Asus P6T -> 2x halb und 1x richtig booten?

chaozzz

Banned
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
87
Hi Leudz ...

ich hab folgende prob:

-Rechner wird angeschalten
-Screen schwarz, lüfter drehen zum start voll auf
-cursor blinkt oben rechts ~2s
-Screen schwarz, lüfter drehen wieder voll auf
-cursor blinkt oben rechts ~2s
-POST des BIOS ist zu sehen, es geht los... (bis hierher vergehen etwa ~15-20s)

...irgendwelche ideen woran das liegen könnte?
bei BIOS def einstellungen, als auch bei OC Settings kommt dies vor...
"Quick boot" im bios spielt hierbei keine rolle...

....vorschläge? :D

EDIT: achja... zwischenzeitlich schaltet sich der moni kurz an/aus, wie beim restart... =/
allerdings bleibt der rest des systems an (fans drehen weiter)
 
Zuletzt bearbeitet:

Malcolm123

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.198
Ich denke das ist deine Wandfarbe.

:D

Gib doch mal ein paar Infos zum System.
 

chaozzz

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
87
naja..
i7 920 @ 3.6GHz
6GB DDR3-1600 OCZ CL7
HD4850
Tagan Piperock 600W
WD 640GB Caviar Blue
Win7 RC (trat au schon auf als ich noch kein OS drauf hatte ^^ )
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.090
Da man das MB nicht weiß - stell die RAMs auf "1333" und achte auf die Voltzahl der RAMs - sie sollten nach Herstellerangaben im BIOS direkt eingestellt sein - versuchs mal -

und evtl. das Timing auf die Werte auch direkt einstellen, wie vom Hersteller vorgegeben -
 

chaozzz

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
87
funzt nich, MoBo is (wie im titel erwähnt) n Asus P6T ....
Ergänzung ()

(ich weiss doppelpost...)


ich brauch dringend hilfe, dieser lange bootvorgang "kotzt" mich an =(
 
Top