Aufrüsten Ja oder nein?

Termion

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
16
Ich überlege gerade mein pc auzurüsten also eig umstieg von amd zu intel lohnt sich das im mom ?

CPU: FX 8350
Arbeitsspeicher: DDR3 1600 16GB
Mainboard:MSi 970 Gaming
Grafik: GTX 1070
Kompaktwasserkühlung: Arctic liquid Freezer 240

überlege umzuseteigen auf:

cpu: Intel i7 6700k
Arbeitsspeicher: DDR4 2133 16Gb
Mainboard: Asus Z170 Pro Gaming

Die anderen 2 Komponenten bleiben Gleich.

Lohnt sich dieser umstieg oder soll ich noch auf zen warten und am 4 sockel ?

MFG Kevin
 

KenshiHH

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.997
frage ist, was erwartest du vom umstieg?
hast du aktuell irgendwelche Probleme?

wir kennen deine Ansprüche nicht wie sollen wir dir da auch nur annähernd helfen können bei den paar Infos?
 

Termion

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
16
will bisschen mehr Performance beim zocken und bisschen übertakten was irgendwie nicht mit meinem jetzigen System funktioniert.
 

kicos018

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
1.752
Und was zockst du? Du solltest erstmal schauen ob deine CPU bei deinen Spielen limitiert. Findest dazu genug Guides via Suchfunktion.
 

Termion

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
16
The Divison,Battelfield 4,Witcher 3; Watchdogs in aussicht und auch Ghostrecon Wildlands
 

BeedManic

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.473

Termion

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
16
ich möchte einfach am meisten wissen ob es sich lohnt auf zen zu warten oder nicht
 

kicos018

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
1.752
Kommt drauf an ob du jetzt performance Probleme hast?!
Wenn du im Moment mit deinen Spielen klarkommst lohnt sich ein 500€ upgrade wohl kaum, oder?
 

Termion

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
16
ja aber mit diesem System un Prozessor bin ich nicht zufrieden würde für die achen da dieses jahr ers gekauft noch 250 euro bekommen soll ich dann aufrüsten?
 

syfsyn

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.240
unterhalb eines ci7 5820k würde ich nicht aufrüsten an deiner stelle
also min 650€ fällig ohne kühler
habe dasselbe Dilemma
 

syfsyn

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.240
Simple gesagt weil sich der skylake ci7 6700k überteuert Plattform nicht lohnt von einen gut eingestellten fx8350 aus
Der unterschied ist zu gering um 500€ zu rechtfertigen
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.159
Zuletzt bearbeitet:

syfsyn

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.240
nein
maximal 20-30% und nur dann wenn wirklich die 4,4ghz auf einen Kern laufen
Immer dieser irrglaube amd wäre 100% hinter intel
Auf ein asrock Brett wahrscheinlich aber ansonsten lohnt es sich nicht.
Hätte er einen alten core 2 quad oder phenom2 x4 wäre der Wechsel zu rechtfertigen aber so nein.
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.159

Termion

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
16
ich kann aber im mom meinen fx nicht übertakten der spinnt keine ahnung warum sobald ich den boost ausschalte und ihn nur auf 4,1 ghz takte steigt seine Temperatur trotz Arctic Liquid Frezzer 240 Auf 90 Grad
 

BeedManic

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.473
Ich würde trotzdem erstmal schauen, ob wirklich die CPU limitiert.
Ich habe selbst noch einen alten AMD, der ca. 15% langsamer sein sollte als deiner. Mir reicht er aktuell noch gerade so aus.
Ich habe das anhand der CB-Tests (Full HD Benchmarks) letztens mal durchgerechnet und den Zettel noch gefunden.
Alles non-OC-Werte!
Von AMD PII x6 1055T -> Intel i7 3770K sind es 33%
Von Intel i7 3770 -> i7 6700K sind es 11%
Von Intel i7 3770 -> i5 6600K sind es 7%
Sprich von AMD PII x6 1055T zum i5 6600K sind es ca. 40% und zum i7 6700K 44% Mehrleistung.
Davon jetzt noch die 15%, die deiner schneller ist, abgezogen, bleiben 25% bzw. 29% übrig.
Ob es dir das wert ist, musst du wissen.

Klar, es sind nur %-Werte aus Benchmarks, aber als Anhaltspunkt sollte es genügen.

ja aber mit diesem System un Prozessor bin ich nicht zufrieden würde für die achen da dieses jahr ers gekauft noch 250 euro bekommen soll ich dann aufrüsten?
Wenn ich die Zusammenhänge richtig interpretiere, hast du das System erst dieses Jahr gekauft?!
Tut jetzt nicht wirklich was zur Sache, aber warum kauft man ein 4 Jahre altes System und informiert sich nicht über die Leistung?
Ich kauf mir doch auch keinen Trabbi, wenn ich mit 300 über die Nordschleife blasen will :freak:
 
Zuletzt bearbeitet:

Termion

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
16
jop es ärgert mich halt am meisten das ich des ding net übertakten kann weil da i-was spinnt
 

syfsyn

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.240
bei deaktivieren des turbo muss c1e an bleiben ansonsten zeigt dir kein Programm reale temp werte an
temp lesen mit hwinfo64 oder aida64
Angabe CPU nicht cpu core
tcase (cpu) ist 62°c

C&Q kann an bleiben zudem kompakt wakü haben ein Nachteil
sie benötigen pflege und müssen gut eingestellt werden
also einbauen und anschalten reicht oft nicht aus.
beachte auch das der radiator auf 12v läuft.
Immer Wasser nachgefüllt wird, Leitungswasser kannst knicken.
ein grund warum ich wakü nur empfehle wenn diese selbst erstellt wurde min 150€
Lukü reicht völlig aus.
 

Termion

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
16
Ja ich weis hab mit den kauf einen fehler gemacht naja hab alles nach viedoanleitung von meinem board befolgt keine ahung der prozessor will einfach nicht übertakten und des regt mich so auf das ich ihn am liebesten nicht mehr will
 
Top