BenQ W700+ und Denon AVR-4306 - kein Singal

los-gurkos

Ensign
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
235
Hallo,
hab den Beamer BenQ W700+ ausgegraben und an den Denon AVR-4306 HDMI-Out angeschlossen an dem sonst der TV steckt.
Wenn der TV angeschlossen ist, funktioniert alles - sowohl PS3, Sat-Reciever usw... Sobald der Beamer angeschlossen wird, bekommt er kein Signal mehr.
Die Verbindung von AVR zu Beamer ist dieses neugekaufte Kabel: deleyCon 10m
Ich kann jedes Gerät mit dem selben Kabel ohne Probleme direkt am Beamer anstecken.

Hat irgendjemand eine Idee woran es liegen könnte?

Mfg
 

Wishbringer

Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
2.976
Mehrere Gedanken:
Der Beamer hat zwei HDMI-Eingänge: ggfls. den falschen ausgewählt (Settings)
Der Beamer kann WXGA (1280x720): wie ist das Ausgangssignal des Denon? Nativ? FullHD? Auto? HDready?
Ich weiß nicht, ob der Beamer runterscaliert. Ggfls. muss man dort dann ebenfalls was einstellen...
 

los-gurkos

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
235
HDMI-Eingang wurde der richtige gewählt und natürlich 1 und 2 ausprobiert.
In den HDMI-Ausgang-Einstellungen hab ich folgendes eingestellt:
-Analog to HDMI Convert: ON
-Aspect: FULL
-Resolution: Through
-Color Space: YCbCr
-RGB Mode: Enhanced

Das Ändern von Resolution änderte auch nichts.


EDIT: Ich weiß nicht was ich anders gemacht habe, jedenfalls funktioniert es aufeinmal. :DD
BenQ-Support meinte es kann eventuell an der Firmware liegen - Vlt probiert ihr es dort, wenn ich auch Probleme damit habt.

*closed*
 
Zuletzt bearbeitet:
Top