Bestimmte Zeichen funktionieren nicht.

Storm01

Newbie
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
5
Guten Tag,
Ich habe das Problem das der Unterstrich und der Stern nicht mehr gehen.
Der Bindestich und Plus Zeichen funktionieren.
Generell funktioniert die Größer taste. Also z.b. Doppelpunkt und wie man sieht geht auch Großschrift.
Es liegt nicht an der Tastatur da es bei einer anderen Tastatur genau so ist.

Versucht habe ich:
  • Testertursprache von Deutsch auf Englisch und wieder zurück gestellt.
  • mehrmals sfc/scanow ausgeführt
  • mit Alt + 0095 bekomme ich den unterstrich

MFG
 

Turian

Ensign
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
138
Wie sieht es mit der Bildschirmtastatur aus ?
Welche Sprachen sind denn aktiviert ?
 

Harry Bo

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
745
Kurzanleitung: Tastatur Layout via Tastenkombination wechseln
[IMG]https://www.bing.com/th?id=OIP.GCQ8dqS7GgfU99yqH-EwagEsDP&w=200&h=138&rs=1&qlt=80&pid=3.1[/IMG]
Bild: onlinepc.ch
  • Gehen Sie in den Einstellungen Ihres PCs auf " Zeit und Sprache ".
  • Klicken Sie links auf " Sprache " und scrollen Sie rechts nach unten. Klicken Sie dort auf " Wählen Sie eine Eingabemethode aus, die immer als Standard verwendet werden soll. ...
 

Storm01

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
5
Bei der Bildschirmtastatur gehen die erwähnten tasten auch nicht wenn man die z.b. mit der Maus auswählt.

Ashampoo_Snap_Donnerstag, 13. August 2020_14h29m46s_003_.jpg
 

skorpion68

Ensign
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
200
Hallo Storm01,
habe mir mal die LOGs von hier Zeichen gehen nicht. angesehen und bitte dich zur Reparatur wie folgt vorzugehen:

1. Lade dir das Tool SFCFix.exe SFCFix Official Download - Repair Windows Update | Sysnative Forums herunter und speichere dieses auf deinem Desktop. Wenn du dieses Tool bereits auf deinem Desktop heruntergeladen hast solltest du es erneut herunterladen da ich die Quelle deines Downloads nicht kenne.

2. Lade dir zusätzlich das Archiv SFCFix.zip herunter und speichere dieses ebenfalls auf deinem Desktop. Stelle sicher, dass dieses Archiv den Namen SFCFix.zip trägt, benenne es nicht um.

3. Speichere nun alle geöffneten Dokumente und schließe alle geöffneten Fenster.

4. Auf deinem Desktop solltest du zwei Dateien sehen: SFCFix.exe und SFCFix.zip.

5. Ziehe das Archiv SFCFix.zip auf das Script SFCFix.exe und lass es öffnen (Drag-and-Drop-Funktion), siehe wie folgt:

SFCFix.jpg Bestätige die Warnung der Benutzerkontensteuerung (UAC) mit einem Klick auf Ja.

6. Das Skript wird sofort ausgeführt. Es folgt ein Hinweis den du bitte mit einem Druck auf die N-Taste gefolgt von einem Druck auf die Enter-Taste bestätigst.

7. Nach Abschluss wird das LOG SFCFix.txt auf deinem Desktop erstellt.

8. Öffne danach die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten. Führe dort folgende Befehle nacheinander aus:
Code:
sfc /scannow
findstr /c:"[SR]" %windir%\Logs\CBS\CBS.log >"%userprofile%\Desktop\sfcdetails.txt"
Belasse die Eingabeaufforderung (cmd.exe) offen und führe nun noch folgenden Befehl aus:
Code:
DISM /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
Die Ausführung ist erst abgeschlossen wenn du erneut folgende Ausgabe siehst:
Code:
C:\Windows\system32>_
Schließe nun die Eingabeaufforderung (cmd.exe) und klicke danach mit der rechten Maustaste im Ordner C:\Windows\Logs\CBS auf das LOG CheckSUR.log und wähle im Kontextmenü Senden an > ZIP-komprimierter Ordner aus. Bestätige den Warnhinweis mit einem Klick auf Ja, sodass das Archiv CheckSUR.zip auf deinem Desktop erstellt wird. Füge die LOGs SFCFix.txt und sfcdetails.txt sowie das Archiv CheckSUR.zip an deine nächste Antwort an.

Wichtig, unternimm danach keine weiteren Schritte und warte auf Antwort.

PS: Problem wurde wohl offensichtlich anderweitig gelöst da hier keine Rückmeldung mehr kommt.
 
Zuletzt bearbeitet: (Archiv entfernt)
Top