Asus P8P67 Deluxe -- Q-Code45

Dabei seit
März 2009
Beiträge
163
Stehe ziemlich an der Wand. Nach Einbau des Mainboards und nach einem erfolgreichen Start und anschliessender Konfiguration ist ein weiterer Neustart nur noch ins Bios moeglich. Auf dem Mainboard wird immer wieder den Q-Code 45 angezeigt und das System steht still, Bildschirm schwarz. Habe verschieden male die Batterie entfernt und wieder eingebaut...hift aber nicht.

Kennt jemand dieses Symptom und Abhilfe dessen?
 

DonnyDepp

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.628
speicherfehler.
lass am besten alle speichereinstellungen auf auto, wenn du nicht genau weißt, wo du dem board mehr saft geben musst.
 

Stevensrest2000

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
163
Alle Speichereinstellungen sind auf Auto
 

uFFsel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
322
"Make sure you update the BIOS to the newest version (1204 for the time being), and clear CMOS before starting your build. Dont try to overclock just yet, keep everything on Auto and see if you can get it stable first. If Auto doesn't work, you may have to configure RAM timings manually."

Auch jemand der den Q Code 45 Fehler hat, er bekommt das Board aber auch nicht mit 4 Modulen zum laufen gehts bei dir mit 2 Modulen bzw wieviele hast du verbaut?
 

Stevensrest2000

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
163
Ich habe 4 Module verbaut! Zuerst lief das Bord ja auch ohn Probleme. Die BIOS Version ist 1305
 

uFFsel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
322
Es würde deinem Problem nicht weiter helfen wenn ich dir jetzt sagen würde versuch es mit 2 Modulen zu booten, weil du damit halt nicht die ganze Hardware ans laufen bekommst...
Hast du eine Möglichkeit mal einen anderen Ram zu versuchen? Ansonsten wenn das Mainboard noch in der Garantie ist würde ichs umtauschen und ein anderes nehmen. (klingt ziemlich trocken aber was will man sonst leider machen...:/ ).
 
Top