Avira Antivir + Spybot Search&Destroy?

vOerni

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
146
Hallo,

ich wollte fragen, ob man bei installiertem Avira Antivir noch Spybot (oder ähnliches Programm) benötigt und sollte der Windows Defender auch noch eingeschaltet werden?

Mfg
 
W

Wolfsrabe

Gast
Spybot S&D ist eine gute Ergänzung zu Avira, da es weniger nach Viren, sondern mehr nach Spyware und anderen "Persönlichkeitsrechte-mindernder" Software sucht. Windows Defender ist nicht nötig, Avira empfielt sogar, ihn auszuschalten, da er sich sonst mit Antivir in die Quere kommt. :)
 

Demolition-Man

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
5.773
Hi,
Malwarebytes am besten auch noch dazu.

Avira als aktiver Scanner, und Spybot und Malwarebytes als Ergänzung. Damit findet man alles.
 

baizon

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.084
Zitat von Demolition-Man:
Hi,
Malwarebytes am besten auch noch dazu.

Avira als aktiver Scanner, und Spybot und Malwarebytes als Ergänzung. Damit findet man alles.

Man findet nie alles ;)
Ja es ist besser als nur Avira, ich habe Spybot 1 Jahr lang benutzt. Muss aber gestehen das ich jetzt ihn jetzt nicht mehr nutze.
 
2

2fastHunter

Gast
Ich nutze Avira und dazu noch das Duo Spywareblaster und den Spybot Search & Destroy. Damit ist deine Kiste dann nahezu Kugelsicher. Natürlich muss der User auch wissen, wohin er klickt ;)
 

vOerni

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
146
danke für die antworten.
dann lasse ich spybot drauf. wobei ich dann noch eine frage hätte und zwar sollte der teatimer aktiviert sein? Weil im internet habe ich dazu gelesen eher nicht, weil sich avira und spybot in die quere kommen können.
 
2

2fastHunter

Gast
Ich habe den Teatimer schon aus dem Grund aus, dass er ständig rumnervt wenn sich mal eine Adobesoftware oder Java aktualisiert.
 
W

Wolfsrabe

Gast
Da der Teatimer wie Avira laufende Prozesse und Dateizugriffe überwacht, könnte es dazu kommen, daß sich die beiden in die Quere kommen, wenn sie gleichzeitig auf eines zugreifen wollen. Hab aber keine direkten Erfahrungen damit gemacht, weil ich den Teatimer nie mitinstalliert hab.
 

Lukaner

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
126
Also bei mir läuft seit ein paar Jahren das Duo AntiVir und Spybot S&D simultan (auch mit TeaTimer) und es gab noch keine Konflikte. Funktionieren beide wirklich sehr gut und ich denke auch, dass damit (fast) alles abgefangen werden kann..

PS: Betriebssys ist Vista 64bit
 

timexminder

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
102
Moin!
ich habe GENAU diese konstellation am laufen >antivir+spybot+teatimer< un des schon seit mehreren jahren! ich hatte noch nie probleme das sich die progs irgendwie untereinander gehackt haben... natürlich is es am besten etwas drauf zu achten wo un was man so im netz klickt, aber der schutz is meiner meinung nach schon recht gut... 100% schutz is leider nur ein hirngespinst un wird man nur erreichen indem man kein i-net benutzt...
MFG
 
Top