AVM Fritz!WLAN USB 2.0

CGFoX

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
554
Hi!
für meinen neuen pc wollte ich als verbindung zum internet den fritz usb stick nehmen.
Er soll das Wlan von unserer Fritz!Box WLan 3131 empfangen.
Meine Frage ist nun ober der Stick bzw. der Sender schnell genug für Onlinespiele ZB Battlefield 2 und auch ordentlich schnell downloaden.

Link zum Stick: http://www.fritzbox.eu/en/products/FRITZWLAN_USB_Stick/index.php

oder soll ich doch den neueren nehmen?

danke schon mal ;)
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Der neuere bringt dir sicherlich gar nichts, da deine FritzBox nur den 802.11g Standard unterstützt. Ob das Teil schnell genug ist, hängt vor allem vom Empfang ab. Ist dieser schlecht, dann hat man Paketverluste und schlechte Ping-Zeiten.
 

CGFoX

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
554
Wie weit dürfte ich den vom Sender entfernt sein, damit es noch einwandfrei funktioniert?
Bei normaler bis dünner Wanddicke?
Kann ich das auch mit einem normalen Laptop testen?
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Bei WLAN kann man eigentlich keine Voraussage machen - viele Faktoren beeinflussen die Geschwindigkeit. Mit dem Laptop kann man zumindest eine grobe Einschätzung bekommen - allerdings haben die meisten Laptops relativ gute Antennen hinter dem Display verbaut und erreichen so eine bessere Verbindung als ein Standard-USB-WLAN-Stick.
 

CGFoX

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
554
hm.. ich werds dann ja sehn obs flüssig läuft...
was würdest du mir sonst empfehlen?
kabel verlegen?? oder dlan kaufen?
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Bei dLAN hast du ähnliche Probleme. Du kannst natürlich probieren, mit besseren Antennen und WLAN-Sticks mit externer Antenne den Empfang zu verbessern - aber häufig kann man nur per Kabel einen sehr guten Ping erreichen.
 

CGFoX

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
554
hm... ne neue box + stick wäre nen unternehmen von gut 150€ - ich glaub da nehm ich lieber kabel...

mal schaun wies so klappt, sonst muss ich mir halt noch was überlegen..
 
Top