Notiz Apex Legends: Neuster Patch fügt Nvidia Reflex hinzu

PS828

Commodore
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
4.448
Ich fürchte dass sich so Treiberseitige Cheats gut hinter einem "Latenzboost" verstecken lassen...

Aber mal sehen
 

B3nutzer

Ensign
Dabei seit
Aug. 2020
Beiträge
180
@PS828

Reflex wird vom Entwickler in die Engine implementiert und hält den render queue auf Nvidia Karten leer.
Reflex + Boost hält dabei den Boost Takt der Grafikkarte hoch, damit die Latenz noch weiter sinkt.

Der Ultra Low latency Mode im Treiber versucht grundsätzlich auch den render queue leer zu halten, leistet das aber nur in begrenzen Umfang, da kein Zugriff auf den Spielecode möglich ist. Ob es (gut) funktioniert ist daher vom Spiel abhängig.


Was hat das jetzt mit Cheaten zu tun?
Wenn ich den Gedanken weiter denke, was wäre der Unterschied zu Gameworks oder zu beliebigen anderen Treiberfunktionen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Schnitzel128

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.455
Warum braucht man einen super geringen Input-Lag bei einem Spiel, das Teils mit abstand die schlechteste Verbindung hat beim Spielen? Da bringt es absolut nichts irgendwas zu optimieren.

Man kann noch so gut reagieren, bringt aber alles nichts wenn der Server eine 20Hz tick rate hat und zudem die packages ein vielfaches zu groß sind.

Quelle:

Und aus spielerischer Erfahrung kann ich berichten, dass sich seitdem nichts geändert hat.
 

B3nutzer

Ensign
Dabei seit
Aug. 2020
Beiträge
180
Die ganzen Latenzen Addieren sich ja trotzdem.

Stell dir vor, du schießt ein paar Pixel daneben, weil sich das Spiel aufgrund der Systemlatenz schwammiger anfühlt, als es sein müsste. Das passiert dir dann kurz vorm nächsten Tick. Dann geht der Fehltreffer raus, zählt für 50 ms und während der 50 ms hast du keine Möglichkeit, die korrigierte Mausposition rauszusenden, weil du erst auf den nächsten Tick warten musst. Mit einer geringen Eingabelatenz wäre dir die maus erst gar nicht so weit verrutscht oder dein System hätte die Mausposition vor dem Tick nochmal auf den von dir korrigierten Wert aktualisieren können.

Ich weiß, was du meinst, aber geringere Latenzen, egal an welcher Stelle bringen IMMER was.

Kannst ja mal auf 30 FPS limitieren, nen 60 Hz Screen nutzen, Vsync aktivieren, die Polling Rate deiner Maus aufs Minimum stellen und dann sagst du mir, dass das keinen Unterschied macht... ;)


Selbst auf nem 60 Hz Screen macht es nen deutlichen Unterschied, bezüglich Eingabelatenz, ob man mit 60, 120 oder 240 FPS Spielt. Klar bremst der 60 hz Screen hier das Potenzial aus. Aber du hast kein Hard limit, da es immer nen Vorteil hat, wenn das Frame, das gerade dargestellt werden soll, möglichst aktuell ist.
Analog dazu verhält es sich mit Netzwerklatenz ähnlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

OzzTheBozz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
111
Läuft das Spiel damit?
Warzone z.B. stürzt bei mir mit aktiviertem Reflex ab. Reine Ressourcen Verschwendung dieser Müll.
 

UNI (T) CORE

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
843
Wenn das Game Mal mit dem neuesten NVIDIA Treiber laufen würde. Ich chrashe immer zum Desktop. Bin 2 Treiber zurück, jetzt läuft es
 

jube

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
66
Schade, dass die Server manchmal so schlecht sind. Ansonsten ist es nämlich ein sehr flüssiges und ausgereiftes Spiel.
 

ReinerReinhardt

Commander
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
2.403
Wenn das Game Mal mit dem neuesten NVIDIA Treiber laufen würde. Ich chrashe immer zum Desktop. Bin 2 Treiber zurück, jetzt läuft es
Danke für den Hinweis, dann lasse ich das erst mal.
Irgendwie sind Nvidia Treiber und Apex ein Problemkind, vor fünf Monaten hatte ich permanent Probleme mit abstürzen und dergleichen, 2x Versionen des Nvidia Treiber zurück und es lief wieder.
 

pustekuchen91

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
181
Hab den Treiber, finde die Option aber nicht in den Einstellungen?
 

waxjee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
432
@pustekuchen91 Du musst in Origin in den Startoptionen folgende Variable einfügen " +gfx_nvnUseLowLatency 1 "
 

pustekuchen91

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
181
Danke @waxjee , habs mitlerweile auch gefunden. Jedoch scheint das sowiso per Default enabled zu sein.
https://www.nvidia.com/en-us/geforce/news/nvidia-reflex-apex-legends-out-now/

NVIDIA Reflex is enabled by default in Apex Legends and can be accessed through a command line argument when starting the game. In the future, there will be a UI option for enabling/disabling NVIDIA Reflex.

To enable/disable NVIDIA Reflex manually:
  1. Open the Origin Launcher
  2. Go to My Game Library
  3. Find Apex Legends and right-click the game
  4. Select Game Properties
  5. Click the Advanced Launch Options tab
  6. +gfx_nvnUseLowLatency 0 to disable NVIDIA Reflex Low Latency
  7. +gfx_nvnUseLowLatency 1 to enable NVIDIA Reflex Low Latency
  8. Click Save
Somit dürfte die Startoption nicht nötig sein.
 

rollin

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
23
Ich hab mit einer 2080 und einem FPS-Limiter von 144 eine etwas gesunkene GPU-Auslastung festgestellt.
Fühlt sich sehr reaktiv an. War es vorher aber auch schon :)
Mir stellt sich jetzt nur die frage ob das unabhängig von dem Nvidia LowLatencyMode ist. Den hab ich auf Ultra stehen.
 
Top