Bluescreen ohne blauen Hintergrund und Text (Windows 7)

Seelentau

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
35
Hallo,

seit einigen Tagen habe ich das Problem, dass hin und wieder mein PC einfriert und ein seltsames brumgeräusch abgespielt wird. So ist es eig. immer wenn ich nen Bluescreen hab, allerdings wird weder das Bild blau noch erscheint ein Text. Ich seh einfach nur das, was ich zuletzt gemacht hab. (Eigentlich immer wenn ich nur im Internet gesurft habe...). Mit Bluescreenview komme ich auch nicht weiter. Hab meinen PC neu aufgesetzt und W7 dann auf eine SSD installiert. Es gab angeblich bisher keine Bluescreens. Unter den Windows-Ereignissen wird eine Meldung angezeigt das irgentwas mit der Kernel-Power nicht stimmt (Screenshot).

Vielen Dank für Eure Hilfe schon mal!

Mein System:

Prozessor: Intel Core 2 Quad 8300 (Yorkfield, 2,50 GHz)
Arbeitsspeicher: Samsung, 6.144 Megabyte, DDR3-1066 CL 7, 4-Dual Channel
Chipsatz/BIOS: Intel P43/AMI (P01-A2)
Netzteil: Bequiet! 450 W
GraKa: AMD HD Radeon 7950
 

Anhänge

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.804
Das ist die allgemeine Fehlermeldung Kernel-Power 41 (63), das dein PC nicht ordnugsgemäß runter gefahren wurde. Mehr nicht. Das sagt aber nichts über das eigentliche Problem, oder die Ursache aus. Kann vieles sein, Adobe Flash liest man oft und vieles mehr.
 

Darlis

Commodore
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.198
Für die Grafikkarte wird allgemein ein "500Watt" NT empfohlen. Wenn du ein stärkeres NT oder eine andere Graka zum testen hast, wäre das ideal.
Ansonsten die üblichen Verdächtigen: Speicher mit Memtest86+ testen (mind. 3 Passes!), Speicher+CPU mit Prime95 (Temperaturen beobachten!) und Screenshots von CrystalDiskInfo hochladen (Fenster aufziehen!).
 
Top