Bei Wiederherstellung wird alte Version nicht erkannt?!

Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2
Hallo Zusammen,

ich habe ein riesen Problem mit meinem Hauptrechner und weiß überhaupt nicht mehr weiter. Ich hoffe, Ihr könnt mir da weiterhelfen!!!

Zur Vorgeschichte: Für ein Online-Game wollte ich bei meiner Grafikkarte die Vsync deaktivieren, was aber irgendwie voll daneben ging und ich dann erstmal den Grafiktreiber für meine Radeon 9600 komplett runterschmiss und dann neu installieren wollte. Beim Neustart kam noch der Anfangsbildschirm mit dem Windowssymbol und danach hatte ich aber leider nur noch einen schwarzen Bildschirm!

Ich hab mich dann etwas schlau gemacht und wollte Windows mit meiner CD wiederherstellen. Eigentlich hatte ich gelesen, dass Windows erkennen müßte, dass eine vorherige Version installiert ist und ich dann einfach auf reparieren gehe, aber so war es natürlich nicht Surprised( Bei mir geht er direkt zu dem Bildschirm der Neuinstallation, wo ich dann die Partitionen löschen oder auch direkt Windows installieren kann.

Wenn ich jetzt auf meine Partition c klicke, sagt er mir, dass da noch ein anderes Betriebssystem installiert und ob ich es nicht auf einer anderen Partition installieren will. Weiter habe ich mich da noch nicht vorgetraut!

Jetzt aber mal meine Fragen: Warum erkennt die CD meine vorherige Windows-Version nicht? Muss ich Windows jetzt komplett neu installieren und wenn ja, sind dann alle Dateien auf meiner Partition c weg?

Ich wäre Euch wirklich suuper dankbar, wenn Ihr mir da weiterhelfen könntet, denn so langsam bin ich richtig verzweifelt!!

Viele Grüße,
Ben
 

Clocker 2800+

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.409
Soweit ich das jetzt verstanden habe, ist das Problem von der Grafikkarte gekommen.

Bau halt einfach mal ne andere Grafikkarte ein, und schau, ob das System noch startet.
 
Top