ASUS N750JK Notebook Wake on LAN mit Fritzbox 6490

.allstar

Lt. Junior Grade
Registriert
Juli 2012
Beiträge
501
Hallo,
was muss ich machen damit ich per Handy am besten eine App mein Notebook im Netzwerk starten kann??

Also im Bios ist alles soweit An, was müsste ich noch machen??

Danke im Voraus. :)

P.S. Am besten was leichtes, ohne viel Schnickschnack. :)
 
Im LAN nur noch am Handy eine WOL-App nutzen.

Wenn es von Extern sein soll, Portmapping oder VPN
 
riff schrieb:
Im LAN nur noch am Handy eine WOL-App nutzen.

Wenn es von Extern sein soll, Portmapping oder VPN



gibt es keine App die etwas aktueller ist? Die ist von 2012
 
Dafür ist sie einfach, übersichtlich und sehr funktionell.

Kein Dreck drin, keine Werbung, Pay-Optionen oder so ein Mist.

Neu muss nicht immer gut sein.
 
Habe das jetzt installiert aber es tut sich nichts muss ich noch was machen??
 
IP und Subnet des Notebooks als Profil anlegen.

Tipp: den letzten Teil der IP durch eine 0 ersetzen. Bsp:

Notebook: 192.168.1.5 / 255.255.255.0

Profil: 192.168.1.0 / 255.255.255.0

Fertig

Mit dem Senden eines Magic Packets wacht die Kiste auf
 
Also in der App habe ich die Mac und IP vom Notebook drin

Oder wo meinst du soll ich was eintragen?
Und muss das Notebook im standby sein oder kann es auch komplett aus sein?

uploadfromtaptalk1448999796299.jpg
 
Notebook muss im Standby sein, ganz aus funzt nicht.

IP muss das letzte Segment eine 0 sein, MAC und Rest ist selbsterklärend.

Ich hatte irgendwie noch Subnet im Hinterkopf, brauchste wohl nicht.
 
Soft Off S5 geht .... Was dein Notebook macht musst du wissen
 
Also im standby geht das mit allen Apps, aber wenn ich den runterfahre und dann über wol starten will geht das nicht, muss ich vllt was in den allgemeinen Einstellungen für Energie einstellen und hat der hybride Energiesparmodus was mit wol zu tun bzw hilft mir das wenn das Notebook komplett aus ist.
 
Was machst du denn genau mit der Kiste? Je nach Einsatzzweck ist ein anderer C-State sinnvoll.

Suspend to RAM
Suspend to Disc

usw.
 
Ich nutze mein Notebook nur zum surfen und Filme und Serien gucken, das Notebook steht im TV Lowboard
deshalb will ich das über WOL starten sonst muss ich immer die Klappe vorne auf machen.
 
Was spricht gegen Suspend 2 Disc?
 
Das Notebook ist in einem TV-Board verstaut und bedient einen TV, richtig?

Deine Sorge ist, ob das Notebook aus dem Soft-Off S5 via WLAN gestartet werden kann.
Warum nicht Standby nutzen?
Hier gibt es 2 Möglichkeiten:
Suspend 2 RAM -> sehr schnelles Aufwachen, bei Stromausfall Datenverlust der Daten im RAM
Suspend 2 Disc -> Langsameres Aufwachen (schneller als normales Booten), bei Stomausfall kein Datenverlust

Der Unterschied zum Soft-Off macht vielleicht 1-5 Watt aus, also weniger als 10 Euro Strom aufs Jahr .... lächerlich

Notebook in Suspend2Disk, Starten via WOL, fertig die Kiste
 
Ok Wie mache ich das mit dem Suspend 2 Disc ??
Ich habe nur Energie sparen, Neustarten und Herunterfahren in Windows 10 drin.
Suspend 2 Disc müsste S4 sein oder??
Ergänzung ()

http://www.heise.de/ct/hotline/Wake-on-LAN-unter-Windows-10-2841861.html

Hier steht das S5 gehen würde unter Windows 10 dafür müsste man schnell starten deaktivieren aber das geht bei mir nicht,
der Hacken lässt sich nicht entfernen.
Ergänzung ()

Ok also habe jetzt Schnellstart deakviert und Ruhezustand im Menü welches ist nun das richtige?
Energie sparen oder Ruhezustand??
 
Ruhezustand ist supend2disc

testen ob WOL dann läuft
 
riff schrieb:
Ruhezustand ist supend2disc

testen ob WOL dann läuft

funktioniert nur mit energie sparen und das verbraucht mir etwas zu viel Strom.
 
Mal gemessen wieviel?
 
Zurück
Oben