Asus Fertig-PC: Kein Stecker für neuen Frontlüfter

Tunk

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
28
#1
Hallo zusammen,

ich habe mir einen Frontlüfter geholt, finde aber keinen Steckplatz im gesamten Computer.

20181207_174336.jpg



Ich habe den Stecker 2 mal, vorsichtshalber falls es wirklich einen Unterschied zwischen oben und unten gibt, an den einzigen 4er Pol, oder wie die 4 Zacken gennant werden, eingesteckt den ich im PC gefunden habe.

20181207_162020.jpg


Da tut sich aber leider nichts.

Desweiteren finde ich leider nichts im PC.
An meiner alten GraKa Asus ROG STrix 1070 gab es 2x solche 4er Zacken.
An meiner neuen Gigabyte 2080 WindForce OC gibt es solche Stecker leider nicht.

20181207_161522.jpg



Keine Ahnung was das für ein Stecker ist.

20181207_161715.jpg



Kann ich den Lüfter vielleicht ans Netzteil anschließen?


20181207_161611.jpg



Zur äußersten Not würde auch ein Adapter gehen den man manuell in die Steckdose anschließt.

Frontlüfter: Be Quiet! Shadow Wings SW 1

PC: Asus G11CB-DE006T

Mainboard: Asus Noname

Wäre super wenn sich da eine Lösung finden lässt.
Lg Tunk
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.064
#2
Zustimmungen: Tunk
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
600
#3
Ich habe jetzt 20min probiert ein Handbuch/Bedienungsanleitung zu G11CB zu laden... Ich gebe auf jetzt!
Und ich bin Dankbar das ich nie ein ASUS Produkt gekauft habe! Die ASUS Supportseite ist sehr anstrengend gestaltet... Eigentlich sollte der TE selbst ein Handbuch haben? Der ist nicht NoName der gehört zur ROG Serie... ein ultimatives Republic Of Gamer System... :heul:
 
Zustimmungen: Tunk

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
11.948
#4
das ist ein SATA Stromstecker, daran kann man SSDs/HDDs und Laufwerke anschließen oder auch neuere Lüftersteuerungen nutzen den
Ergänzung ()

Kann ich den Lüfter vielleicht ans Netzteil anschließen?
kannst du, mit nen Adapter auf den SATA Stromstecker oder molex Stromstecker, allerdings läuft der dann in voller Geschwindigkeit
 
Zustimmungen: Tunk

Tunk

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
28
#5
Danke erstmal für die Antworten.

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias=aps&field-keywords=Lüfter+y+kabel

Wennn wirklich kein 3 oder 4 poliger Lüfteranschluss auf dem Mainboard frei ist, dann mit Y-Adapter Arbeiten oder direkt ans Netzteil!
Hab mit der Taschenlampe alle Ecken abgesucht, der einzige Anschluss ist der auf Bild 2 und da passiert nichts. Egal wieherum ich ihn anschließe.

Ich habe jetzt 20min probiert ein Handbuch/Bedienungsanleitung zu G11CB zu laden... Ich gebe auf jetzt!
Und ich bin Dankbar das ich nie ein ASUS Produkt gekauft habe! Die ASUS Supportseite ist sehr anstrengend gestaltet... Eigentlich sollte der TE selbst ein Handbuch haben? Der ist nicht NoName der gehört zur ROG Serie... ein ultimatives Republic Of Gamer System... :heul:
Danke für die Mühe.
Ich war vor kurzem in einem PC Schuppen bei mir um die Ecke zwecks Beratung und Netzteil.
Der Verkäufer meinte es wäre ein Noname Mainboard und das man es auch nicht in ein anderes Gehäuse einbauen könnte.

Bin gerade in Keller runter und habe im Karton nachgeschaut.
Da war leider nur das Garantie Handbuch.
Also entweder war kein Handbuch dabei, oder sonstwie verschlampt.
(Obwohl ich bei allen Geräten eigentlich immer alles in der Verpackung lasse.

kannst du, mit nen Adapter auf den SATA Stromstecker oder molex Stromstecker, allerdings läuft der dann in voller Geschwindigkeit
Gäbe es da ein Problem, abgesehen von den Stromkosten, bezüglich der Luftzirkulation?

Bräuchte ich dann so einen Adapter:
SATA 15 pin zu 4 pin molex

sata.PNG


Oder wäre ein Y-Kabel 4 pin sinnvoller, was Viper empfohlen hat?
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
11.948
#6
den Adapter auf Molex brauchst du nicht, denn dein Netzteil sollte auch noch mindestens einen davon haben.

ansonsten geht auch das Kabel, von SATA Stromstecker auf 4 pin Lüfter
https://www.amazon.de/Noctua-NA-SAC5-Lüfter-Kabel-S-ATA-4-Pin/dp/B072JGSV6D/ref=sr_1_7?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1544214012&sr=1-7&keywords=sata+lüfter&th=1
Ergänzung ()

Oder wäre ein Y-Kabel 4 pin sinnvoller, was Viper empfohlen hat?
das bringt dir nichts, denn du hast keinen 4pin Gehäuse Lüfter Anschluss auf dem Board, die y Kabel bringen nur was, wenn du so einen Anschluss hast, du aber mehrere Lüfter an einem Anschluss anschließen willst.

man könnte natürlich auch so ein 4pin Y Kabel nehmen und an den CPU Lüfter Anschluss mit anstecken und daran dann den CPU Lüfter und den Gehäuse Lüfter, das geht natürlich auch
https://www.amazon.de/InLine-33328Y...qid=1544214182&sr=8-7&keywords=Lüfter+y+kabel
 
Zuletzt bearbeitet:
Zustimmungen: Tunk

Tunk

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
28
#7

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
11.948
#8
Der weiße Stecker passt mit dem Lüfter garnicht zusammen.
soll er auch nicht, der weiße ist ja auch ein alter Molex Stromstecker für alte IDE Laufwerke, Beleuchtung und Lüfter die diesen noch zusätzlich zu dem 3 oder 4 pin Lüfter Anschluss haben. willst du einen Lüfter da anschließen und der hat keinen zusätzlichen Anschluss für den Molex Stromstecker, brauchst du genau wie bei SATA auch einen Adapter auf die 3 oder 4 Pin Lüfter Anschlüsse
 
Zustimmungen: Tunk

Tunk

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
28
#9
Keine Ahnung woher, aber der kam mir irgendwie bekannt vor.

Kenne mich mit Technik nicht so gut aus wie man sicherlich merkt.
Aber schon Wahnsinn wie aufwendig das alles mittlerweile ist sich nen neuen Monitor und GraKa zu holen. :p
Früher ging man in den Elektromarkt, oder PC Schuppen um die Ecke und fertig.
Heute 2 volle Wochen Recherche. Oo
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
11.948
#10
Es ist eigentlich nicht aufwendiger als früher. Wenn man will kann man heute immer noch in den Laden um die Ecke gehen und sich schnell ne Grafikkarte und Monitor kaufen
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
600
#11
Also ich habe heute nochmals versucht zu entschlüsseln welche MB da verbaut ist...
Welche Infos liegen vor?
Also ASUS Aufdruck
und H170I/G11C
H170I.JPG

Alle gegoogelten Bilder mit diesen Vorgaben ergeben kein MB-Bild wo der AUX-Powerstecker über dem Bauteil ´G20´ verbaut ist. Das ist Merkwürdig...
Dann stolpere ich über den gezeigten Stecker vom Lüfter.
zustand.JPG

Ist das der von dem Lüfter den du besorgt hast? Oder ist das ein Stecker von einem Lüfter der schon verbaut ist? Könnte jeden Falls PWM sein bei 4 Kontakten... Neu scheint der auch nicht zu sein?

Was würde ich tun?
Ich würde diesen Adapter:
https://www.amazon.de/Lüfter-Y-Adapterkabel-Adapterkabel-Anschluss-Molex-Stecker-Mainboard-Anschluss/dp/B07KYQBP15/ref=sr_1_20?s=computers&ie=UTF8&qid=1544257821&sr=1-20&keywords=lüfter+y+adapter+3-pol
da hinstecken wo der hintere Lüfter angeschlossen ist (gelbes Rchteck) den Anderen dann an den freien Stecker.
luft.JPG


Das erfordert aber ein Lüfter der ebenfalls ein 3-Pol Stecker hat. Front und hinterer Lüfter sind auch regelbar wenn es das Bios hergibt.
Betreibst du den 4-Pol Lüfter so, wird er immer mit voller Drehzahl laufen. Je nach Lautstärke kann das nervig werden...
 
Zustimmungen: Tunk

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
11.948
#12
Zustimmungen: Tunk
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
600
#13
OK, wenn du das sagst... Aber ´Neu´ sieht für mich anders aus. Ich finde der sieht eher gammelig aus... Aber mit Fotos ist das ja immer so eine Sache im www.
Es gibt so ein 3-pol auf PWM Adapter von Phobya oder NZXT. Aber bei meinem Sohn war ich damit leider nicht Erfolgreich. Der PWM Zusatzlüfter dreht immer gleich... Aber auch da habe ich nach 2h aufgegeben. ;)
Mit dem Gerausche muss nun mein Sohn leben. Hat er halt Pech...
LOL... Ich hab gerade mein Fehler gefunden, glaube ich.
Der ist das:
https://www.amazon.de/gp/product/B01HQBNXYK/ref=oh_aui_detailpage_o04_s00?ie=UTF8&psc=1

Der wandelt andersrum wie ich gerade lese... Von PWM auf 3pol. OKeeee! Dann kann das ja nicht gehen.
Oh Mann! Manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht. Na wenigstens hat sich das jetzt für mich geklärt.
:heilig:
 
Zuletzt bearbeitet:
Zustimmungen: Tunk

Tunk

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
28
#14
Der Stecker ist neu. Er hat nur etwas Staub vom Mainboard abbekommen als ich ihn an die 4 Zinken auf dem 2ten Bild angeschlossen habe. Trotzdem danke für die Mühe.

Ich probiere jetzt erstmal den Sata Adapter aus, da ich ihn schon bestellt habe.

Da mein Gehäuse für eine 2080 eh zu klein ist kann der ruhig die ganze Zeit laufen. Dann sammelt sich auch nicht soviel Staub.

Der Silent Wings müsste ja recht leise sein. Wenn nicht ist es auch nicht so wild. Da ich 12 Wellensittiche haben und die eh den ganzen Tag rumgackern, während ich meistens zu Kopfhörer und manchmal gar zur Mickey Maus greife. ^^
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.318
#15
Die 4 Zinken auf dem zweiten Bild sind zur RGB Steuerung, die könnten den Lüfteranschluss auch
gegrillt haben. Gut sieht der nicht mehr aus, eher wie wenn er schon mal abgefackelt wär.
 
Top