"ASUS Xonar DG(X)" auf "ASRock ConRoe1333-D667" Mainboard

XSpiteX

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
32
Liebe Community
Momentan besitze ich ein "ASRock ConRoe1333-D667" Mainboard. Ich glaube das hier müsste es sein. In dem "großen" PCIe-Slot steckt momentan meine Grafikkarte, wessen Kühler auch noch den "kleinen" PCIe-Slot überdeckt und ihn damit unbenutzbar macht. Ich hatte nun vor, mir entweder die ASUS Xonar DG, PCI x1 oder die ASUS Xonar DGX PCI-Express Soundkarte zu kaufen. Da aber nur die zwei PCI-Slots und dieser "blaue Slot" am unterem Rand frei sind würde ich mich gerne erkundigen, ob es entweder eine Möglichkeit gibt, eine dieser beiden Soundkarten dennoch zu verbauen, oder ob es eine qualitativ und preislich ähnliche alternative für PCI gibt.

MfG
Spite
 

novle

Banned
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
620
aus dem handbuch:
Der HDMR-Steckplatz dient zur Aufnahme der HDMR-Karte mit v.92 Modem-Funktionalität. Der HDMR-Steckplatz teilt sich die Verwendung mit dem PCI2-Steckplatz

sieht als eher schlecht aus#


edit: aber die DG ist ja PCI
 

XSpiteX

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
32
Das steht zwar dran, aber mein PCI-Slot sieht so aus. Und wenn man sich die DG anguckt, dann sieht man sofort, dass die nicht dort hinein passt.
Ich vermute mal, dass sich die Standarts verändert haben, weil mein Mainboard schon etwa 5 Jahre alt ist...
 
Zuletzt bearbeitet:

XSpiteX

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
32
@Virilian:
Das verstehe ich nicht ganz. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass DIESE Soundkarte (mit angeblichem PCI-Stecker) in meinen PCI-Slot (originalfoto von meinem Mainboard) passt...
 
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
191
Dat passt schon! Meine "Noch" Creative XF-I Gamer hat den selben PCI- Anschluß und die steckt im selben Slot wie bei Dir! Sieht zwar komisch aus, ist aber so ;-)
Grüße!
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.321
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass DIESE Soundkarte (mit angeblichem PCI-Stecker) in meinen PCI-Slot (originalfoto von meinem Mainboard) passt...
Auch wenn du es dir nicht vorstellen kannst, sie passt ;-) Dich stört vermutlich die 2. Kerbe bei der Karte, die verhindert aber kein Einstecken in den weißen Slot auf deinem Mainboard und ist dafür da dass die Karte auch in 3,3V PCI Slots (mit dem Steg vorne statt hinten) passt.
 
Top