Bei GENAU 4GB RAM 32- oder 64-Bit-Betriebssystem installieren?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

slin86

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
32
Moin Forum!

Der Titel sagt eigentlich schon alles. Ich habe ein Notebook mit 4GB RAM und einen Win7-Key, der ja bekanntermaßen sowohl bei 32- als auch bei 64-Bit-Installationen funktioniert. Jetzt die Frage:

Lieber Win7 x86 oder x64 installieren?

Meine Gedanken dazu sind folgende:

Mit 'nem 32-Bit-System kann ich von den 4GB nur 3,xGB nutzen. Mit dem 64-Bit-System stehen mir die vollen 4GB zur Verfügung, jedoch ist der Speicherverbrauch auch größer als bei 'nem 32-Bit-System. Da stellt sich jetzt ja die Frage, ob der Mehrverbrauch an Speicher jetzt stärker ins Gewicht fällt als der Gewinn von (1-0,x)GB RAM. Was meint ihr?

Nur so als Info:

1. Ich weiß, dass 64-Bit die Zukunft sind!
2. Ich habe bereits 4GB RAM und will (bzw. kann, da Notebook) nicht weiter aufrüsten.
3. Ich kann mir Installationsmedien für beide OS kostenlos besorgen.
4. Ich benutze keine außergewöhnliche Software, die unter 64-Bit voll abgeht. Aber es sollen ja nach und nach 64-Bit-Versionen von den meisten Programmen kommen.
5. Ich habe hier auch keine Drucker, Scanner, TV-Karten,... aus den '90ern rumstehen, die unbedingt laufen müssen!
 

badday

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
3.023
Schau mal in den 3. Thread von oben mit dem Namen: "Keine neuen Threads zu "Welche Version brauche Ich oder 32 vs. 64 Bit" u.s.w."

Gruß,

badday
 

slin86

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
32
Ja, ich habe bis jetzt keine 64-Bit-Anwendungen, habe bis jetzt ja auch WinXP benutzt, was ich evtl. hätte erwähnen können. Jetzt will ich ein neues OS installieren und das soll dann auch 'ne Weile halten. Meine Frage zielt darauf ab, ob ich, wenn ich dann 64-Bit-Programme verwenden könnte, einen Vorteil davon hätte, oder dieser Vorteil erst bei mehr als 4GB RAM eintreten würde!

Wenn ich mich dazu entschließen sollte, das 64-Bit-System zu installieren, dann würde ich natürlich überall dort, wo es 64-Bit-Software gibt, diese auch verwenden.

Sollte nicht die nächste Firefox-Version 64-Bit unterstützen? Dann gibt's ja noch Flash, Java, Virtualbox,...

EDIT:

Ich habe die SuFu benutzt! Es geht hier nicht um die alte ALLGEMEINE Frage, ob 32- oder 64-Bit! Ich möchte gerne wissen, was genau an der "magischen" 4GB-Marke von Vorteil ist, wenn es denn überhaupt einen gibt! Ich will nicht über die ganzen Vorteile reden, die man bei mehr als 4GB hat...
 
Zuletzt bearbeitet:

badday

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
3.023
Das Forum hat eine Suche, damit ist alles gesagt.

Gruß,

badday
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top