AV Receiver zum Fernseher und warum willst du überhaupt vom Fernseher rückwärts zum Receiver?
So also der AV-Receiver ( Ist eine Info PDF) wurde 97 gebaut und wurde ca 2001 gebraucht gekauft

Hier mal die Rückseite des Receivers

44776-2_5.jpg

Warum ich von Fernsehen zum Receiver will, na damit der Sound über dem Receiver ausgeben wird ?

Das sind die Anschlüsse von TV
Toshiba_46TL968_AnschluesseRueckseite2.jpg
Toshiba_46TL968_AnschluesseRueckseite1.jpg

EDIT: Nartürlich will ich den integrierten Tuner nutzter, aber halt nicht die interen Boxen vom TV
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

buergerkneifer

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
876
Jo, schließ ihn über den Kopfhörerausgang an.
Das hab ich auch beim TV meiner Eltern bemängelt...was die analogen Ausgänge angeht, sind die neuen TVs ziemlich "erbärmlich", schließlich würde jeder vernünftige Mensch hier Cinch verbauen. Wie bei dir sind die Klinke Buchsen horizontal angeordnet, und dann "lastet" das Kabel schon ordentlich auf der Buchse.
Alternativ geht natürlich auch der D/A Wandler, aber viel besser als der vom TV wird der auch nicht sein.
 

blei2k

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.289
vorallem wäre ein zuätzlicher wandler auch einfach nur geld was man sich für modernere technik sparen sollte, statt in das hoffnugslos veraltete zu investieren
 

Adler-Wolf

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.004
Alles klar dann werde ich das so machen.

Welchen AV Receiver kann man denn für die Zukunft empfehlen ?
 

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.736

Slapshot

Ensign
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
142
Du steckst einfach so einen Adapter:
http://www.amazon.de/mumbi-SCART-AV-Adapter-Umschalter-In-Out/dp/B003JGQFFG/ref=pd_cp_ce_1/276-1547530-9160732
in die Scart-Buchse des Fernsehers, stellst auf out und schon hast Du Deinen analogen Audio-Ausgang am Fernseher!

Da stellt sich mir die Frage ob der Ton auch beim DVD Player mit übertragen wird.
Ja, wenn der DVD-Player entsprechend angeschlossen ist, d.h. per HDMI oder Ton über Cinch vom DVD-Player in den Audio-IN vom TV.
 
Zuletzt bearbeitet:

bender_

Captain
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
3.749
slapshot +1
 
Top