BIOS Pieostöne bei VIA?

Ben9876

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2
Hallo erstmal,
Dies ist mein erster Beitrag und es tut mir leid falls ich irgendwas nicht beachtet/falsch gemacht habe.
Ich habe folgendes Problem:
Vor ca. eineinhalb Jahren habe ich einen alten Medion MD8822 von meinen Vater bekommen. Er hatte Vista drauf und es gefiel mir nicht also installierte ich kurz darauf Windows 7. Das ging ungfähr ein 3/4 Jahr gut doch dann fing ein wenig an zu
"spinnen". Er hatte oft Bluescreens und EGAL welches Spiel ich spielen wollte stürzte mir nach 15 - 30 minuten ab.
Letzten Sommer habe ich ihn dann einmal angeschalten und der Bildschirm zeigte nichts an. Der Win7 Sound war noch zu hören und ich schaute ob ich alles richtig eingesteckt habe. Nach ein paar Reboots piepste er wiederholt ganz lang (ca. 4 sec)
Ich weiss nicht was sein Bios ist aber auf dem Mainboard stand:
VIA
VT8251L
Irgendjemand eine Idee? Könnte es an der Grafikkarte liegen oder doch an etwas anderem?
Danke im Voraus
Gruß

Ben
 

JackForceOne

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
897
wie sind die Temperaturen?
Bei fertig PCs und Staub kann es sein dass er zu warm wird.

Welche Fehlermeldung hast du beim BS?
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Hmm, klingt nach RAM-Fehler.
Könnte aber auch die Grafikkarte sein wenn Windows selber noch bootet aber kein Bild kommt.
Die Teile mal wechseln oder nur einen RAM Riegel benutzen, auf Onboardgrafik umschalten wenn möglich.
Ansonsten Nullmethode anwenden, alles raus was nicht wirklich zum Starten benötigt wird, dann wieder alles nach und nach einbauen bis der Fehler auftritt, dann hätte man den Übeltäter.
Hilft auch das nicht ist wohl das Mainboard defekt.
Aber auch das Netzteil kann kaputt sein, also auch das mal wechseln.
Hitze, wie schon vor mir genannt, kann auch ursächlich sein, allerdings würde das nicht das fehlende Bild erklären.
 

Ben9876

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2
Danke für die Antworten

@Waldheinz: Kann ich auf die Onboardgrafik umschalten auch wenn ich keinen Zugang aufs Betriebssystem habe?
BBin mir nicht mal sicher ob der Prozessor (Intel Core 2 Duo E6400) eine hat.
Ich werde mal diese Nullmethode mal anwenden und das Netzteil und den RAM austauschen.
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Also, die CPU selber hat das definitiv nicht, aber evtl. das Board selber und das Umschalten erfolgt dann unabhängig vom BS im BIOS.
 
Top