Asus MG279Q AMD FreeSync Monitor kann nicht auf 144hz eingestellt werden

Mr.Alphi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
19
Hallo,

Ich habe den Monitor : Asus MG279Q, 68,58 cm (27 Zoll), 144Hz, FreeSync, IPS - DP

Obwohl mein Monitor 144 HZ hat, kann ich unter FreeSync nur 90hz einstellen. Ich habe gehört diese könnte man auch auf 144hz einstellen. Jemand eine Idee?

Habe Radeon Vega 64 als Grafikkarte.
Wenn ich unter 144 HZ die AMD FreeSync aktivere, deaktiviert es sich wenn ich ein Spiel starte automatisch mit der Meldung max 90 hz...
 

Pupp3tm4st3r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.894
Von der ASUS Website: *2 Adaptive-Sync (FreeSync) technology supported within 35Hz~90Hz for DP only
 

BerserkerWut

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
90
Kannst versuchen den Monitor zu übertakten, bezweifel aber das du auf die 114 hertz kommst! Aber keine Ahnung wie das geht, daher gilt http://www.gidf.de/ :)
 

WilliTheSmith

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.018
Der Monitor ist aus dem Grund aus meiner Auswahl der Monitore raus geflogen, welche ich näher betrachte.

Allerdings habe ich gelesen, dass man ihn mittels CRU auf 144Hz FreeSync bekommt.
 

Rage

Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
2.436
Man kann bei diesem Bildschirm die FreeSync-Range verschieben, ist aber nicht ganz einfach. Dann hättest Du FreeSync von ~80-144 fps wenn ich mich richtig erinnere. Dazu einfach googlen.
 

JohnVescoya

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
834
1544453924684.png



Entweder 144Hz oder Sync und dann nur 90Hz. Beides geht wohl nicht, außer mit Basteleien. Die Info steht zwar ganz dick auf geozhals in den Specs, aber auf der Asus Website verstecken die das ein wenig, diese A*Löcher.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.040
Da hat wohl jemand die Specs nicht aufmerksam gelesen.
Freesync-Range ist eines der Hauptkriterien bei Freesync-Monitoren.
Im Zweifelsfall vom Fernabsatzrecht gebrauch machen ohne Nennung von Gründen.
Ist zwar scheiße, aber besser als ne nutzlose Fresync-Range.

Zum Vergleich, der Acer XF0 XF270HUAbmiidprzx z.B. hat 40-144Hz Freesync.
 

Rage

Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
2.436
Nutzlos würde ich nicht sagen, 80-144 ist sehr brauchbar meiner Meinung nach. Unter 80fps spiele ich sowieso nicht, und da gäbe es zur Not EnhancedSync. Ist halt die Frage wie das der TE sieht.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.040

Rage

Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
2.436
Achso, Qualitätsregler gibt es nicht und EnhancedSync auch nicht? Interessant. Am besten linst Du mal in meine Signatur.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.040

Rage

Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
2.436
@Chillaholic Linsen. Wenn Du rausgefunden hast was das ist, und es dann auch gemacht hast, kannst Du feststellen, dass ich eine Vega 56 an einem 1440p-Schirm betreibe.

In den allermeisten Spielen kommt man ohne Probleme über 80fps, wenn man nicht alle Regler auf Anschlag dreht. Wie weit man kommt, hängt davon ab, wie viele Unterschiede man sich einbildet, im bewegten Bild ausmachen zu können. Sollte man mal nicht über 80fps kommen, greift Enhanced Sync und man hat ohne zusätzlichen Input-Lag trotzdem kein Tearing. Für schnelle Spiele hat man kein Tearing und keinen zusätzlichen Inputlag per FreeSync. Wo ist das Problem? Kein Grund das ganze perse als bescheuert abzustempeln, es kommt jetzt ganz darauf an, was der TE vor hat zu spielen.

Ein Grund, den Bildschirm nicht zurückzuschicken ist, dass der ein ganz ordentliches Panel hat bzw. haben könnte, kommt jetzt drauf an ob das Exemplar Pixelfehler hat und wie stark das Bleeding ist etc.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.040
Wenn Du rausgefunden hast was das ist, und es dann auch gemacht hast, kannst Du feststellen, dass ich eine Vega 56 an einem 1440p-Schirm betreibe.
Das hab ich vorher schon gesehen siehe:
Gerade du mit ner Vega 56 solltest da um so schneller limitieren.
In den allermeisten Spielen kommt man ohne Probleme über 80fps, wenn man nicht alle Regler auf Anschlag dreht.
Ist aber nicht die Regel und wird in Zukunft immer seltener so sein.

Dass es deutlich bessere Ranges gibt, wo man sich keinen Kopf um sowas machen muss, ob man jetzt noch gerade so innerhalb der Range sitzt oder nicht.
 

WilliTheSmith

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.018
Der Monitor ist aus dem Grund aus meiner Auswahl der Monitore raus geflogen, welche ich näher betrachte.

Allerdings habe ich gelesen, dass man ihn mittels CRU auf 144Hz FreeSync bekommt.
Hier nochmal der Beitrag eines Besitzers, der die Range auf 56-144Hz eingestellt hat:
https://www.computerbase.de/forum/threads/asus-mg279q-fuer-wqhd-alternative.1821610/#post-21675458

Damit hat man dann auch LFC und kommt auch bei weniger Frames in den Genuss von FreeSync.
 

Rage

Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
2.436
@Chillaholic Jup, das ist nacheditiert. Da bin ich mir ziemlich sicher.

"Ist aber nicht die Regel"... Komm schon, das ist jawohl affig. Es kommt ganz darauf an, was der TE spielen will. Ja, es gibt ganz sicher irgendwelche exotischen Spiele wie Star Citizen oder sowas, wo man das nicht schaffen kann, aber ob das hier relevant ist oder nicht hat nichts damit zu tun, ob es sowas gibt.

Gibt es wohl, es gibt ja auch FreeSync2 Bildschirme mit LFC um nach unten noch besser abzurunden, aber die kommen alle mit irgendeinem Kompromiss. Die neuen Samsung-Bildschirme haben zum Beispiel nur 8 Zonen für die Beleuchtung und entsprechend Probleme mit Halos, TN-Panels sind was die Blickwinkel angeht nicht so gut, bla bla bla. Nutzlos ist die FreeSync-Range trotzdem nicht, auch wenn es Bildschirme mit größeren Ranges gibt. Wie gesagt: Enhanced Sync und FreeSync im Treiber angemacht, und Tearing ist sowieso kein Problem mehr, auch nicht ober- oder unterhalb der Range. Es steht und fällt mit den Ansprüchen des TEs an Bildschirm, Spiele und Bilder pro Sekunde. Eine Beratung im Vorhinein wäre hier sicher die bessere Idee gewesen.

Wie es aussieht sind auch 56-144Hz möglich, das ist wohl ausreichend.

@WilliTheSmith Danke für den Artikel.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.040
Das Modell ist halt von 2015.
So ne veralterte Technik würd ich mir nicht mehr ins Haus holen.
Aktuelle Freesync-Displays haben ne deutlich höhere Range.
Gegen 56-144Hz hab ich jetz auch nix, das erscheint mir deutlich sinnvoller.
Verglichen mit den üblichen 40-144Hz moderner Geräte aber trotzdem spürbar geringer.

Übrigens weiss ich nicht wie du darauf kommst ich saug mir die gehobenen Anforderungen aus den Fingern.
Einfach mal Ass Creed Benchmarks gucken.
Weiß ja nicht wo du die 40 FPS noch herzaubern willst, aber verdoppeln tun die sich sicher nicht.
Drops gehen bis 32 FPS runter, da setzt Freesync dann garantiert aus.
https://www.computerbase.de/2018-10/assassins-creed-odyssey-benchmark-test/3/#diagramm-assassins-creed-odyssey-2560-1440

Du Vega ist halt auch keine 2080ti wo man IN JEDEM GAME noch locker 80 FPS rausschüttelt.
Da musst du mir auch gar nicht dumm mit Star Citizen kommen.
Ass Creed zeigt wohin die Reise geht, enormer CPU und GPU-Verbrauch.

Jup, das ist nacheditiert. Da bin ich mir ziemlich sicher.
Nacheditiert innerhalb von 2 Minuten, nicht nach deinem Post. Sonst würds auch unterm Post stehen wie hier.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rage

Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
2.436
@Chillaholic Hau mal raus, was an dem Bildschirm veraltet ist, abgesehen davon, dass man ihn sei 2015 kaufen kann. Man merkt förmlich dass Du sprichst wie der Blinde von der Farbe. Weißt Du, was Enhanced Sync ist? Woran merkt man denn den Unterschied, wenn die FreeSync-Range bei 56Hz losgeht im Vergleich zu 40Hz, wenn man Enhanced Sync angeschaltet hat?

Sollen wir nochmal zusammen nach den genutzten Einstellungen gucken?
ACOd.jpeg

Alle Regler ganz rechts? Ups! Testreihen zu fps-Gewinn durch unterschiedliche Presets fehlen leider. Wie auch immer: Außerhalb der FreeSync-Range richtet Enhanced-Sync das mögliche Tearing. Also nochmal: Wo ist der spürbare Unterschied zu einem anderen Bildschirm?
 

WilliTheSmith

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.018
@Chillaholic
1. Die Benchmarks in 1440p sind mit maximalen Details gemacht. Da kann man insbesondere mit der Wolken-Einstellung viel Performance raus holen.
2. Mit den Patches hat sich an der Performance einiges getan. Ich komme mit meiner Vega 64 OC in 1800p auf 50-60 FPS mit max Settings(außer Wolken) + HDR. Wenn ich mir den internen Benchmark ansehe, limitiert sogar die CPU, nicht die GPU.
3. LFC reicht auch bis 30Hz runter. LFC ist eine Treibersache. Alle Monitore, deren Obere FreeSync-Range das 2,5fache der unteren Range ist, unterstützen LFC.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.040
Enhanced-Sync ist keine gleichwertige Alternative zu ner hohen Freesync-Range.
 
Anzeige
Top