Beratung zu neuer Soundkarte

Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
185
#1
Moin,
ich brauche ne Empfehlung für eine Soundkarte für meinen PC.
Hab ein paar Boxen von Bose die ich gerne hinten anschließen würde und vorne einen Anschluss für mein Headset (Beyerdynamic MMX300 v2). Daher sollte die Soundkarte Anschlüsse für die seperaten vorderen Kopfhörer und Mikrofonanschlüsse haben.
Hab mir grade das Gigabyte X470 Ultra Gaming gekauft, aber der Sound ist natürlich nicht so prikelnd.
Mit welchen Preisrahmen müsste ich für was vernünftiges rechnen?
Bitte um Empfehlungen.
 

rebe60

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
80
#2
das board hat ein soundblaster soundsystem eingebaut. vieleicht solltest du soundblaster software komplett installieren und das ausprobieren. ein freund von mir vorher eine extra soundkarte bei seinen alten pc und sagt der sound von gigabyte ist wesentlich besser. (auf youtube test ansehen.9
 

badix89

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
185
#4

badix89

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
185
#6
Ich finde den Sound grade vorne halt wo ich die Kopfhörer angeschlossen habe ok, aber nichts besonderes. Deswegen schaue ich jetzt nach einer Soundkarte. Irgendwo auf dem Dachboden habe ich noch eine alte, muss mal gucken welche das ist.
 

badix89

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
185
#8
Um deine Illusion nicht zu zerstören, die MMX300 basieren auf dem DT 770 und werden nur viel zu teuer verkauft.
Der DT 770 spielt unspektakulär auf. Wenn du da Spaß erwartest, hast du den falschen Kopfhörer erworben.
Ich habe die MMX halt günstig in einem Amazondeal bekomme, hatte davor mal die DT990, aber da ich die Kopfhörer auch an der Konsole nutze hat sich das Kabel inkl dem Ansteckmikro immer stark verhedert nach einiger Zeit. Deswegen kam mir das MMX genau recht.
Es ist dennoch besser als ein "Gamingheadset" für den gleichen Preis.
 

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
14.089
#9
Top