AsRock Conroe945PL-GLan will nicht!

untot

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
871
Ich bin gerade dabei für einen Bekannten, einen PC mit folgenden Komponenten aufzubauen:

AsRock Conroe945PL-GLan
Intel Core2Duo E6300
1024MB Kit DDR2-667 von G-Skill (CL5)
Gainward GeForce 7600GT mit 256 MB
350W BeQuiet StraightPower NT

Mein Problem ist, dass das System einfach nicht starten will. Es geht zwar an, und die Lüfter drehen sich, aber es kommt einfach kein Bild. Ich habe schon die Graka in meinem PC getestet, dort funktioniert sie einwandfrei. Den Ram aus meinem PC hab ich ebenfalls getestet, auch Fehlanzeige. Die CPU funktioniert ebenfalls ohne Probleme. Jetzt bin ich ratlos... Es bleibt eigtl. nur das Mainboard übrig. Das Handbuch des Mainboards hilft mir auch in keinster Weise weiter. Gibt es bei dem Board irgendwelche besonderheiten, die man beachten muss?

mfg untot
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.393
CMOS Clear?

Alle Stromstecker stecken korrekt?

mfg Simon
 

untot

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
871
CMOS Clear zeigt keinen Effekt und die Stromstecker passen (is ja auch nicht sooo schwer)
aber trotzdem schonmal danke...

mfg untot
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.393
Nimm mal RAM und Grafikkarte raus, sodass du nur CPU und Mainboard hast.
Danach mal starten. Normalerweise sollte dann schon eine Fehlermeldung ertönen.

Eventuell einen Kurzschluss mit den Abstandhaltern produziert?
Ggf. Board mal samt Komponenten auf einem Tisch betreiben.

mfg Simon
 

untot

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
871
des Board liegt atm auf ner Antistatischen Matte aufm Schreibtisch, da der mitbestellte CPU-Kühler net ins Gehäuse passt... Ohne Ram und Graka ertönt ein dezentes nichts auf dem Speaker...
Edit: Mir fällt gerade auf, dass auf der AsRock HP der Conroe nicht bei den unterstützten CPUs steht, kann das ganze evtl. daran liegen?

mfg untot
 
Zuletzt bearbeitet:
Top