Test Bericht: Catalyst 9.8 und GeForce 190.62 im CF/SLI-Vergleich

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.385
Naja war das nicht so, dass mit steigenden FPS Microruckler "verschwinden"
Es gab doch letztens diesen Chip für FireGL, wird es den eigentlich auch für normale Karten geben? (der Skalierung verbessern soll)
 

volcem

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
995
Bei Nvidia hat sich auch nichts getan...

Ausserdem ist das über 40-50FPS überhaupt nicht zu merken..
 
Zuletzt bearbeitet: (unter = über)

doesntmatter

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.829
Ein hochinteressanter Test.

Eine Frage zu den Kandidaten: die Gegenüberstellung einer HD4870 zur HD4870 X2 ist mir eingängig, die GTX 295 hingegen weist deutlich mehr Shader auf als die GTX 260, zudem summiert sich dieser Vorteil.

Mir ist klar, daß es (für die Leser) interessanter ist eine GTX 295 einzusetzen statt fairerweise ein CF- bzw. SLI-Gespann derselben Karte. Letzteres hätte mich persönlich aber mehr interessiert.

Wie in der Einleitung geschrieben wurde, war der Ansatz kein Single- vs. MultiGPU Test, sondern ein Treibertest, der eben dieses Mal zusätzlich die MultiGPU umfaßt. Begrüße ich im Grunde sehr. Man muss die Ergebnisse nur gedanklich getrennt lesen.
 

5@n!töt3r

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
787
Sorry, aber das Performancerating kann man in die Tonne klopfen, da die ganze Statistik vom Absturz bei Riddick AODA zusammgehaut wird, ansonsten würde der 9.8 bei CF bei weitem nicht so schlecht abschneiden.
 

mace1978

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.123
sieht wohl sehr danach aus, als ob der 9.8er zum überspringen einlädt, obwohl in den release notes recht hohe performancegewinne für MGPUs versprochen wurden. diese können aber wohl nicht eingehalten werden.
In Battleforge gibt es leichte zugewinne. CoH wurde nicht getestet.
Crysis Warhead hat kleine zuwächse, wobei die CPU limitierung bei dem Testsystem eher gering ausfällt. Far Cry nicht getestet.
Hawx hat wie versprochen dazu gewinne, auch wenn sie nur der Hälfte der in den Releasenotes Versprochenen zahl entspricht. Liegt vermutlich an der performanten CPU.
WiC gewinnt wie im Treiber vorgesehen.

1. Natürlich wollte man mit dem Test die Marketingreklame von ATI welche bei MultiGPU extreme Leistungszuwächse verspricht genauer durchleuchten.
Leider macht der Treiber genau das Gegenteil.
Kaum Zuwächse und dann noch Abstürze und Bildfehler.
Was machen eigentlich die Kontrolle bei ATI ?
Testen die keine Spiele bei der Entwicklung der Treiber oder was ? :utripper:
Siehe Oben. Wenn in einem Spiel bis 77% in den Releasenotes erwähnt werden, gilt das nicht für jedes erhältliche Spiel. Den Rest deines Fanboygelabers braucht man wohl nicht zu kommentieren.


@Test
Ich finde es schön, dass sich CB so direkt an einen neuen Test gemacht hat, nachdem dieses im 9.8 Treibertest gefordert wurde.
Schön hätte ich gefunden, wenn man jeweils ein X2 rausgemacht hätte und einen Überblick über die Skalierungsleistung NV vs ATI gehabt hätte.
Ich habe mich schon gewundert, wie NV es in einigen Spielen schafft eine Steigerung von über 100% zu erreichen, das verzehrt natürlich das Bild schon ein gutes Stück.
Natürlich macht Ati mit 2 Fehlerbehafteten Test von 11 keine gute Figur, wobei es bei einem Test ja zu erwarten war. Interessant ist die FPS Entwicklung von Anno natürlich trotzdem, wenn dieser FPS Gewinn nach Behebung des Fehlers beibehalten werden kann natürlich nur.
 

aklaa

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
7.316
Sehr schöner Test :) Danke dass hier auch einzelne Karte miteinbezogen wurden wie ATI4870 und NV260GTX :cool_alt: Ich kann die Grafikfehler bei Version 9.8 nur bestätigen, denn bei Tomb Raider Legend(ATI HD3870) sind bei mir komische grüne Streifen die vorher niemals hatte und dann ist das Spiel einmal ganz eingefroren:rolleyes: ... runter mit dem neuen, rein mit dem alten guten ;)
 

domidragon

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.494
Eine Frage zu den Kandidaten: die Gegenüberstellung einer HD4870 zur HD4870 X2 ist mir eingängig, die GTX 295 hingegen weist deutlich mehr Shader auf als die GTX 260, zudem summiert sich dieser Vorteil.
wie du selber sagtest, geht es um den vergleich der treiber und nicht der karten! und so sollte man das auch ansehen.

nun, jetzt weiss man, warum man bei nvidia mehr bezahlt, man bekommt auch eine gewisse stabilität und qualität die zwar mom. auch sehr tief ist, aber immerhin einiges höher als die bei ati, so wies aussieht.

und nein ich bin kein fanboy für nvidia, auch wenn ich früher öfters probleme hatte mit ati. auch nvidia ist mom. nicht zu gebrauchen, was die neuen treiber betrifft. aber die resultate sieht man ja...das beide mom. nur noch mist bauen, sollte wohl klar sein ;) aber wer baut den grösseren mist, ist hier wohl die frage xD

greez
 
P

Pickebuh

Gast
Den Rest deines Fanboygelabers braucht man wohl nicht zu kommentieren.
Fängt dieser Blödsinn etwa schon wieder an ?
Nur weil ich jetzt eine GTX285 in meinem Rechner habe bin ich jetzt ein Fanboy oder was !
Hatte bis vor Kurzen nur ATIs in meinem Rechner und bin jetzt eben mal auf NV umgestiegen.

Sorry wenn ich dein Fan-Patriotismus seitens ATI nicht ganz teilen kann aber es gibt ja auch Leute die subjektiv Beurteilen können und eben den 9.8er Treiber nicht als die Hymne Gottes anbeten.

Mach dir nichts draus.
Vielleicht gehts mit der neuen 5000er Generation besser und wenn ja dann steig ich wieder auf ATI um.
Bin nämlich für alles offen. ;)
 

FreeZer_

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.530
Der 190.62 ist Müll, seitdem startet bei mir GTA nichtmehr. Wieder den alten 185er drauf, funktioniert alles einwandfrei :(

Dabei hab ich mich so über das neue Control Panel gefreut und die Video einstellungen, die waren prima :(
 
Zuletzt bearbeitet:

RON1901

Newbie
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4
Da ich auch ein CrossFire Gespann aus zwei Asus HD 4890 Top besitze, ist die Freude über solche Tests immer groß. Leider ist der FPS gewinn bei den aktuellen hoch übertakteten GPUs nicht sonderlich hoch.
Jedoch gibt es ein Spiel welches im Gegensatz zu den anderen enorm zugelegt hat. So habe ich nun bei
Far Cry 2 79 statt 66 FPS, welches ich mehr als begrüße.
 

-curuba-

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.301
u nabhängig davon, wie viele GPUs eingesetzt werden, erzeugt der Catalyst 9.8 in dem Strategiespiel Grafikfehler im D3D10-Modus, wodurch die Anwendung unspielbar wird. Die zweite Ursache liegt in Riddick: Assault on Dark Athena begraben, das mit mehr als einem Rechenkern bereits beim Hauptmenü abstürzt und nur noch einen schwarzen Bildschirm zeigt. Beide Fehler haben uns dazu veranlasst, die Leistung insgesamt abzuwerten.
Das unterstrichene kann ich wirklich nicht nachvollziehen. Ein starke Verurteilung für Grafikfehler die auftreten sind ja ok, aber die reine Perfomance im Rating zu mindern geht wirklich gar nicht. Im Fazit hätte ich ja verstanden, dass ihr den Treiber nicht empfiehlt solange man Anno 1404 spielt, da die Fehler ja bekannt sind - wofür ATI auch gescholten werden sollte - aber so finde ich das nicht wirklich gerecht...schade, eigentlich ein guter Testansatz.
 

-=OCC=-Raptor

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.414
naja, der test an und für sich ist ja nicht schlecht, doch wäre es interessanter gewesen anstatt die HD4870 X2 mal 2 HD4890 laufen zu lassen..ist nicht wirlkich ein vergleich von HD4870 X2 zu GTX295 zu ziehen, die GTX ist ein ganzes stück neuer.. ausserdem gibt es nicht einen vernünftigen test zu einem CF system mit 2 HD4890! wäre schön das mal noch mit reinzuschieben ;) dann finde ich doch schon seltsam mit 1920x1200 zu testen, haben nicht die meisten eh nur 1680x1050? naja..

mfg
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Das sich immer noch nix an der MR Problematik getan hat finde ich ehrlich gesagt sehr schwach@ATI.
Wird sich auch nix ändern, weil:
http://www.pcgameshardware.de/aid,6...gegen-Mikroruckler-in-Sicht/Grafikkarte/News/
Es gab kürzlich ein Interview mit einem ATI-Entwickler, das Problem wird nicht als Problem gesehen und wohl einfach ausgesessen, was für AMD zählt ist einzig die Crossfire-Skalierung (also Balkenlänge) und mit dieser ist man sehr zufrieden. Wenn ich den Link noch finde, liefere ich ihn nach.
Das haben sie schon ganz am Anfang und des öfteren gesagt als man über µRuckler gefragt hat. NV hat gesagt ja wir arbeiten dran, ATI hat irgendwas gesagt in der Form: Interessiert uns nicht, ist ja Enthusiast Gebiet und AMD = Mainstream zb:
AMDs Graphics Group, sieht Mikroruckeln auf Dual-GPU-Karten beispielsweise nicht als problematisch an. Die sogenannten Micro Stalls seien für Endanwender nach seinem Dafürhalten kein echtes Problem.
Inwiefern Mikroruckeln aber wirklich ohne Benchmarkmessungen (z. B. mit Fraps) wahrnehmbar ist, sieht er skeptisch.
Eine einfache Lösung gebe es vermutlich sowieso nicht.
Gerade der letze Satz spricht Bände -> ohne viel Geld und Entwicklung bekommen wir das nicht hin...


http://www.pcgameshardware.de/aid,6...vidia/AMD-Advanced-Micro-Devices-Inc-US/News/
Wir glauben jedoch, dass Nutzer von CrossFire eher auf höhere Frameraten abzielen (und auch wissen wie diese erreicht werden können), bei denen der gefühlte Effekt dieser Microruckler stark abnimmt.
Sprich du bekommst so viel Fake FPS wie möglich bei ATI, auch bei der HD 5870 X2 wenn sie Wort halten.

Also wenn das so weitergeht brauchen sie garkeine X2 mehr auf den Markt bringen !
Und wieder einer mehr der es begriffen hat, Multi GPU sollte in derzeitigen Zustand zumindest nicht in diesen Stückzahlen verkauft werden.
NV ist aber auch nicht unschuldig. GTX 295 hat viel zu wenig Vram und den kann man auch nicht aufpatchen...

Einzige Hoffnung: Hydra

MfG Kasmo
 
Zuletzt bearbeitet:

xxxx

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
3.626
nun, jetzt weiss man, warum man bei nvidia mehr bezahlt, man bekommt auch eine gewisse stabilität und qualität die zwar mom. auch sehr tief ist, aber immerhin einiges höher als die bei ati, so wies aussieht.
greez
Da täuschte dich gewaltig schau mal ins Forum wieviel kritische Fehler also Betriebssystemabstürze schwarze Bildschirme usw die Nvidia Treiber verursachen (Infinite Loop Error) das ist weitaus schlimmer als ein Spiel was nicht geht.Von der Tatsache das jetzt viele Karten der 8800 Serie den Geist aufgeben ganz zu schweigen.

@Kasmopaya hast du mal auf das Datum geschaut? Das war vor einem Jahr die Einstellung kann sich inzwischen geändert haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

xxxx

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
3.626
@Kasmopaya das war ja auch so gedacht wo Amd Ati damals übernommen hat hieß es es werden nur noch Mainstream Chips entwickelt und der High End Bereich wird durch zusammenschalten der Gpus bedient.Ist auch verständlich da das meiste Geld im Mainstream Bereich gemacht wird.
An den HD 48er Serie gibt es außer den hohen Idle Stromverbrauch auch nix zu meckern und das liegt dort einfach nur daran das der Speichercontroller und Speicher haufenweise Strom verbraucht kann man aber auch nicht unbedingt als schlecht bewerten zu mal Amd die ersten waren die auf GDDR 5 gesetzt haben und es ist ja heutezutage normal das eine Technologie mehrere Produktzyklen braucht bevor sie ausgereift ist.
 

mace1978

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.123
Also wenn das so weitergeht brauchen sie garkeine X2 mehr auf den Markt bringen !
Das soll also eine neutrale Bewertung sein, nachdem ein Spiel im CF abbricht, sowas gibt es ja nur bei ATI, und deshalb sollten sie auch nichts mehr produzieren?
Wo du da neutral kritisierst, sehe ich einfach nicht.
Zumal ist natürlich die Frage, warum die CF Wertung nicht zumindest den Wert der Single erhalten hat, oder kann man bei der X2 das CF nicht ausschalten?

Und mir Fanboy gehabe vorzuwerfen, ist natürlich auch super.
Hebt dein Statement natürlich ab.
Ich bestreite zwar nicht, dass ich zuletzt eher zu Ati gegriffen habe, aber ich trolle mich nicht in NVidia Threads rum, und beschwere mich über deren Treiberprobleme. Die sind mir ehrlich gesagt ziemlich egal.
Ich habe schon mal Probleme mit Ati-Treibern gehabt, und früher auch schon mit NV.
Das ist nun wirklich kein neues Phänomen, und solange es kein ungewöhliches Ausmass annimmt keines, welches mich in der Kaufentscheidung beeinflusst.
 
M

Muscular Beaver

Gast
Bei der Einstellung bzgl. MR bin ich richtig froh dass ich AMD diesmal nichts in den Schlund gestopft habe.
Wenigstens versucht Nvidia es und hat mit einigen Profilen auch was erreicht (auch wenns mir noch nicht genug ist).

Ich bin auch gespannt auf Hydra.
 

GuestNr1

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
152
o___O bei Crysis Warhead habt ihr mit 1xAA/1xAF (also nichts) 20FPS O__O
Ich habe mit 2xAA, HD4870 1GB @ 775/1000, P2 940 3GHz, 8GB DDR2 und Fraps record noch 29FPS :D

Was los bei euch xD

Ps.: Enthausiast und 1920*1200!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top