Betriebssystemauswahl unter Vista unterdrücken

Screeni

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
385
hi,

Ich wollte nachfragen ob es möglich ist die Betriebssystemauswahl so zu unterdrücken, dass man sie per Knopf-/Tastendruck aufrufen kann.

Jedoch sollte der PC normal starten, nur wenn gewünscht die Auswahl zeigen.
Die 2 Betriebssysteme wären jeweils Vista Home Premium.

Sollte mir aber jemand eine bessere Lösung zu meinem Problem nennen können wäre das auch gut.

Das Problem ist, dass ich manchmal gerne die Stereoscopic 3D Treiber nutzen würde, aber hauptsächlich die neusten Treiber, die nicht mit Stereoscopic 3D Treiber kompatibel sind.

Kurz: Ich würde gerne 2 verschiedene Treiber Version der Grafikkartentreiber nutzen können.
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.184
Das geht nicht, aber du kannst die Zeit bis einer startet heruntersetzen.
 

Screeni

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
385
Und welches dann startet wird wohl Zufall sein, sicher das dass oben steht?
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.184
Das zuerst installierte startet immer wenn du das andere nicht auswählst - lässt sich aber auch ändern.
 

Screeni

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
385
Dann passt es, denn das erst Installiert ist auch das Gewünschte.
Aber auf wieviel lässt sich die Zeit senken, und wie?
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.439
@Robo32: das geht schon, wenn er 2 festplatten hat! habs bei mir selber auch so gemacht. klemm die eine festplatte komplett ab und installier das erste Betriebsystem auf die noch angeschlossene Platte, bzw. eine der Partitionen. Dann klemmste diese Platte ab und die andere wieder dran und machst das ganze nochmal. je nach mainboard sollte man dann die bootoptionen per Fxx auswählen können, von welcher platte welches system gebootet werden soll. standardmäßig wird auch eins gebootet, wenn du nichts auswählst manuell, ich denke mal das wird dann die platte am 1. Sata platz sein. aber wie gesagt, du brauchst 2 verschiedene festplatten, keine partitionen.
 

empty123

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.217
kannst die zeit soweit ich weiß auf 1 sekunden setzen. wie es bei vista geht kann ich dir aber nicht erklären. bei xp geht es in einem untermenü von "system"
 

LieberNetterFlo

Commodore
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.029
Start -> Systemsteuerung -> System -> "Erweiterte Systemeinstellungen" -> Tab "Erweitert" -> "Starten und Wiederherstellen" - "Einstellungen ..." -> ganz oben "Systemstart"

da kannste das Standardsystem einstellen und die Zeit ändern :)

wenn ich mich nicht irre kannste auch das häckchen rausmachen, dann wird kein Menu angezeigt. Wenn du nun beim Systemstart F8 drückst (gerne auch öfters ums nicht zu verpassen!) kommst du ja in das Menu mit abgesicherter Modus etc. wenn du da "zurück" gehst (sollte mir ESC gehen) kommste auch in das Auswahlmenu für deine 2 Systeme! (der letzte Absatz: ohne gewähr, hab keine 2 Systeme installiert)

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

catdog

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
484

Screeni

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
385
Danke euch, werds probieren, aber zuerst muss ich das 2. Betriebssystem installieren.

Damit gibts hoffentlich keine Probleme, ich kann doch sicher einfach das 2. Betriebssystem installieren ohne dass die sich "beissen"?

Edit:

Super, das Programm wäre ja die einfachste Methode !
 

Screeni

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
385
Dann großes Dankeschön an euch!
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.184
So wie es rueckspiegel beschrieben hat geht es natürlich auch - ist auch eine gute Alternative.
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.342
Man kann es auch ohne extra Tools einstellen ;)

Außerdem kostet VistaBoot Pro Geld ;)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Top