Antivirus Linux Live Sytem

oberstkhan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
469
Mahlzeit,

bin auf der Suche nach einem Live Linux das von USB booten kann und einen Viren Scanner an Bord hat der möglichst alles erkennt.

Habe bis jetzt probiert:
- Antivir Rescue Disk (bleibt beim booten hängen kommen nur vier pinguine)
- ESET SysRescue. bleibt leider auch mit diversen Fehlermeldungen hängen.
- Anvisoft Rescue Disk. bootet einwandfrei aber kriegt leider keine LAN Verbindung

Sind eine kleine Firma und Chef hat Angst vor Emoted bzw. sind wohl schon irgendwie infiziert. Es kommen Mails von internen Adressen mit seltsamen Anhängen (Word Dokumente). Zum Glück ist hier jeder schlau genug die nicht zu öffnen. Sogar die Sekretärin:D
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
18.778

oberstkhan

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
469
@marzk werd ich bei Gelegenheit machen.
@Wilhelm14 Habe nicht lang gewartet. Zeit ist Geld:D Kaspersky Rescue Disk lädt gerade. Desinfect war die erste Idee, kriegt man aber irgendwie nur über die CD im Heft? Ziemlich Oldschool:freak:
@emeraldmine Wo kein Kläger da kein Richter. Clamav soll dann auf dem Mailserver laufen?
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
@ TE , keinen Schimmer , war grade greifbar. Vielleicht mußt noch paar Ports im Netzwerk schließen, dass das "Ding" nicht Nachhause telefonieren tut.
 

OR4LIFE

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.116
Ich kann nur desinfec't empfehlen. Nutzen wir in der Arbeit und leistet gute Arbeit!
 

oberstkhan

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
469
Also scheinbar habe ich die Linux unfreundlichste Kiste die es gibt.
Hatte noch die Comodo Rescue Disk probiert. Leider wie bei der Anvisoft Disc keine LAN Verbindung. Kein eth0 erkannt:grr:
Kaspersky läuft hoch aber dann passiert nix mehr. egal wo ich draufdrücke, es blinkt nichtmal die LED vom USB Stick. Wenigstens Shutdown ging. Hab aber langsam die Schnauze voll. Der GDATA CD geb ich noch eine Chance...
 

oberstkhan

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
469
geht das auch ausführlicher? :freak:
hab mich vor 10 bis 15 jahren mal intensiv mit Linux beschäftigt ist aber leider alles wieder gelöscht...
Gehe einfach davon aus dass bei den ganzen schlanken Live Systemen kein passender Treiber dabei ist
Ich erinnere mich langsam warum ich damals keine Lust mehr auf Linux gehabt hab:rolleyes:
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
18.778
Du kannst auch die Festplatte ausbauen, in einen anderen Rechner hängen und sie dort scannen.

PS: Ja, ich hatte auch mal ein Laptop komplett auf Linux umgestellt. Das ging auch nicht lange gut. Probleme gibt es überall und bei Windows waren sie eben geringer oder lösbarer.
 

Pym

Bisher: Audi2000
Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
598

Grugeschu

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.630
schon folgendes probiert?:
Secure Boot aus.
IOMMU aus?
Intel VT-D VT-X aus ( bzw. AMD V )
Boot Legacy
USB LAN-Adapter
 
Zuletzt bearbeitet:

oberstkhan

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
469
also Festplatte ausbauen wäre die absolute Notlösung. Es sollen ja auch die Rechner von den Kollegen und unser Server gescannt werden.

Werde jetzt die Desinfect kaufen in der Hoffnung dass sich das mit sämtlicher Hardware verträgt.
Die GDATA CD war nah dran, es hat auch LAN funktioniert, nur braucht man da nen Account zum Definitionen updaten:rolleyes:
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
18.778
Ich drücke dir die Daumen mit desinfec't. Meiner Erfahrung nach bootet das aber ähnlich "gut", bzw. schlecht, wie alle anderen Live Linux auch. Wollen wir das beste hoffen. :)
 

oberstkhan

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
469
Also nur für euch zur Info:
Desinfect läuft ohne Probleme hoch, LAN und sogar WLAN Schnittstelle funktionieren, Virenscan klappt ohne Probleme, Definitionen werden automatisch aktualisiert.
Kann Desinfect nur wärmstens empfehlen!:daumen:
Nochmal Danke an euch
 
Top