Ausbau Sata-Festplatte? Evtl. Probleme?

counterroot

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.632
hiho!
Ich soll morgen eine von zwei SataFestplatten aus einem pc ausbauen.

auf der einen Sata Festplatte ist Windows installiert...
natürlich weiß ich nicht auf welcher.... also muss ich nachschaun welche davon ich ausbauen kann (sprich, kein Windoof drauf is)

Auf was muss ich beim abschließen achten? Gibts da irgend eine Verrastung? oder so?
wenn ich eine Festplatte abschließe, starte (angenommen windows ist auf der Festplatte die ich abgeschlossen hab) und sie danach wieder anschließe, sollte mit windows ganz normal wieder starten oder?

pmb µatze
PS: Muss ich im Bios noch was umstellen oder erkennt des automatisch, dass eine Festplatte weg is :-)
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.699
Sind das zweimal die selben Platten?
Wenn nicht, ist das relativ einfach zu bewerkstelligen:

Im Bios nachgucken wie die Bootsequenz eingestellt ist, die andere SATA-Platte kann dann abgestöpselt werden. Bei neueren SATA-Steckern gibts kleine Raster (klick) die man beim Abziehen zusammendrücken muß. Im Bios muß nichts umgestellt werden, die Kiste merkt selbst daß plötzlich ein Laufwerk weniger da ist.

Wenn du die Platte abstöpselst auf der Windows drauf ist und das anschließend mittels Einschalten testest, kann der PC ja schlecht Windows booten. Schließt du diese wieder an so sollte der PC auch wieder normal hochfahren.

/Edit:

Ich gehe davon aus daß es sich nicht um ein Raid-Array handelt, denn sonst gibts Probleme wenn plötzlich eine Platte fehlt.



Bye,
 

counterroot

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.632
hmmm... soweit ich weiß sollte das ein Sata-Anschluss auf dem Mainboard sein....
D.H. Das Sata-Bios sollte im normalen Bios zu finden sein, oder?
Steht da auch meistens drin, ob raid eingeschaltet ist oder auf 0 gesetzt ist?

pmb µatze
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.699
Wenn zwei SATA-Festplatten eingebaut und auch angeschlossen sind, dann gibts auf dem Mainboard dafür auch zwei SATA-Anschlußbuchsen. Im Bios kann man nachsehen ob eine evtl. vorhandene Raid-Funktion aktiviert ist oder nicht.



Bye,
 

counterroot

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.632
ja zweimal die gleiche festplatte... (Wester Digital (WD1600JD-Sata))
1 und 3 Steckplatz von 4....
Raid 0
:-)

MfG µatze
 
Top