Antivirusprogramm auf die HDD oder SSD?

mio1994

Ensign
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
188
Hallo, und zwar habe ich nicht mehr sehr viel Platz auf meiner SDD und wollte fragen, ob es schlimm ist, wenn ich Norton einfach auf die HDD installiere. Habe ich viele Nachteile dadurch?
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.845
AW: Antivirusprogramm auf die HDD oder SDD..?

Ich würde das Antivirenprogramm immer auf das Laufwerk draufmachen wo auch das Betriebssystem drauf ist ! Die 200-300 MB müßtest du doch noch frei haben!
 

mio1994

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
188
AW: Antivirusprogramm auf die HDD oder SDD..?

Das waren letztes mal über 8 GB und nicht nur 200-300MB..
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.845
AW: Antivirusprogramm auf die HDD oder SDD..?

Ich habe noch nie ein Antivirenprogramm mit 8 GB gesehen!
 

Anoubis

Rear Admiral
Dabei seit
März 2010
Beiträge
5.842
AW: Antivirusprogramm auf die HDD oder SDD..?

Ich würde das Programm auch auf die SSD packen. 8 GB WTF? Avira ist bei mir 225 Mb groß. Kann es sein, dass bei dir Datein in einen Quarantäneordner verschoben wurden?
 

-Razzer-

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.653
Norton zeigt mit bei Programme in der Systemsteuerung auch knapp 8GB an.

Sind aber in C:\Programme (x86) ca 600MB und bei ProgramData nochmal knapp 500MB.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.264
Alles was schnell gestartet oder schnell nachgeladen werden soll auf die/ eine SSD.

Ein Antivirenprogramm mit 8GB dürfte wohl eher nicht stimmen. Einige Hundert MB bis max. 1GB sollten es wohl sein.

Sollte zu wenig Platz auf der SSD sein, mit TreeSize oder WinDirStat auf die Suche begeben was Platz einnimmt und ggfs. auf die HDD ausgelagert werden kann. Ggfs. lassen sich alte (nicht mehr benötigte) Wiederherstellungspunkte löschen. Ggfs. die Auslagerungsdatei manuell festlegen, wie z.B. Min. 1024MB - Max. 1024MB, oder 2048 - 2048, oder 3072 - 3072 oder 4096 - 4096, oder 1024 - 4096. Welcher Wert bei dir passt, testen.
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.538
eine ssd sollte schon so groß sein um alles relavante drauf zu packen.
eine zu kleine ssd sollte also eher ein upgrade bekommen als systemsoftware auf die hdd auszulagern.
 

Alufoliengrille

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.895
der Windows Defender / Microsoft Security reicht doch vollkommen aus, ich hab schon seit Jahren kein seperates Antivirenprogramm. Den ganzen Aufwand kannste Dir sparen, schmeiss den Norton-Mist runter

genauso wie diese Ganzen System Verbesserungsprogramme, braucht auch keiner. bessser alles mit Acronis True Image sichern und ab und zu mal alles neu machen.
 
Top