Asus win 8 Laptop! Win7 lässt sich nicht Installieren

TheFameGamer

Lt. Commander
Registriert
Jan. 2012
Beiträge
1.192
Guten Morgen Leute!

Ich habe ein Problem, undzwar hat meine Mutter sich einen win8 Laptop von Asus gekauft (soweit so gut)
jetzt macht sie einen IT Kurz nach der 3 Monate lang geht und da wird hauptsächlich mit Win7 gearbeitet.
Jetzt hab ich mir den rechner mal mit zur Arbeit genommen und wollte Windows 7 einfach ma drauf klatschen.
Aber siehe da wenn ich von der Win7 DVD Boote bleibt der jedes mal in dem "Starting Windows" hängen
siehe hier:
IMG_20130227_092846.jpg

was mich sofort gewundert hat ist das Oben so komische Grafikfehler auftreten (bleiben für ca 5-10 Sekunden)
Hab sofort gedacht das liegt am UEFI Bios und hab Secure boot und Fast boot ausgemacht im Bios
Hat nix gebracht
danach hab ich mal gegogglet und Das gefunden *klick*
Der hat das gleiche Problem und keine richtige Antwort die hilft.

es handelt sich bei mir um ein Asus S56C

Da steht drinnen das er auf Legacy umstellen soll.
Dann hab ich mal bei mir geschaut und finde nur unter: USB-Configuration was das nennt sich: Legacy USB Support das kann ich An machen bzw ausmachen.

Aber das bringt mir ja nix ich boote doch von CD?!

hat irgendwer ne ahrnung was das seien kann? bzw kennt das Problem wer?

lg Fame
 
SuFu mal fragen!
das wurde auch schon zur genüge durchgekaut hier.
 
Wo wurde es durchgekaut? Link? wär vll mal hilfreich.. hab grad nix gefunden
 
SuFu - stichwort "downgrade"
 
Die Einstellung nennt sich Legacy BIOS und emuliert das alte BIOS um das Betriebssystem auch ohne UEFI Boot und GPT Partitionierung zu installieren. Dafür muss aber dann auch die komplette Partitionierung der Festplatte entfernt und auf MBR umgestellt werden. Aber man kann Windows 7 auch im UEFI Modus installieren, dann entfällt dieses Umstellen, es muss die Windows 7 DVD nur über den UEFI Bootmanager gestartet werden.
 
Im Bios in den Boot optionen steht: UEFI-boot:DVD blablabla
da denk ich mal das er vom Uefi bootmanager bootet oder nicht?

wenn nicht wie stell ich das denn um?
 
Hast Du vielleicht die Möglichkeit beide System (Virtuell) parallel zu installieren?
 
Wie soll das den gehen? wenn ich nicht mal ins Installations Fenster von Win7 komme? das bleibt ja vorher schon hängen und macht garnichts mehr :/
 
virtuell -> win8 drauflassen und in der virtualbox win7 installieren

edit:
oder lies dir das mal durch


edit2:
was ist denn an win8 schlecht? metroUI? dann classicshell drauf und du hast den win7 look ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja in einer VMware wirts schon gehen. aber das bringt mir wenig? will win8 komplett weg haben. (so ein DREC*) :mad:
Ergänzung ()

Haben wir alles drauf..

Das Menü usw ist alles sowas von umständlich und schnelles arbeiten damit ist fasst unmöglich <.<
Ok les ich mir ma durch
 
Mutti soll sich den Kurs sparen und du lässt Win8 drauf, das kann man nämlich ohne Kurs bedienen ;-)
 
^^ naja
Kurs is aber vorraussetzung für ihren Beruf ^^

Mal ne andere sache.
Wenn ich ne SSD reinkloppe und die jetzige HDD rausnehme müsste es dann funktionieren?
 
Wenns Win8 Pro ist, kannst Du Hyper-V nachinstallieren und darin Win7. Hat praktisch keinen Leistungsverlust und kannst auch glaube ich direkt von hochbooten.
Ergänzung ()

Ich denke Dein Hauptproblem ist der UEFI-Boot.
1. Entweder von UEFI-Boot auf Legacy-Boot (oder Bios-Boot) umstellen
2. OriginalWindows7-DVD besorgen, viele gebrannten haben den UEFI-Bootloader nicht dabei.
 
Ich würde es ja gerne umstellen. aber wie krieg ich das auf Legacy boot. ich finds ja niergens ?! :/

die .iso ist original von Microsoft runter geladen ist da auch kein Bootloader drauf?
Ergänzung ()

Ich hab jetzt MSC Boot ausgemacht oder wie das heißt dann stand automatisch PXE drunter und jetzt Gehts O.O
 
Zurück
Oben