Bio-Photonen-Technik für EWIGES LEBEN von Notebook-Akkus!

Nero Atreides

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
995
LOL. Mädels, ich liege echt am Boden!

Selten so einen Schwachsinn gelesen: http://www.de.tomshardware.com/business/20050324/index.html

Da stellt sich doch tatsächlich diese adipöse Seelenverkäuferin hin und versucht einem weiß zu machen, dass man mit ihren "Bio-Photonen-Linsen" die nachlassende Kapazität von Akkus aufheben kann!

Warum sollen wir das glauben?
  • [font=Verdana,Arial,Helvetica]"Die letztgenannte [Firma] wird im April 2005 immerhin 15 Jahre alt..."[/font]
  • [font=Verdana,Arial,Helvetica]"Die Bio-Photonen-Technik wird jedes Jahr vom Staat gefördert..."[/font]
  • [font=Verdana,Arial,Helvetica]"Diese Linse, die wir jetzt auf den Markt gebracht haben, hat ein Top-10-Wissenschaftler der Welt entwickelt..." (syntaktisches Bonbon!)[/font]
  • [font=Verdana,Arial,Helvetica]"Die Bio-Photonen-Linse absorbiert nicht den Elektrosmog sondern harmonisiert ihn..." (inhaltliches Bonbon)[/font]
  • [font=Verdana,Arial,Helvetica]"Die Linse ist ein Stück Polycarbonat, das wird programmiert mit einem bestimmten Code - also mit Bio-Photonen - welcher elektromagnetische Wellen harmonisiert." (das detaillierte inhaltliche Bonbon)[/font]
  • [font=Verdana,Arial,Helvetica]"Wir haben eine Dame in unserer Firma, die seit Jahren Probleme hat, am PC zu arbeiten. Sie hat sehr starke Krampfadern. Vor zwei Monaten haben wir in unserer Firma auf jeden PC so eine Linse gelegt, ohne die Mitarbeiter explizit darauf hinzuweisen. Daraufhin hatte die Kollegin in der Buchhaltung keine Schmerzen mehr. Das war für uns intern ein nachweisbarer Effekt."
    [/font]
Das ist wirklich der Kracher. Was lernen wir daraus?

Mit unseren Steuergeldern wird Schwachsinn par Excellence finanziell gefördert, weil irgendwer auf die Idee kommt, dass eine an die Star-Trek-Terminologie angelehnte Produktbeschreibung genug Dumme findet; leider haben sie Recht und die Dummen finden sich sogar im Staatsapparat (wenn das mit der Förderung denn stimmt).

*Kopfschüttel*

Nero.
 

Nero Atreides

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
995
Sorry, aber sowas glaube ich erst, wenn es dazu was FUNDIERTES gibt. Ist es nicht merkwürdig, das es zu diesem "Wunderprodukt" nur wenige Artikel bei Google etc. gibt? Und alle News sind mehr oder weniger gleich lautend und beziehen sich auf einen ominösen TüV-Rheinland Prüfbericht Nr. 21117255_001. Ich behaupte, diese nur geringst verbreitete Information ist von denen selbst lanciert worden!

...und die "Tatsachen" über die Funktionsweise sind sowas von an den haaren herbei gezogen, das muss man nun mal zugeben, oder? Selbst WENN das teil funktionierte: SO funktioniert es sicher NICHT!

Nero.
 
Top