Benötige neues Speichermedium für DSC-F828?

XXO1989

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
644
Hi Computerbaseler,
ich besitze die Sony DSC-F828 und benötige ein neues Speichermedium.

Meine Kamera unterstützt:

CompactFlash
Memory Stick Pro


Ich bin ganz neu auf dem Gebiet, daher meine Frage:

Auf welches Medium soll ich setzen, laut wiki ist CompactFlash schneller, aber lohnt sich auch der aufpreis auf eine x400, oder gar x600 karte?

Auf welche firma soll man vertrauen Transcend, Sandisk, oder Hama?


Ich würde mich über ein paar hilfreiche Tipps freuen

MfG
XXO1989
 

BlackVally

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.107
Hei,

ich hab die gleiche Kamera - und kann dir nur sagen, dass es völlig egal ist. Denn die Kamera hat keine Serienbildfunktion, die eine hohe Geschwindigkeit der Speicherkarte nötig machen würde. Vergleich einfach die Preise der beiden Speicherformate in der gewünschten Größe und gut is :)
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.722
Wenn die Kamera keine Serienbildfunktion hat ist das in der Tat zu vernachlässigen.

Ich habe mir für meine DSLR eine San Disk Extreme Pro gekauft, voher hatte ich eine Samsung Essential
.
Nun, den Unterschied merkt man schon sehr bei Serienaufnahmen, wenn der Puffer voll ist dauert es mit der San Disk keine fünf Sekunden bis alles gespeichert ist, mit der Samsung Essential hat das im Schnitt gute 13 Sekunden gedauert ;)
 
Top