Benutzeraccount stark einschränken - Büroschutz

hemorieder

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
602
Hey,

ich weiß leider wirklich nicht wie ich das Thema besser benennen soll. Es geht im Prinzip um etwas recht simples, und zwar möchte ich für ein Büro einen Benutzeraccount einschränken, ähnlich wie es in Unis oder Schulen der Fall ist. Allerdings ist kein Server vorhanden, sondern nur der reine PC (Windows 7 Prof.)

Die Jugendschutzeinstellungen sind mir deutlich zu unzureichend. Ich würde gerne folgendens haben:

- Keine Installationen (auch nicht "ausführen" bei Downloads im Browser)
- Kein Hintergrund/Farbschema/Schriftgröße etc.
- Kein "regedit", "cmd" , am besten garkein "ausführen" im Startmenü

Sonst eigentlich alles. Ansich geht es um einen "einfachen" Büroarbeitsplatz, also Word, Excel, PDFs , Drucken, Firefox, mehr soll die Person nicht können.

Gibt es da vielleicht eine gute Lösung für. Ich konnte auch keine Drittanbietersoftware finden. Wobei ich irgendwie davon ausgehe, dass es sowas geben müsste.

Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet.


P.S: Ich möchte keinen Server anschaffen, auch wenn er 2,99€ kostet ;)
 

Graphixx

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.801
Mach Dich mal schlau über die "Local Group Policy" bzw. den "Local Group Policy Editor" damit kannst Du sowas realisieren. Sind Windows Bordmittel, also hast Du auch keine Kosten. HowTo dazu gibt´s massig im Netz.

MfG
 
Top