BenQ G2400WD: Wer hat den?

macleod2

Ensign
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
160
Huhu,

bei Prad nicht zu finden.

Hat den irgend jemand?
Der hat ein super Preis, aber wie sieht es in der täglichen Praxis aus?
Welche Einbußen hat man bei diesem 200€ (Amazon) 24'' Gerät in der Praxis?
Was ist Euch aufgefallen?
Wie sieht es mit der Reaktionszeit aus? Thema Egoshooter

Monitor soll hauptsächlich zum Spielen verwendet werden.
Mir ist klar, dass bei so einem Preis Abstriche da sind. Genau die will ich von Euch Praktikern gerne erfahren.

Ich hoffe, den hat jemanden :-)

Grüße und Danke.
 

The Zapper

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
550
Prad hat den 2400WT getestet, der große Bruder mit Pivot und Höhenverstellbarkeit.
Fazit: Befriedigend
Ein guter Monitor, schlechte Werkseinstellungen, Probleme beim Interpolieren, niedrige Helligkeit.

Für das Geld ist der schon in Ordnung, wenn du einen 1920x1200er Monitor möchtest. In der Auflösung 1920x1080 gibt es dann die Iiyamas oder die Asus, die ich dem BenQ vorziehen würde, falls ich mich für 1920x1080 jemals entscheiden sollte.
 

macleod2

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
160
Will auf jeden Fall einen 16:10er. Und er soll wenig kosten, am besten eben 200€ :-) Bei PC-Welt war der Dez. 2008 Preis-Leistungssieger und Mai 2009 Preistipp. Heise empfehlen den aus den genannten Gründen. Kann so keinen finden, der große Probs hatte. Ich kann ihn mir eben nirgends ansehen. Klar zur Not sende ich ihn bei Amazon zurück. Klar, Abstriche muss man in der Preisklasse machen. Ich habe parallel den Iiama Testsieger bei chip.de Prolite B2206ws. Gleicher Preis, besser in allem aber eben "nur" 22''. Ich glaube das ist mir etwas zu klein.

Jemand der den hat? Gibts doch net :-)
 

holli955

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
22
Hi,habe meinen für 209 EURO bei Atelco gekauft und bin mehr als zufrieden:)
Zum zocken erste Sahne,Helligkeit wird oft bemängelt reicht aber völlig aus.
Hatte vorher nen 205BW von Samsung der 2400WD ist echt besser.
Kaufen und freuen,für das Geld gibts wohl kein besseren.
 

macleod2

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
160
Ah ein User, der den hat :-) Super.

Wie sieht es mit dem Betriebsgeräusch des Monitor aus? Silent?

Und ich kann die Größe nicht ganz glauben, die auf der Herstellerseite steht, vor allen Dingen die Höhe und Breite. Mess den doch mal bitte aus (BxHxT). Und zwar inkl. Fuß, der ja nicht höhenverstellbar ist. Und sag doch mal extra wie hoch der Fuß ist. Wäre super nett :-)

Dankö. Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

holli955

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
22
Also,Höhe=45.5-Breite=55,7-Tiefe mit Fuss ca 17 und ohne 7,5 cm.
Helligkeit habe ich auf 76% eingestellt und es ist kein Betriebsgeräusch zu hören.
Spiele hauptsächlich DoDS und dafür ist er spitze.

Gruss Holger.
 

macleod2

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
160
Danke Dir, seht nett.

Kannst noch sagen, wie hoch der Fuß alleine genau ist?

DoDS = Day of Defeat? Also hast keine Probs mit Schlieren oder wenig? Wäre ein gutes Test, da Shooter.

Sorry mir fallen immer noch mal Fragen ein :-) Aber dafür ist das Forum ja da.

Grüße
 

holli955

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
22
Ja Day of Defeat,spiele auf 1920x 1200 mit einer 4850.Die Interpolation ist nicht so besonders.Fuss ist vom Tisch bis Unterkannte Monitor 6,5cm,alleine ca 15cm.
Achso:keinerlei Schlieren oder Lags.
 

macleod2

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
160
Danke.

DoD unterstützt halt nicht 1920x1200. Bei so einem Gerät ist es wohl immer besser man kann mit der nativen Auflösung, also mit der 1920x1200 spielen. Klar, bei älteren Games wird das manchmal eng. Welche Auflösung unterstützt DoD?
 

macleod2

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
160
? Dann verstehe ich das nicht. Was brauchst eine Interpolation wenn das Game die native (1920x1200) Auflösung untersützt? Oder meinst generell ist die Interploation schlecht bei diesem Gerät, also bei anderen Games die eben nicht 1920x1200 unterstützen?
 

holli955

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
22
Generell schlecht ist die Interpolation nicht,nur in1920x1200 sieht alles besser aus.
Lies dir den Test bei Prad über den 2400WT durch,sind bis auf den Fuss identisch,wie Zapper schon geschrieben hat.Dort kannst du auch mehrere Monitore miteinander vergleichen.
Der Monitor ist zum Spielen fürs Internet und Filme schauen echt sein Geld wert.
Verarbeitung ist auch ok,nur der Fuss ist nicht so der Brüller.
Ich spiele jedes Spiel in 1920x1200,sonst hätte ich mir keinen 24er gekauft.;)

Gruss.
 

macleod2

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
160
Ich habe mich doch für einen 22'' entschieden. Danke Leute.
 
Top