Beim Speichern werden nicht alle Exceldateien angezeigt

Michi777

Commander
Registriert
Apr. 2009
Beiträge
2.094
Liebe Community!

PC wurde neu aufgesetzt (Win7 x64 Prof & Office 2013 Home and Business x86).
Beim Abspeichern eines Excel auf den Ordner am Netzlaufwerk werden nicht alle Exceldateien angezeigt, sondern gefiltert nach Dateityp (Excel-Arbeitsmappe, Excel 97-03...) und da die Namensgebungen fortlaufend sind ist dies störend.

Die Nutzerin hatte auch vorher dasselbe Windows \ Office und ihr wäre aufgefallen, dass dies nicht so gefiltert war vor dem Aufsetzen.
Ich hab bei mir grad nachgesehen (Win 10 & Office 2013), da wird es auch gefiltert.

Wisst ihr wie ich bei ihr wieder sämtliche Excel Dateien angezeigt bekomme beim Speichern?

Danke
 
@ryan:
Da wird nur sortiert, aber die anderen Excelmappen des Typ (bis 2003) erscheinen dennoch nicht

@all:
Ich nehme an, sie hat bis zum Neuaufsetzen trotz Office 2013 vorgemerkt mit Weiter-Weiter-Speichern immer im alten Format abgespeichert und seit dem Neuaufsetzen wird im neuen Format abgespeichert.

Kann man dennoch die Filterung dieser zwei Typen aufheben und alle Excel Mappen beim Speichern anzeigen lassen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben