ASUS ROG Strix Z490-G in verbindung mit 2x NVME SSD

valizz

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
34
Guten Abend zusammen. Wir stellen gerade einen Rechner für einen bekannten zusammen. Dieser hat sich für das ASUS ROG Strix Z490-G entschieden. Laut Asus Website besitzt dieser 2x M.2 PCIe 3.0 Slots und einer davon ist wohl für NVME. Nun wollten wir aber seine 2x schon vorhandenen SSD drauf verbauen, diese sind beides NVME SSD.

1x Samsung SSD 970 EVO 500GB
1x Kingston A2000 NVMe PCIe SSD 1TB

Werden beide SSD drauf funktionieren?

Ich zitiere mal die Asus Websitze

"ZweiPCIe 3.0 M.2
Es sind zwei M.2-Steckplätze verfügbar, von denen einer sowohl den SATA- als auch den PCIe-3.0-x4-Modus unterstützt, während der andere PCIe 3.0 x4 für NVMe unterstützt. Zusammen bieten sie die derzeit schnellste und flexibelste M.2-Schnittstelle."

Kann er also nur 1x seiner SSD drauf nutzen?
Wird in dem nicht NVMe slot die andere SSD wenigstens erkannt und mit einen anderen Protokoll laufen?

Sorry, bin extrem verwirrt
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
53.516
@valizz:
es macht überhaupt keinen unterschied, in beiden slots laufen PCIe-SSDs mit NVMe-protokoll. warum ASUS das ausgerechnet so formuliert bzw NVMe nur für einen slot explizit erwähnt hat weiß ich nicht.
 

madmax2010

Commodore
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
4.381
Die frage ist: was erhofft du dir davon?
Bei einer Gaming Maschine machen NVMe SSDs ohnehin kaum Unterschied
 

TheGreatMM

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.855
Heißt nur das du im zweiten Slot M2 SATA verbauen könntest...
 
Anzeige
Top