Aufrüstungskit - Battlefield 4 fähig

Oers

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
16
Hallo liebe Community,

Ich möchte gerne mal meinen veralteten PC aufrüsten da neue Spiele überhaupt nicht laufen. Ein Kollege von mir meinte, dass ich eigentlich nur Arbeitsspeicher, CPU und Motherboard wechseln müsste. Da wir beide keine weiteren Erfahrung frage ich jetzt ob ihr mir etwas helfen könntet bei der Auswahl. Das System sollte mindestens Battlefield 4 mit den mindestanforderungen schaffen.

Hier die vorhandenen Daten:

Grafikkarte: GT 610
Prozessor: AMD Athlon 7750 Dual Core Processor
Arbeitsspeicher: 4 GB
Motherboard: Leider unbekannt aber muss eh was neues kommen.

Meine Preisvorstellung liegt bei 200- 300 Euro.

Wäre lieb wenn ihr was finden solltet , wenn ihr noch was habt könnt ihr euch ja mal melden.

LG, Oers
 
D

domiblph

Gast
Müsstest auch Grafikkarte updaten. Im Grunde ist nur ein Neukauf sinnvoll. - für 300€ wirds nix
 
Zuletzt bearbeitet:

MasterChief262

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
40
Der bei 300€ aber auch nur grade so zu stemmen ist. Pack noch 100 drauf und du wirst in den Genuss von BF4 kommen.
Greetz
MC262
 

Fighter1993

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.578
Ein 7750 der hat doch 2x2,7 Ghz kannste für BF4 vergessen neukauf und zwar komplett neu.
Das kingt schwer nach Oem dei GT 610 wird sonst glaube ich niemand verbauen.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.222

Metaxa1987

Captain
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.435
Auf welcher Auflösung spielst du denn?

ich würde dir sowas empfehlen:
AMD 750K - 60€ http://geizhals.de/amd-athlon-ii-x4-750k-ad750kwohjbox-a846121.html
FM2+ Mainboard 88er Chipsatz - 45€ http://geizhals.de/asrock-fm2a88m-hd-90-mxgrx0-a0uayz-a1022681.html
8GB Dual-kit - 60€ - http://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-dimm-kit-8gb-bls2cp4g3d1609ds1s00-bls2c4g3d169ds3ceu-a723497.html
AMD 270 - 140€ http://geizhals.de/powercolor-radeon-r9-270-oc-axr9-270-2gbd5-dh-oc-a1031552.html

bist bei ~300€

Gründe:
- der 750K hat eine relativ hohe IPC Leistung, was dir bei BF4 sehr zu gute kommt
- Wenn dir die CPU allerdings noch zu wenig Leistung hat, kannst du dir für ~30€ einen guten Kühler kaufen und die CPU übertakten.
- mit der 270 solltest du inkl. Mantle Support noch ein wenig die CPU-Auslastung senken können (sofern deine Grafikkarte noch nicht limitiert)
 
Zuletzt bearbeitet:

CPU_Held

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
868
ich denke Metaxas Zusammenstellung ist günstig und für niedrig bis mittel ausreichend.

Gerade durch die Mantle API wird die schwache CPU nicht zu sehr belastet. Wenn also 300 € wirklich das Höchste der Gefühle sind, greif zu der Zusammenstellung.

Mich würde es mal interessieren,wie das zusammen läuft. Der Arthlon 750 hat aber die Modulbeuweise.
Steinigt mich, aber würde er zum alten 651 auf FM1 Basis greifen, hätte er 4 Physische Kerne.

Beim Unreal Benchmark schnitt der Athlon 651 besser ab als ein FX 4300 mit nur 2 Modulen.
Ist nicht das neuste auf dem Markt, aber er würde günstig bei weg kommen :)

Ich würde jedoch ohne lange drüber nachzudenken wenigstens einen FX 6300 empfehlen.

FX 6300 - 95 €
Board - 60 bzw 40 € irgendein 970er oder eben günstig ein Asus m5a78 supportet bis 125 Watt TDP und kostet nur 40 €
Ram der oben verlinkte - 60 €
GPU ist die R9 270 zwar Okay, aber es würde voll und ganz auch eine HD 7850 mit 2 GB reichen! - 125 €

Mit meiner FX Zusammenstellung wärst du bei : 320 €

Hast aber meiner Meinung mehr davon am Ende.



LG Cora
 

_vicious_

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.162
Grafikkarten ATI PCIe
GV-R726XOC-1GD (ArtNr: JCXY02)

€ 102,26*

Arbeitsspeicher DDR3-1333
DIMM 8 GB DDR3-1333 (ArtNr: IDIFV3J5)
AD3U1333W8G9-S, Premier

€ 63,14*

CPU Sockel AM3+
FX-4130 (ArtNr: HA4A07)
"Zambezi"

€ 74,57*


Mainboards Sockel AM3+
GA-78LMT-S2 (ArtNr: GAIG05)
Sound VGA G-LAN SATA2

€ 36,68*


Netzteile
430CX (ArtNr: TN4V68)
1x PCIe, schwarz

€ 38,73*

Zwischensumme:€ 315,38*


Versandkosten:€ 7,90*

Gesamtbestellwert:
inkl. 19% MwSt.€ 323,28
 
Zuletzt bearbeitet:

Oers

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
16
Danke erstmal für eure Antworten.

Also ihr würdet empfehlen, direkt einen neuen Rechner zu kaufen ?

Liebe Grüße
 

Nizel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
429
Kauf dir die Sachen , die Corazoon vorgeschrieben hat. Wenn du überlegst nen neuen Pc zu kaufen, kannste das doppelte +100 euro drauflegen .
 

Vanilla2001

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.720
Wenn er Zeit hat, kann er auch im Forum schauen. nen i5 - 2500k geht für um die 100Euro raus. Board für 30-40 Euro dazu und 8GB Speicher für ~40Euro. Dann noch ne gebrauchte 7870GHz ~100-120€.
Ergänzung ()

Braucht er aber noch 8 Beiträge, oder hat sich das geändert?
 
Zuletzt bearbeitet:

Waelder

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.351
Danke erstmal für eure Antworten.

Also ihr würdet empfehlen, direkt einen neuen Rechner zu kaufen ?

Liebe Grüße
glaube das lässt sich anhand der AW leicht bestätigen...:)


Stell dir eine passende Conf zusammen und poste sie hier, ansonsten erhältst du zig versch. und doch ähnliche Konfigurationsvorschläge
Es drängt sich auch noch die Frage nach dem Netzteil auf?

Hilfe - https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/
 

Metaxa1987

Captain
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.435
hier im Marktplatz bietet gerade jemand nen 2400k inkl Board für 140€ an. Evtl etwas verhandeln, dann gebrauchten Ram hier besorgen (50€) und eine gebrauchte 7870 für 100-120€

such dir doch gebrauchte teile hier oder auf ebaykleinanzeigen zusammen.

darfst dir hald keinen Druck machen. Markt beobachten und bei einem "schnäppchen" zuschlagen.

Edit: Ah du hast dich erst angemeldet, dann bleibt dir wirklich nur kleinenzeigen.

mit nem i5 2400K und der 7870 hast du etwa 25-35% mehr performance als mit meinem oben geposteten system.
 

Oers

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
16
Zum MB: Asus m5a78 supportet bis 125 Watt TDP

Also ich habe mal rumgeschaut, Dort finde ich nur das m5a78L-M
Wäre dieses Motherboard dass, welches du meintest?
Finde leide keine Watt angabe.
 

CPU_Held

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
868
Er meinte mich und um dieses board geht es : https://www.asus.com/Motherboards/M5A78LM_LX_V2/
Ich muss mich leider korrigieren, das Boards gabs mal für 39 € ! Jetzt ist es erheblich teurer geworden.

Tut mir leid, das wusste ich vorhin nicht, hab den Markt nicht so beobachtet.

Dieses hier würde eine gute Alternative sein : http://www.mindfactory.de/product_info.php/Asus-M5A78L-M-LX3-AMD-760G-So-AM3--Dual-Channel-DDR3-mATX-Retail_791623.html

Es supportet lediglich 95 Watt, aber da du nicht oc und sowieso nur einen fx 6300 nimmst, falls du meinen Vorschlag annimmst, dann ist das ebenbürtig :)
 

CPU_Held

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
868
Aber auch wieder teuerer, und das braucht er nicht wenn er einen Fx 6300 nimmt, da sein Budget auch nicht mehr zulässt.

Zumal er den FX 6300 noch ein stückchen undervolten kann.
 
Top