Bootfähiger Stick zum Flash in FAT, Fat32 oder NTFS?

S

Scriptkid

Gast
Hallo Freunde,
da ich mein BIOS flashen möchte, habe ich einen USB-Stick (unter der XP-Partition) formatiert, bootfähig gemacht, AFUDOS sowie das neue BIOS(Rampage) drauf kopiert.
So wie dort dargestellt: http://www.forumdeluxx.de/forum/show....php?p=8860155

XP fragte an, ob FAT, FAT32 oder NTFS?
Ich habe mich für letzteres entschieden. Spielt das überhaupt eine Rolle, da ich ohnehin unter DOS flashe?
 
Zurück
Top