Beschädigte odt wiederherstellen

Pixondu

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
67
Guten Tag,

Ich habe versehentlich meine Festplatte formatiert worauf noch ein wichtiges Textdokument enthalten war.
Dieses konnte ich zwar wiederherstellen nach einigen Schwierigkeiten aber die Datei ist beschädigt.
Als ich sie öffnete waren allerdings nur unleserliche Zeichen zu sehen.
Dann hatte ich sie schon in ein Zip- Archiv umgewandelt, doch konnte dieses nicht öffnen da die Fehlermeldung"Beschädigung..." auftrat.:(

Hat jemand eine Ahnung wie ich den dort enthaltenden Text ect wiederherstellen könnte?
danke im Vorraus !
 
M

miac

Gast
Versehentlich formatiert...

Dann kann es ja nur ein Quick Format gewesen sein.

Also spiele dein Backup zurück oder versuche temporäre Dateien zu finden.
 

Pixondu

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
67
Ja das habe ich ja schon getan bloß das problem liegt darin das die wiederhergestellte datei beshädigt ist also der text nicht lesbar (Aus zeichen zusammen Gesetzt )
 

Smurfy1982

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.500
Kann 7-zip die Datei öffnen? Wenn ja schau mal nach der content.xml, in dieser ist das eigentliche Dokument enthalten.

Gerade mal den Test gemacht, eine leere .odt erstellt und die content.xml aus einer anderen reinkopiert. LibreOffice öffnet die Datei ohne zu meckern. Allerdings war das jetzt nur einfach formatierter Text. Bei Bildern/Formeln dürfte es etwas schwerer werden. :(
 
Top