Arcor DSL6k ADSL > ADSL2+ möglich?

realmaxpayne

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.601
Hi, hab momentan von Arcor DSL6000 FLAT, bekomm aber effektiv max. nur DSL4500 rein - was DL betrifft, UL is aber völlig OK.
Denke, dass das mit meiner Leitungsdämpfung von 33 dB zusammen hängt.

Und nun wollte ich wissen ob ich durch "Umstellung" auf ADSL2+ (DSL16000) zumindest mal DSL6000 Werte oder höher im DL erreiche?

Denn laut dem Bild wären bei ADSL2+ mit meiner Dämpung etwa DSL10000 möglich, was ich ja schon mal seeeehr geil fände :evillol: .


Seh ich das richtig oder gibts da irgendwo nen Haken? :freak:
 

Anhänge

Alfredo

Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.933
Kann man bei Arcor keinen Leitungscheck machen. Am besten würde ich mal da anrufen, ob und wie das von statten geht.
 

realmaxpayne

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.601
Hi,
also:

1. Anrufen bei Arcor is immer ne ganz schlechte Idee, weil "0190er" Hotline, bis die wissen was ich will bin ich nen 10er los... :evillol:
Da schick ich denen lieber ne E-Mail und wart 2-3 Tage auf Antwort :D
2. Dachte ich frag hier erstmal wie des so grundliegend aussieht, damit ich dann wenn ich mal telefonier ned grad dumm da steh :rolleyes:
3. Hab ich grad gesehen, dass wenn die man bei Arcor 16000 (ADSL2+) ordert, die dann mindestens 6000er Bandbreite bereitstellen müssen, was ich ja wie oben beschrieben mit ADSL nicht hinbekomm, ob das mit ADSL2+ dann klappt weis ich nicht.
http://www.arcor.de/hilfe/neu/index.php?sid=&aktion=anzeigen&rubrik=004036&id=938&faq=0

Achso ja vor 2 Monaten hat ich mal nach DSL16k gefragt, no WAY, weil Leitungsdämpfung zu hoch...
Aber mir würd ja auch schon 10k meeehr als ausreichen, oder Hauptsache mehr als momentan ;) .

mfg
 

-Maverick-

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.267
Um eine 16k zu bekommen musst du eine Dämpfung unter 20dB. Ansonsten schalten die das gar nicht, auch wenn du sagst 10k würden dir reichen. Die 6k braucht eine Dämpfung von unter 25 dB.
 

realmaxpayne

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.601
@-Maverick-

6k haben Sie bei mir ja auch geschaltet, obwohl ich sogar nur ne Dämpfung von 33 dB hab, aber es heisst dann halt "mit der höchstmöglichen machbaren Bandbreite", was bei mir unterm Strich ca. DSL4000 ist.

Wäre das gleiche dann nicht auch bei DSL16k denkbar?
Also, dass die mir das schalten, ist mir auch Wurscht, dass ich nie 16k erreichen werde, sondern, dass die mir dann halt soviel geben wie meine Leitung zulässt, also vll. 8-10Mbit ?

P.S.: Ist bei ADSL2+ im Gegensatz zu ADSL mehr Speed bei gleicher Leitungsdämpfung machbar, oder kann man das so nicht sagen?
 

-Maverick-

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.267
So war es früher mal mit der höchsten machbaren Bandbreite.
Das ADSL2 mehr kann war angedacht nur wurden die Dämpfungswertrichtlinien von der Telekom erhöht.
Mein Kollege von Arcor hat es mir gerade in der Pause erzählt!
Ich hatte zu Anfangs auch eine 16000 mit einer Dämpfung von 21. Habe jetzt auch max 11k. Wenn ich jedoch jetzt bei Arcor anrufen würde und dort mich beschwere sehen die... aha Dämpfung über 20.. tut mir leid Herr X wir müssen sie auf einen 6k zurückschalten :D
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.652
Bei einer Dämpfung von 33dB gibt es keine Chance auf DSL16000! In Worten: gar keine Chance! Damit ist die Diskussion leider am Ende.

ADSL2+ kann auch keine höhere Bandbreite als einfaches ADSL liefern, von daher sind alle Spekulationen rein fiktiv. Schlechte Nachrichten für dich, aber nun mal nicht zu ändern.

Du musst dich leider mit deiner 4500er Leitung zufrieden geben, bis sich evtl. mal was an der DSL Technik ändert und bei höheren Dämpfungen höhere Bandbreiten zu realisieren sind.

Gruss Nox
 

realmaxpayne

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.601
Ok, naja schade - muss ich mich wohl mit abfinden :(

Aber einen letzten Strohhalm hab ich noch, KabelBW modernisiert "grad" ihr Netz in BW, und wir haben im Haus nen Kabelanschluss.
Wenn das verfügbar wäre, kann ich dann beispielsweise auch die 20Mbit Leitung von KabelBW nehmen, oder gibt es bei Kabel auch sowas wie eine Dämpfung?

Auf Deutsch:
Kabel ist ja denk ich mal ne andere Technik, krieg ich damit nen höheren Speed rein?

mfg
 

Krampe3886

Ensign
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
253
kabelbw 20er leitung kostet mal "eben" 439 € viel spass!

ja du bekommst bei kabel höhere dl raten!
 
Zuletzt bearbeitet:

realmaxpayne

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.601

TK-Shockwave

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.263
Realmaxpayne wurde dir deine Leitungsdämpfung schon kommuniziert?
Bzw. woher hast du dann dein Leitungsdämpfungswert?
 

realmaxpayne

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.601
Kann man entweder per E-Mail oder Telefon erfragen.

mfg
 
Top