CoD:Modern Warfare 2 ATI Tray Tool vs. CoD6 MW2

HirnFeTzer

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
637
Hab heut im laufe des Tages CoD6 MW2 installiert, soweit so gut.
Als ich dann den Single- bzw. Multiplayer gestartet hab kam ich nicht mal bis zu dem Infinity Ward Logo sonder wurde vorher schon vom Spiel rausgeworfen mit der Meldung iw4sp.exe bzw. iw4mp.exe funktioniert nicht mehr. Bin dann zum Glück schnell drauf gekommen mal das ATI Tray Tool (v1.6.9.1411beta) zu beenden und siehe da es läuft.

Ich suche nun Leute die das selbe Problem haben und vor allem Leute die zu diesem Zusammenhang eine Lösung parat haben, so das man das ATT zusammen mit CoD6 verwenden kann. Ich hoffe doch das es nur eine Einstellungssache im ATT ist.
Einen Dauerlösung ist es für mich nicht immer erst ATT zu beenden und nach dem spielen wieder zu starten.

Das ATT brauch ich um meine Grafikarten zu untertakten im Idle-Betrieb um somit auf mein 90W Systemverbrauch zu kommen ;)


Ich danke euch schon mal für die Lösungsvorschläge.
 
K

killuah

Gast
Bei mir hab ich keine Probleme. Hab allerdings Version v1.6.9.1433 von ATI Tray Tools.
 

RAMMSTEiN0815

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.207
bei mir verträgt sich das ATT nicht mit BF2, BF2 läuft bei mir nur ohne ATT
 

un4given

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
417
habe ATT v1.6.9.1391 und werde immer wieder nach 15 min Spielzeit rausgeworfen...dachte ich mir auch dat es wegen ATT ist:(
 

HirnFeTzer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
637
So hab nun die v1.6.9.1433beta von hier geladen und ausprobiert.
Leider funktioniert es im Zusammenhang mit CoD6 bei mir immer noch nicht.
Als Betriebssystem hab ich im übrigen Windows 7 64bit im Einsatzt.
 
O

Oktanius

Gast
Ich habe in einem andere thread gefragt ob ATI Tool die Speicherauslastung meiner graka anzeigen kann. Da hiess es, das ATI Tool noch nicht mit w7 arbeiten würde....
 

tihnk

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
155
Hi,
ich habe auch Win7 x64 im Einsatz und das gleiche Problem wie der TS, nur betrifft es bei mir die Programme Terratec Home Cinema und DVB Viewer. Beide starten nicht wenn ich Ati Tray Tools laufen habe bzw. werden wieder gekillt wenn man es startet während die Programme laufen.

Als Workaround habe ich folgendes gemacht:
  1. Ati Tray Tools installiert ohne Autostart,
  2. ein Profil angelegt, das alle wichtigen Einstellunge enthält (bei mir "Default"),
  3. mittels Aufgabenplanung und höchsten Privilegien automatisch gestartet und
  4. als Parameter in der Aufgabenplanung dann /LDOV "Default" /EXIT angegeben (weitere Parameter siehe hier).

Damit wird erreicht, dass Ati Tray Tools beim Windows-Start mitgeladen wird, sein Profil "Default" lädt und gleich anschließend wieder beendet wird. Dadurch habe ich zwar nicht alle Features, die man hat, wenn ATT durchläuft - allerdings werden so zumindest die Lüfterparameter übergeben. Diese bleiben auch gültig, wenn ATT wieder geschlossen wird.

Viele Grüße
tihnk
 

Thyron

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
54
Mal ein Schuss ins Blaue...

Habt Ihr schon schon versucht die "Aggressive 3D Erkennung" abzuschalten?
Findet man unter Werkzeuge & Einstellungen => Grundeinstellungen
 

HirnFeTzer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
637
Top